https://datingseitenliste.de/club-cooee-test/Club Cooee Test

Club Cooee Test 2020, mit Aktuelle Kosten und Erfahrungen

96%
Rating
Über Mädchen
Date mit einem älteren Mann
4%
Antwortquote
90%
Populäres Alter
92%
Schönheit
14-20
Profile
430.000
Uber die Seite
Besuchsrate
9.5
Betrug
Sehr selten
Rating
9.6/10
Vorteile
  • gibt es auch als App
  • viele Funktionen, auch bei der Gratis-Mitgliedschaft
  • erfrischendes Konzept.
Nachteile
  • weniger zum Dating geeignet
  • Man muss Software herunterladen.

Was ist Club Cooee?

Club Cooee ist das Online-Metaversum und soziale Netzwerk, in dem Millionen von Nutzern an virtuellen Partys teilnehmen. So kann man neue Leute in Chaträumen treffen, mit ihnen flirten und virtuell chillen.

Club Cooee ist ein 3D Chat Game. Man kann seinen eigenen Avatar gestalten und dann in der Online-Welt verschiedene Aktivitäten ausführen. Mann kann im 3D Chat Menschen beziehungsweise seine große Liebe kennenlernen. Das geht sogar im eigenen Chatroom! Den mann man nach eigenen Wünschen gestalten und Avatare andere Mitspieler einladen. Es gibt eine virtuelle 3D Welt, in der es Spielhallen, Kinos, Clubs und mehr gibt. Man kann in Online-Games gegen Andere spielen und berühmt werden, in dem man bei Wettbewerben mitmacht. Wer möchte, kann auch DJ sein und in DJ-Räumen seine Musik auflegen. Wer kein DJ sein möchte, kann auch tanzen. Es ist auch möglich, sich als Designer zu betätigen und eigene Mode zu entwerfen, die man dann an andere Gamer verkaufen kann. Die App dient dazu zu chatten, zu flirten und virtuell zu feiern.

Die App hat im Jahr 2019 eine Million Downloads im PlayStore erreicht. Das Unternehmen wurde 2007 gegründet.

Anmeldung & Log-In

Man kann Club Cooee mit dem Computer oder auch mit dem Handy nutzen. Es ist allerdings kein reines Online-Game. Die Anmeldung bei Club Cooee erfolgt zuerst über die Webseite. Man benötigt im ersten Schritt seinen Avatarnamen. Außerdem eine E-Mail-Adresse und ein Passwort. Zusätzlich wird das Geburtsdatum abgefragt. Danach muss man noch sein Geschlecht angeben. Hier hat man nur die Wahl zwischen männlich und weiblich. Wenn man auf Weiter klickt, gelangt man zum nächsten Schritt der Anmeldung. Um diesen Schritt abzuschließen, muss man die Geschäftsbedingungen und Datenschutzbedingungen akzeptieren. Dann bekommt man die Meldung, dass das Konto angelegt wurde. Wer bisher noch dachte, dass es sich um ein Browser-Game handelt, merkt jetzt, dass das nicht so ist. Man muss sich auf dem PC eine Software herunterladen. Alternativ kann man auch die App nutzen. Über die Software kann man dann in den Chat eintreten und neue Kontakte suchen. Über die Plattform im Internet, also im Browser, kann man das Profil ändern und sich virtuelles Geld kaufen.

Der Download dauert je nach Internetverbindung mehrere Minuten. Danach kannst du dich einloggen und loslegen. Du kannst dir deinen eigenen Avatar erstellen. Wenn du möchtest, kannst du vorher aber auch ein Foto von dir über die Online-Plattform hochladen.

