https://datingseitenliste.de/asiame-test/AsiaMe Test

AsiaMe Test 2020, mit Aktuelle Kosten und Erfahrungen

92%
Rating
Über Mädchen
Date mit einem älteren Mann
0%
Antwortquote
76%
Populäres Alter
28-35
Schönheit
50%
Profile
650 000
Uber die Seite
Besuchsrate
9.2
Betrug
Sehr selten
Rating
9.2/10
Arten der Beziehungen
Sexuelle Orientierung
Vorteile
  • Sie werden keine Schwierigkeiten bei der Nutzung der Website haben. Sie erfolgt eine schnelle Anmeldung
  • Die Plattform hat eine große Aktivität von den Nutzern jeden Tag. Viele lebendige und gesellige Frauen gibt es hier
  • Am Ende der Anmeldung können Sie kostenlose Geschenke erhalten
  • Die Suche nach anderen Nutzern ist kostenlos
  • Das Portal hat eine große Auswahl an Funktionen, um mit anderen Teilnehmern zu kommunizieren
  • Es gibt eine universelle mobile App für Android und IOS. Sie können ein Konto für alle Qpid-Websites haben. Sie können schnell von einem Profil zu einem anderen Profil wechseln
Nachteile
  • Nur Teilnehmer eines kostenpflichtigen Abonnements können mit anderen Teilnehmern kommunizieren
  • Einige Funktionen der Website sind nur zur einmaligen Nutzung kostenlos
  • Dating-Website-Nutzer sind meist Männer. Das Verhältnis von Männern zu Frauen beträgt 10:1
  • Normale Benutzer können eine begrenzte Anzahl von Fotos von anderen Benutzern zu sehen
  • Die Profile sind nicht sehr detailliert

AsiaMe ist eine beliebte Dating-Website für Männer, die von asiatischen Frauen träumen. Die beiden großen Websites ChnLove und iDateAsia haben sich zusammengetan und diese Plattform geschaffen. Und gibt es hier eine große Auswahl an Frauen. Wenn Sie die perfekte asiatische Braut mit ernsthaften Absichten finden wollen, dann ist dieses Portal für Sie!

Hier sind sehr schöne und interessante asiatische Frauen registriert. Es ist ein idealer Ort für Männer, die sich für die Kultur Asiens interessieren. Chinesische Frauen nutzen diesen Service völlig kostenlos, deshalb mögen Sie AsiaMe so sehr.

Wie funktioniert es?

Die Website ist im 1998 Jahr erschienen. Sie ist bereits lange genug auf dem Markt und beliebt bei den Nutzern auf der ganzen Welt. Die Plattform hat dazu beigetragen, tausende von Paaren zu schaffen. AsiaMe wird ständig aktualisiert und erfreut seine Benutzer mit den neuesten Kommunikationsarten und modernen Sicherheitssystemen. Die Plattform macht es perfekt, den idealen asiatischen Partner für ihre Mitglieder zu finden.

AsiaMe im Test

Anmelden & Login-Prozess

Sie können ein Konto für alle Qpid-Websites erstellen. Es ist sehr praktisch. Der Anmeldungsprozess dauert nur wenige Ihrer Zeit, 5 Minuten. Sie müssen einige Informationen über sich selbst liefern. Das sind grundlegende Informationen, die eine gültige E-Mailadresse, Ihren Namen, Geburtstag und Ihren Standort beinhalten. Das Support-Team AsiaMe sendet Ihnen eine E-Mail mit der Bestätigung der Anmeldung. Nach der Anmeldung sollten Sie Fragen zu Ihrem idealen zukünftigen Partner beantworten. Diese Informationen füllen Sie in einem speziellen Formular aus. Dort geben Sie Alter, Hobbys, Bildungsniveau und mehr an. Wenn Sie Ihre Vorlieben genau kennen, können Sie Ihre Position über Frauen mit Kindern angeben. Das ist eine wichtige Form, weil das System Ihnen dann die besten Vorschläge nach Zufall bieten kann. Wenn Sie diese Einstellungen ändern möchten, können Sie in «Smart Matches» tun. Auch gibt es für Sie einen interessanten Bonus. Wenn Sie den Anmeldungsprozess abgeschlossen haben, können Sie kostenlose Geschenke erhalten.