Club Cooee Anmeldung & Log-In

Profil Aufbau

Ein Teil des Profils ist ein Avatar. Den kann man ganz nach seinen Wünschen erstellen. Man kann sich natürlich auch selbst nachbilden und den Avatar so aussehen lassen, wie man selbst. Auf der Plattform im Web-Browser kann man sein Profil auch noch weiter ausfüllen und so anderen mehr Infos über sich zu geben. Man kann zum einen den Status festlegen. Hier kann man der Welt sagen, was man gerade macht. Das ist ein Freitextfeld und erlaubt dir, dir einen eigenen Status zu überlegen. Danach gibt es noch weitere Felder, in denen man einen Text schreiben kann. Es gibt einen Teil Über mich, in dem man anderen Nutzern über sich selbst erzählen kann. Ein weiteres Feld ist Menschen, die man treffen möchte. Hier kann man näher erklären, welcher Typ Mensch am ehesten zu einem passt. Im nächsten Feld bietet die Option beschreiben, was für dich Romantik bedeutet. Was einen wütend macht, kann im im Folgenden beschreiben. Das Beste, was dir je passiert ist, kann du in einem entsprechenden Teil deines Profils ebenso beschreiben. Das Lieblingszutat und ein Sonderfeld runden diesen Teil ab, indem du anderen Usern ein Gefühl geben kannst, wer du bist.

Im zweiten Teil hat man die Möglichkeit, seine Lieblingsaktivitäten und -Personen zu beschreiben. Das ist etwas ähnlich wie früher in einem Freundebuch. Die Kategorien sind die allgemeinen Interessen, Lieblingsbands und auch Hobbys. Zudem kann man über Lieblingsserien, Lieblingsfilme, Lieblingsschauspieler und die Lieblingsbücher schreiben. Wo man schon einmal im Urlaub war, man gerne hinmöchte oder wer die persönlichen Helden sind folgt im nächsten Schritt. Lieblingsspiele und Lieblingsmarken runden das Profil ab. Wer möchte, kann auch hier ein Profilbild hochladen. Eine Bildergalerie bietet die Chance, noch näheres über sich zu verraten.

Kommunikation

Wer in die App oder die Software von Club Cooee einsteigt, kann in die 3D-Welt eintauchen. Es gibt viele Gruppenräume mit vielen Chats und unterschiedlichen Aktivitäten. Auf einer Flirtinsel kann man kann man mit Inselbewohnern, also anderen Nutzern in Kontakt kommen. Der eigene Avatar wandelt durch den Raum, wodurch du dich mit anderen Usern verbinden und diese kennenlernen kannst. Man kann andere Nutzer so ganz einfach in einem Chatraum anschreiben. Außerdem gibt es einen Messenger. Das ermöglicht dem Nutzer, private Chats zu führen. Das funktioniert dann ähnlich wie große Messenger auf dem Smartphone. Man kann mit Freunden chatten, oder auch durch den Messenger neue Leute kennenlernen. Die Webseite sucht per Zufall nach Chatpartnern für dich, die man dann kennenlernen kann. Wenn dir der Chatpartner nicht zusagt, kannst du natürlich einen neuen Chat starten. Falls man mit einem anderen Spieler chatten möchte und dieser aber nicht im Spiel drin ist, kann man auch eine Nachricht schreiben. Die Postbox speichert Nachrichten.

Club Cooee Kommunikation

Mitgliederstruktur und Aktivität

Die App ist für Jugendliche und junge Erwachsene gedacht. Die meisten Nutzer sind zwischen 14 und 20 Jahren. Es gibt zwar auch Nutzer, die älter sind, aber diese sind eindeutig in der Minderheit. Es scheint auch, dass jüngere Nutzer aktiver auf der Plattform sind. Es gibt keine Angaben, wie die Verteilung zwischen Männern und Frauen ist.

Wo liegt der Altersschnitt auf der Plattform

Es gibt keine offizielle Statistik über die Nutzer. Allerdings hatten wir in unserem Test das Gefühl, dass die App oder die Software primär von Spielern zwischen 14 und 20 Jahren genutzt wird.

Sexuelle Orientierung

Im Profil hat man keine Option, in einem vorgefertigten Raster seine sexuelle Orientierung anzugeben. Allerdings gibt es diverse Freifelder, in denen man etwas über sich selbst schreiben kann. So kann man auch auf seine sexuelle Orientierung eingehen. In privaten Chats man man außerdem die Möglichkeit, sich über die sexuelle Orientierung mit anderen Nutzern zu unterhalten.

Ethnische Herkunft

Im Profil hat man auch keine Option, seine ethnische Herkunft anzugeben. Allerdings gibt es diverse Freifelder, in denen man etwas über sich selbst schreiben kann. So kann man auch auf seine Herkunft eingehen. In privaten Chats man man außerdem die Möglichkeit, sich darüber mit anderen Nutzern zu unterhalten.

Religiöse Orientierung

Die App bietet keine Option, seine religiöse Orientierung direkt in einer vorgefertigten Kategorie einzutragen. Möglicherweise spielt das bei der jüngeren Zielgruppe, die locker chatten möchte, auch nicht die primäre Rolle. Es gibt ja auch mehrere Freifelder, in denen man etwas über sich selbst schreiben kann. So kann man auch auf seine religiöse Orientierung eingehen. In privaten Chats man man außerdem die Möglichkeit, sich darüber mit anderen Nutzern zu unterhalten.

Club Cooee Religiöse Orientierung

Club Cooee: Die wichtigsten Funktionen

Man kann seinen eigenen Avatar erstellen. Das heißt, dass man sich selbst als virtuelle Figur abbilden kann. Man kann sich Kleider aussuchen, eine Frisur auswählen und das Gesicht designen. Man hat als normales Mitglied eine beschränkte Auswahl an Optionen. Wer virtuelles Geld gekauft hat, kann hier unter noch mehr Kleidern und co. auswählen. Menschen entwickeln sich weiter und ändern ihr Äußeres. Das kann man auch mit einem Avatar machen. Lustigerweise gibt es auch spezielle Option für bestimmte Jahres- und Festzeiten.

Im Chat kann man viele Funktionen nutzen, um mit anderen Nutzen zu interagieren. Man kann den Avatar steuern und bestimmen, wie er sich bewegt. Der Avatar kann auch tanzen oder winken.

Man kann seinen eigenen Raum erstellen, in dem gechattet wird. Den kann man so gestalten, wie man möchte. Größe, Optik, Deko, alles steht dem User offen. Im Shop kann man wieder mit dem virtuellen Geld Dinge kaufen, um seinen Raum zu designen und verschöner. Man kann auch in die Räume anderer Mitglieder – allerdings nur, wenn man reingelassen wird.

Es gibt auf der anderen Seite auch öffentliche Räume. Diese kann man nicht selbst gestalten, sondern werden vom Programm designt. Das sind Orte, an denen man andere Menschen kennenlerne, chillen oder Musikhören kann. Einige Räume sind nur für VIP-Mitglieder reserviert. Manchmal gibt es sogar eine Kleiderordnung.

Man kann Jobs annehmen oder an andere vergeben. Wer eine Party schmeißt, braucht zum Beispiel einen DJ. Wer allerdings Jobs vergeben möchte, muss natürlich auch die Menschen bezahlen. Das geht mit der virtuellen Währung.

Club Cooee: Die wichtigsten Funktionen

Sicherheit und Datenschutz

Wir konnten bei unserem Test keine detaillierten Infos oder Infos zu Sicherheit und Datenschutz finden. Bei der Registrierung muss man den Bestimmungen zustimmen, um die App oder die Software zu nutzen.

Ist Club Cooee Betrug oder echt?

Club Cooee scheint echt zu sein. Nach eigenen Angaben soll es in Deutschland 200.000 Nutzer geben. Man kann das Programm nutzen, ohne Geld ausgeben zu müssen. Insofern scheint es eine echte Option zu sein, in einer virtuellen Welt zu chatten.

Abonnement und Preise

Das Programm kann man gratis nutzen. Allerdings gibt es auch die Option, eine VIP-Mitgliedschaft abzuschließen. Die Vorteile werden im Folgenden erörtert.

Gratis-Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft bei Club Cooee ist grundsätzlich kostenfrei. Man kann sich gratis registrieren. Wenn man Mitglied ist, kann man sich auch einen eigenen Avatar erstellen. Man hat die Auswahl an verschiedenen Kleidungsstücken. Hier gibt es allerdings Beschränkungen. Wer die volle Auswahl haben möchte, muss zahlendes Mitglied werden. Eine wichtige Funktion ist das Erschaffen von eigenen Räumen. Man kann eben nicht nur den vom Club Cooee erschaffenen Räume beitreten, sondern seinen eigenen kreieren. Allerdings gibt es auch Einschränkungen, wenn man kein VIP-Mitglied ist. Als kostenfreies Mitglied kann man bereits mit anderen Leuten chatten. Außerdem kann man Musikvideos teilen. Es ist auch möglich, sich Serien anzuschauen.