AsiaMe im Test

Profil-Interface

AsiaMe erfordert nicht, dass Sie das Profil detailliert ausfüllen. Sie werden also sehen, dass die Profile auf der Website grundsätzlich nicht detailliert sind. Sie können dort Informationen über sich selbst, Ihre Hobbys und Vorlieben schreiben. Sie können sehr detailliert in einer bestimmten Rubrik tun. Wenn Sie diese Felder nicht ausfüllen möchten, können Sie spezielle Tags auswählen. Sie können diese Tags nutzen, um sich für andere Benutzer zu beschreiben. Sie können auch die automatische Aufnahme-Funktion in Ihrem Profil verwenden. Sie wählen Tags aus, und das System erstellt eine Beschreibung basierend auf diesen Tags. Es ist sehr praktisch.

Sie können einige Daten in Ihrem Profil bearbeiten. Aber Sie können die Daten, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben, nicht ändern (Geburtstag, vollständiger Name, Nationalität, Geschlecht und Beziehungsstatus). Wenn Sie die Anmeldung Ihres Profils abgeschlossen haben, erhalten Sie kostenlose Gutscheine oder Punkte. Punkte bieten die Möglichkeit, kostenlos bezahlte Funktionen zu erwerben. Es ist eine gute Alternative zu Krediten.

Alle Änderungen an Ihrem Profil werden auf allen Websites der Qpid Network-Plattform angezeigt, da diese Websites miteinander verknüpft sind.

Sie müssen Ihr Konto auf jeden Fall bestätigen. Das kann per E-Mail, Telefonnummer oder ID erfolgen.

Auf der Website sehen Sie viele hochwertige Fotos. Das ist ein sehr wichtiger Faktor für Männer. AsiaMe hilft asiatischen Frauen mit einem professionellen Fotoshooting. So können Männer zuerst auf dem Foto eine Frau auswählen und dann mit ihr kommunizieren.

AsiaMe im Test

Zuordnung/Kommunikation

AsiaMe bietet eine große Auswahl an Tools für die Kommunikation mit Benutzern. Und Sie werden jeden Tag sehr aktiv kommunizieren, weil es viele Frauen gibt. Diese Plattform unterscheidet sich von vielen Dating-Sites für Ihre Kommunikationsfunktionen. Sie können zwischen folgenden Tools wählen: E-Mails, Live-Chats, Anrufe und Video-Chats. Leider können Standardbenutzer diese Funktionen nicht nutzen. Die Kommunikation mit anderen Teilnehmern auf dieser Website ist kostenpflichtig. Die Suche nach anderen Teilnehmern steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Einige Funktionen der Plattform werden mit Gutschriften bezahlt und für andere Funktionen müssen Sie ein Premium-Abonnement erwerben.

Sie müssen eine Menge Kredits haben, um vollwertig mit anderen Menschen zu kommunizieren. Zum Beispiel kostet das Senden oder Anzeigen einer Nachricht 1 Kredit. Live-Chats und andere Kamerafunktionen werden je nach Verwendungszeit bezahlt. Wenn Sie Fotos, Videos oder Aufkleber an einen anderen Benutzer senden möchten, zahlen Sie diese Funktionen für einzelne Kredits.

AsiaMe bietet viele Kommunikationsplattformen für die Kommunikation. Es gibt EMF E-Mail, Fan-E-Mail, Live-Chat, Video-Show, Call-Service, Camshare. Die E-Mail-Plattform der Fans ist teilweise kostenlos. Die Standardbenutzer können die E-Mails anderer Teilnehmer lesen. Camshare ermöglicht die bidirektionale Kommunikation mit einem anderen Benutzer.

Es gibt drei verschiedene Anrufdienste: geplante Anrufe, sofortige Anrufe und «Ruf mich an». AsiaMe hat auch eine Liste von Kontakten aller Personen, mit denen Sie kürzlich kommuniziert haben. Diese Liste kann auch 100 Personen anzeigen, mit denen Sie die letzten sechs Monate, insbesondere 180 Tage, kommuniziert haben.

Und wenn Sie seit mehr als 180 Tagen offline sind, wird Ihre gesamte Kontaktliste gelöscht.

Auch das Portal hat eine einzigartige Art der Kommunikation. Nämlich das Senden von Geschenken und Blumen. Sie wählen das gewünschte Produkt in der Rubrik «Geschenke und Blumen» auf der Website. Dann machen Sie eine Bestellung. Die Website verarbeitet Ihre Bestellung und liefert das Geschenk an die Adresse Ihres Partners.