Club Cooee Gratis-Mitgliedschaft

Bezahlte Mitgliedschaft

Wer möchte, kann auch zahlendes Mitglied werden. Man kann sich einfach Cooee Cash kaufen oder auch VIP Mitglied werden. Cash kann man sich ab 5 Euro echtem Geld besorgen. Dafür bekommt man 840 cc. Das größte Paket sind 20400 cc, die 100 echte Euros kosten.

Wer VIP-Mitglied ist, zahlt im Monat 5 Euro. Das Jahr kostet mit 50 Euro etwas weniger, als wenn man sich jeden Monat einkauft. Als VIP-Mitglied hat man viele Vorteile und Zugang zu coolen Funktionen. Der Avatar bekommt ein eigenes VIP-Badge, so dass jeder den Premium-Status sehen kann. Es gibt zudem keine Werbung auf der Seite. Alle Gegenstände, die von Club Cooee designed wurden, kann man mit 20% Rabatt bekommen. Zusätzlich hat man Zugriff auf den Gegenstand des Monats und einen Super-Gegenstand. Man kann auch seine Profilseite einzigartig machen. Wer andere Profile durchstöbert, hinterlässt normalerweise Spuren. Der Profilbesitzer sieht, wer seine Seite besucht hat. Das ist aber nicht der Fall, wenn man VIP-Mitglied ist. Wer exklusive Sticker und Emojis möchte, ist als VIP richtig. Es gibt auch ganz spezielle Raumdesigns, die deinen eigenen Raum noch einzigartiger machen. Wer bis zu 10 Jobs gleichzeitig annehmen möchte und Lust auf erweiterte DJ-Funktionen hat, kann auch das mit dem Status als VIP-Mitglied tun.

Club Cooee Bezahlte Mitgliedschaft

Website Design und Möglichkeiten

Diese Plattform ist für junge Leute und sieht auch entsprechend hip aus. Man hat sehr viele Möglichkeiten, dort Zeit zu verbringen. Man kann seinen eigenen Raum gestalten und immer weiter daran arbeiten, so dass es nie langweilig wird. Die junge Zielgruppe findet sicher schnell durch die vielen Interaktionsmöglichkeiten. Wer sich nicht so sehr mit Apps und Chaträumen auskennt, ist hier womöglich am Anfang etwas überfordert. Die Support-Funktion sorgt dafür, dass du bei Fragen Unterstützung bekommst. In der Hilfe-Sektion gibt es ebenfalls wertvolle Tipps bei Fragen.

Club Cooee Website Design und Möglichkeiten

Mobile Applikation

Die Plattform gibt es nicht nur als Software zum Herunterladen. Mittlerweile gibt es auch die App für iPhone und Android, so dass man Club Cooee überall mitnehmen kann und chatten kann, wo auch immer man möchte.

Kontakt

  • Firma: cooee GmbH
  • Adresse: Europaallee 7-9, 67657 Kaiserslautern
  • Telefon: 0631 3613 97 35
  • E-Mail: [email protected]

Club Cooee Mobile Applikation

Fazit

Club Cooee ist sicher anders als andere Portale, auf denen man Menschen kennenlernen kann. Es ist ein ganz neuer Ansatz, mit einem Avatar zu agieren und komplett in eine virtuelle Welt einzutauchen. Es ist etwas unüblich, heutzutage noch Software herunterzuladen, um ein Game zu nutzen. Normalerweise ist das meistens web-basiert und funktioniert im Browser. Allerdings stellt das kein Problem dar. Es ist auch möglich, die App zu nutzen, was natürlich aber auch einen Download erfordert.

Sich selbst als virtuelle Figur zu bauen macht Spaß und erinnert an Spiele wie Sims. Man hat auch mit der kostenfreien Version viele Optionen, wobei das VIP-Paket natürlich noch viel mehr Individualismus ermöglicht.

Unserer Meinung nach ist das Spiel nicht in erster Linie zum Dating gedacht. Das kann man auch erahnen, wenn man die junge Zielgruppe sieht. Zudem ist es für echtes Dating natürlich hilfreich, wenn man eben keine virtuellen Figuren nutzt, sondern sich zeigt, wie man im echten Leben ist.