AsiaMe im Test

Mitgliederstruktur und Aktivitäten

AsiaMe besteht hauptsächlich aus Männern. Das sind 85 Prozent aller Nutzer. Es gibt nur wenige Frauen auf der Website, nur 15 Prozent der Gesamtzahl. Das Verhältnis von Männern zu Frauen ist 10 zu *Daher ist die Website sehr günstig für die weibliche Bevölkerung der Dating-Website. Aber Männer bekommen täglich viele Briefe von Fans. Hier gibt es eine bestimmte Zielgruppe. Es hilft Männern sehr, Ihren asiatischen Partner zu finden. Auf dem Portal können sich Männer aus der ganzen Welt registrieren und nur asiatische Frauen können der Website beitreten. Menschen suchen nach ernsthaften Beziehungen. Es gibt viele asiatische Frauen hier. Die meisten kommen aus China, Thailand und Vietnam.

Viele Besucher AsiaMe sind in den USA, Australien und Kanada. 770.000 Nutzer sind US-Bürger. Die Teilnehmer der Plattform sind sehr aktiv. 450.000 Menschen besuchen die Website jede Woche.

Benutzeralter

Auf der Website kommunizieren Menschen unterschiedlichen Alters. Das sind 5 Prozent der Frauen und 8 Prozent der Männer im Alter von 18 bis 24 Jahren. Auch gibt es 7 Prozent der Frauen und 10 Prozent der Männer im Alter von 25 bis 34 Jahren. Die größte Anzahl von Männern ist im Alter von 35 bis 44 Jahren. Das sind 28 Prozent der Nutzer. Und Frauen mit diesem Alter sind nur 2 Prozent. Von 45 bis 54 Jahren sind die Männer hier etwas weniger. Das sind 24 Prozent. Und Frauen sind in diesem Alter sind noch weniger. Das ist nur 1 Prozent. Männer im Alter von 55+ sind hier 15 Prozent. Jeder Teilnehmer der Plattform kann einen Partner nach seinen Vorlieben finden.

AsiaMe im Test

Sexuelle Vorlieben

Die Website enthält keine Angaben zu sexuellen Vorlieben. AsiaMe ist ein Ort, wo Männer eine schöne asiatische Braut für eine ernsthafte Beziehung suchen. Daher sind die Hauptvertreter sexueller Beziehungen Heterosexuelle.

Nationalität Und Ethnizität

Die Plattform macht keine Einschränkungen für Menschen verschiedener ethnischer Gruppen und Nationalitäten. Sie respektiert Menschen jeder Herkunft.

Auf der Website dürfen keine beleidigenden Botschaften an Personen anderer Nationalität oder Glaubensrichtung gesendet werden. Andernfalls kann der Support der Website Sie blockieren.

AsiaMe im Test

Religiöse Orientierung

Sie können jeder Religion folgen und Unterstützer jeder Lehre sein. AsiaMe begrenzt seine Benutzer nicht.

AsiaMe: Dating-Website-Funktionen

AsiaMe bietet eine große Anzahl von interessanten Funktionen für seine Nutzer. Die Websites von Qpid Network haben neue Wege entwickelt, mit denen Sie effektiv mit Ihren Fans kommunizieren können. Zum Beispiel, die E-Mail der Fans. Das sind Briefe von Teilnehmern, die Interesse an Ihnen zeigen. Diese E-Mails enthalten eine kleine Beschreibung über die Person und was Benutzer in einer Beziehung suchen. Wenn Sie ein normaler Benutzer sind, können Sie diese E-Mails kostenlos lesen. Aber nur ein Premium-Mitglied kann darauf antworten. Die nächste Funktion ist der Live-Chat. Das ist eine Instant-Messaging-Funktion. Sie können mit Menschen in Echtzeit kommunizieren. Aber es ist eine bezahlte Funktion, kostet 0,5 Kredit für alle fünf Minuten. Wenn Sie Ihrem Chatpartner zusätzlich ein Foto oder Video senden möchten, zahlen Sie zusätzliche Gutschriften. Die Website hat eine andere Funktion als Camshare. Das ist eine kostenpflichtige zwei-Wege-Video-Chat-Funktion. Zuerst müssen Sie diese Funktion aktivieren. Und dann können Sie sie benutzen.

AsiaMe bietet Ihnen einen praktischen Call-Service. Es gibt drei verschiedene kostenpflichtige Telefondienste:

Der erste Dienst sind geplante Anrufe. Sie müssen einen Termin mit der Person vereinbaren, die Sie anrufen möchten. Sie bestimmen die Uhrzeit und das Datum des Anrufs. Der Dienst bietet Ihnen eine Determinante für den Anruf. Die nächste Funktion sind sofortige Anrufe. Sie müssen nicht im Voraus gebucht werden. Sie können einfach eine Person wählen und mit ihm am Telefon kommunizieren. Die letzte Funktion ist „Ruf mich an“. Sie können jeder Person Ihrer Kontakte erlauben Sie anzurufen. Die Aktivierung ist kostenlos, aber Sie müssen für jeden Anruf bezahlen.

Sie haben die volle Gelegenheit, Ihren Partner mit echten Geschenken zu erfreuen. Sie können Geschenke oder Blumensträuße direkt auf der Website kaufen. Dann geben Sie eine Bestellung auf. Der AsiaMe-Website-Service kontaktiert lokale Geschäfte, um einen frischen Blumenstrauß, eine Schachtel Pralinen oder andere Waren zu erhalten. Und er entscheidet über die Lieferung eines Geschenks an Ihre Auserwählte. Aber es gibt auch virtuelle Geschenke auf der Website. Das sind Geschenke im Format von Online-Postkarten, Grafikfarben oder Teddybären. Sie können diese auch an Ihre Kontakte senden.

Sicherheit und Schutz

Diese Plattform schätzt die Sicherheit und Privatsphäre Ihrer Nutzer. Sie sorgt dafür, dass alle Profile zuverlässig und sicher sind. Hier besteht kein Risiko. Sie können Ihr Profil löschen und Ihre Mitgliedschaft jederzeit beenden. Die Website bietet eine Datenschutzrichtlinie, in der Sie mehr über die Sicherheit erfahren können.

Ist AsiaMe ein legitimer oder betrügerischer Dienst?

AsiaMe hat seit seiner Gründung Millionen von Nutzern angesammelt und gute oder schlechte Kritiken erhalten. Aber diese Plattform ist kein Betrug. Tausende Teilnehmer haben hier Ihren Partner gefunden. Hier posten die Teilnehmer Ihre Liebesgeschichten, Fotos, Briefe, so dass Sie sich selbst von der Legalität der Plattform überzeugen können. Benutzer können auch die Kontaktinformationen eines anderen Mitglieds anfordern. Aber Sie müssen einen guten Ruf haben.

AsiaMe im Test

Abonnementtypen und Preis

AsiaMe bietet zwei Arten von Mitgliedschaft. Das sind eine kostenlose Version und ein Premium-Abonnement. Aber nach der Anmeldung erhalten Sie Gutscheine, damit Sie die kostenpflichtigen Funktionen der Website kostenlos ausprobieren können. Und dann können Sie sich für den Kauf entscheiden oder bei der kostenlosen Version bleiben.

Wenn Sie mit anderen Benutzern chatten möchten, dann müssen Sie Kredits kaufen. Jede Messaging-Funktion ist kostenpflichtig. Jeder Kauf wird nur einmal verwendet. Die Preise für Kredite sind unterschiedlich und hängen von der Menge ab.

Kostenlose Mitgliedschaft

Die kostenlose Version von AsiaMe gibt Ihnen wenig Möglichkeiten:

  • Sie können ein Konto erstellen.
  • Sie können erweiterte Suchfilter verwenden.
  • Sie können ein Foto in Ihr Profil hochladen.
  • Sie können die Profile anderer Teilnehmer frei ansehen.
  • Und Sie erhalten auch Zugriff auf Sicherheitssysteme und schnellen Kundenservice.

Bezahlte Mitgliedschaft

Mit einem Premium-Abonnement können Sie alle Funktionen AsiaMe nutzen:

  • Sie erhalten Bonuspunkte für das Senden der ersten Liebesbriefe.
  • Sie können mit den Benutzern der Website und neuen Mitglieder kommunizieren.
  • Sie können unbegrenzt Fotos von anderen Benutzern sehen.
  • Wenn Sie eine Frage im AsiaMe-Support-Team klären möchten, wird Ihre Frage Priorität haben.
  • Sie können virtuelle Geschenke und Blumen an andere Teilnehmer senden.
  • Video-Chat, Anrufe und Live-Chat sind jetzt offen für Sie.

Sie können ein praktisches Kreditpaket für Ihre Bedürfnisse auswählen. Jetzt können Sie 2 Kredite zu einem Sonderpreis kaufen. 3,99 Dollar statt 15,99 Dollar. Ein Paket mit 16 Kredits kostet 96 Dollar. Das sind 6 Dollar für einen Kredit. Ein Paket mit 100 Kredits kostet 399 Dollar. Das sind 3,99 Dollar für einen Kredit.