Viele Menschen sind aber interessiert, im Internet Kontakte aufzubauen, um sich mit ihnen zu unterhalten. Hierfür ist das Game sicherlich eine Option, die man mal ausprobieren kann.

Club Cooee Fazit

FAQ – Nutzerfragen

Ist Club Cooee wie im echten Leben?

Man kann auf dieser virtuellen Plattform wieder sein Leben nachbauen und in dieser virtuellen Welt neue Freunde treffen. Wer möchte, kann eigene Chaträume erschaffen und sein wirklich Ich in einen Avatar umwandeln. Es gibt sogar einen virtuellen Aufpasser. Man muss sich also auch in dieser fiktiven Welt benehmen, wie im wahren Leben. Für einige Räume gibt es auch Benimmregeln. Zu Beginn startest du mit einem perfekten Ruf. Wenn du im Chat gegen Regeln verstößt oder sonst wie ermahnt wirst, sinkt dein Ruf. Das kann auch dazu führen, dass du ausgesperrt wirst.

Was ist Club Cooee?

Club Cooee ist ein Online-Universum und ein soziales Netzwerk, in dem Millionen von Nutzern an virtuellen Partys teilnehmen. So kann man neue Leute in Chaträumen treffen, mit ihnen flirten und virtuell chillen.

Wie viel kostet die Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft bei Club Cooee ist grundsätzlich kostenfrei. Man kann sich gratis registrieren. Wer möchte, kann auch zahlendes Mitglied werden. Man kann sich einfach Cooee Cash kaufen oder auch VIP Mitglied werden. Wer VIP-Mitglied ist, zahlt im Monat 5 Euro. Als VIP-Mitglied hat man viele Vorteile und Zugang zu coolen Funktionen.

Wie funktioniert die Kontaktaufnahme zwischen den Mitgliedern?

Es gibt viele Gruppenräume mit vielen Chats und unterschiedlichen Aktivitäten. Auf einer Flirtinsel kann man kann man mit Inselbewohnern, also anderen Nutzern in Kontakt kommen. Der eigene Avatar wandelt durch den Raum, wodurch du dich mit anderen Usern verbinden und diese kennenlernen kannst. Man kann andere Nutzer so ganz einfach in einem Chatraum anschreiben. Außerdem gibt es einen Messenger. Das ermöglicht dem Nutzer, private Chats zu führen.

Was ist Club Cooee Geld?

Die Mitgliedschaft bei Club Cooee ist gratis. Man kann alle Funktionen nutzen, ohne dafür zu bezahlen. Zum Beispiel kann man seinen eigenen Raum gestalten und dekorieren. Auch seinen Avatar kann man nach seinem Ebenbild nachbauen und dafür verschiedene Frisuren und Kleider nutzen. Allerdings ist man in diesen Aktivitäten eingeschränkt, wenn man kein Geld zahlt. Wer mehr Optionen möchte, kann sich virtuelles Geld mit echten Euros kaufen. Das ist Club Cooee Cash. Wer Euros einbezahlt, bekommt diese virtuelle Währung. Diese kann man unter anderem im Shop nutzen, um sich coole Designs für einen Raum oder Kleider zu kaufen.

TOP Dating Websites
Adult Friend Finder
9.6/10
Adult Friend Finder
GUT FÜR Trifft Menschen, die Swinger-Dates mögen
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.7 von 5
SUCCESS RATE 4.5 von 5
BuzzArab
9.3/10
BuzzArab
GUT FÜR Treffen Muslime und Araber, um Freundschaften zu schließen oder etwas anderes.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.7 von 5
SUCCESS RATE 4.5 von 5
Fitness Singles
9.7/10
Fitness Singles
GUT FÜR Trifft Singles, die Sport und eine gesunde Lebensweise lieben.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.5 von 5
SUCCESS RATE 4.6 von 5
InshAllah
9.0/10
InshAllah
GUT FÜR Treffen Menschen, die Araber heiraten wollen.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.2 von 5
SUCCESS RATE 4.1 von 5
Match
9.7/10
Match
GUT FÜR Trifft auf Einzelspieler in mehr als 50 Ländern
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5