Chat kostet 0,5 Kredit für 5 Minuten. Camshare kostet 0,6 Kredits pro 1 Minute. Das Senden eines Briefes kostet 1 Kredit.

Für neue Nutzer AsiaMe gilt eine Aktion. Sie kaufen jeden Kredit und erhalten einen Monat Premium-Mitgliedschaft im Wert von 9,99 Dollar. Hier sind 5 erste E-Mails, 20 Minuten Chat und Zugriff auf alle Fotos der Nutzer enthalten.

Sie können diese Tarife per Kreditkarte, Lastschrift, PayPal bezahlen.

Design und Benutzerfreundlichkeit der Website

AsiaMe gibt es seit mehr als 10 Jahren, aber es hat ein ziemlich modernes Design. Seine Benutzeroberfläche ist einfach und unkompliziert. Es verwendet wenig oder gar keine hellen Farben. Auf der Hauptseite sehen Sie eine Liste der Funktionen, die durch Zeichen angezeigt werden. Es ist praktisch für jeden neuen Benutzer.

AsiaMe im Test

Mobile Anwendung

AsiaMe hat keine mobile App, die die einzige für seine Benutzer ist. Das Qpid-Netzwerk hat die Qpid-Netzwerkanwendung erstellt. Und hier finden Sie Zugang zu dieser Plattform. Das Design der App ist wie eine komplette Website. Es ist auch einfach und funktional. Die App kann kostenlos bei Google Play und im App Store heruntergeladen werden. Die App ist allerdings nur in wenigen Ländern verfügbar.

Kontaktinformationen

AsiaMe gibt die folgenden Kontaktdaten:

Unternehmen: Qpid Networks

Adresse: Trust Company Complex, Ajeltake Road, Ajeltake Island, Majuro, Marshallinseln, MH96960

Telefon/Hotline: 1-800-801-3129

E-Mail: [email protected]

Schlussfolgerung

AsiaMe ist eine beliebte Dating-Website für Männer, die eine asiatische Braut suchen. Frauen mögen diese Dating-Website sehr, weil es für sie kostenlos ist. Die Website bietet viele Möglichkeiten der Interaktion zwischen den Benutzern. Dieses Portal ist alt genug und sicher. Sie können ein Premium-Mitglied sein und alle Vorteile nutzen. Der Support-Service erfreut oft neue Benutzer mit interessanten Aktionen. Machen Sie mit und suchen Sie Ihren Partner hier!

AsiaMe im Test

FAQ

Wie viel kosten die Kontaktfunktionen in AsiaMe?

Die Plattform hat solche Kontaktfunktionen:

  • EMF Mail kostet 1 Kredit für das Lesen des Briefes und 1 Gutschrift für das Senden des Briefes.
  • Ein Live-Chat kostet 0,5 Kredits für alle fünf Minuten nur für Textgespräche. Wenn Sie Fotos oder Videos senden möchten, dann werden Sie extra bezahlen.
  • CamShare ist ein zwei-Wege-Video-Chat. Es kostet 0,6 Kredit pro Minute.
  • Der Anrufdienst kostet 1 Kredit pro Minute
  • Geschenke und Blumen haben unterschiedliche Preise, die auf der Website aufgeführt sind.

Kann ich die Informationen in meinem Profil ändern?

Sie können die Informationen jederzeit bearbeiten. Klicken Sie auf das Bearbeitungssymbol neben jedem Abschnitt. Sie können jedoch Ihre grundlegenden Informationen nicht ändern. Das sind Name, Geburtsdatum, Land und Ihr aktueller Beziehungsstatus.

Was kann ich tun, wenn ich meinen Benutzernamen und mein Passwort vergessen habe?

Wenn Sie Ihre Login-Daten vergessen haben, können Sie Ihr Passwort wiederherstellen. Klicken Sie auf den Link «Passwort vergessen». Dieser befindet sich auf der Anmeldeseite. Aber wenn Sie Ihre E-Mailadresse vergessen haben, dann sollten Sie den AsiaMe-Support kontaktieren und Ihre E-Mailadresse, Ihren Namen und Ihren Geburtstag angeben.

TOP Dating Websites
Alt.com
9.2/10
Alt.com
GUT FÜR Kennende perverse BDSM-Praktiker.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.5 von 5
SUCCESS RATE 4.7 von 5
Bang With Friends
9.8/10
Bang With Friends
GUT FÜR Trifft Menschen, die Action im Bett wollen.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.6 von 5
SUCCESS RATE 4.5 von 5