https://datingseitenliste.de/face2face-test/Face2Face Test

Face2Face im Test 2020: Kosten, Users Erfahrungen

94%
Rating
Über Mädchen
Date mit einem älteren Mann
5%
Schönheit
87%
Antwortquote
89%
Populäres Alter
25-50
Profile
1.500.000
Uber die Seite
Besuchsrate
9.2
Betrug
Sehr selten
Rating
9.4/10
Arten der Beziehungen
Sexuelle Orientierung
Vorteile
  • Ungewöhnlicher Dienst
  • Garantierte Treffen in der Realität
  • Genug Zeit, um neue Menschen kennenzulernen
  • Kein Flirt-Druck
  • In vielen Städten Deutschlands zugänglich
  • Es gibt einen ähnlichen Dienst für Homosexuelle
  • Günstiger Preis für die Teilnahme
Nachteile
  • Die Teilnahme ist kostenpflichtig
  • Der Dienst ist nicht in allen Städten verfügbar

Face2Face ist keine gewöhnliche Dating-Seite, sondern ein Dienst, bei dem Mitglieder gemeinsam mit einem 3 verschiedene Bars besuchen und dort neue Menschen kennenlernen. Bei Face2Face sitzen Sie mit allen Mitgliedern an einem Tisch und reden mit anderen Teilnehmern. Die Veranstaltungen sehen genauso wie bei gewöhnlichen Bar-Abenden mit Freunden aus.

Face2Face im Test

Wie funktioniert es?

Wünschen Sie sich eine seriöse Beziehung? Dann haben Sie wahrscheinlich schon mehrere Dating-Dienste und Webseiten ausprobiert. Wenn Sie noch keinen Erfolg gehabt haben, wäre es wahrscheinlich sinnvoll einen alternativen Dienst zur Partnersuche auszuprobieren, wie beispielsweise Face2Face.

Im Gegensatz zum Speeddating gehen Sie bei Face to Face in Ihrer Stadt aus. In verschiedenen Orten treffen Sie zahlreiche Menschen, die genauso wie Sie auf der Suche nach einem Lebenspartner sind. Auf solche Weise ergeben sich gemütliche Gespräche zwischen Singles aus einer der Städten Deutschlands, wo die Veranstaltungen von Face2Face durchgeführt werden. Der Vorteil dieses Dienstes ist klar. Sie können potentielle Partner beobachten und sehen, wie sie nicht nur mit Ihnen, sondern auch mit anderen Menschen kommunizieren. Wenn Sie zum Beispiel mit einer Person zusammen sein möchten, die sich gut und höflich in der Öffentlichkeit benimmt, können Sie bei Face2Face passende Menschen schnell finden. Im Unterschied zu diesem Dienst ist es häufig schwer zu bestimmen, ob ein neuer Kontakt bei einer gewöhnlichen Dating-Seite diesem Kriterium entspricht.

Face2Face verspricht den Teilnehmern hohe Erfolgschancen. Die Betreiber behaupten, dass dieses Konzept wirklich funktioniert. Auch wenn Sie keinen Traumpartner treffen, können Sie neue interessante Menschen kennenlernen und wahrscheinlich neue Erfahrungen machen. Schließlich können Sie Ihr Glück auch bei weiteren Treffen in Ihrer Stadt oder einer anderen Stadt Deutschlands ausprobieren.

Wenn Sie noch Single sind, können Sie Face2Face ausprobieren und wahrscheinlich einen Traumpartner finden. Außerdem ist dieser Dienst besser als Speeddating, da Sie bei Face to Face mehr Zeit haben, um mit neuen Menschen zu kommunizieren. Das ist ein perfekter Dienst für diejenigen, die das Tempo bei Speeddating zu schnell finden.

Face2Face im Test

Registrierung und Anmeldung

Um an einer Veranstaltung teilzunehmen, müssen Sie sich anmelden. Dies können Sie auf der offiziellen Webseite von Face2Face tun. Die Anmeldung bei diesem Dienst ist einfach und dauert nur bis zu ein paar Minuten. Im rechten oberen Rand der Webseite befindet sich eine Schaltfläche „Jetzt anmelden“. Klicken Sie auf diese Taste, um den Registrierungsprozess zu starten. Im Registrierungsformular müssen Sie die folgenden Informationen über sich selbst angeben:

  • Stadt, in der Sie an einem Event teilnehmen möchten
  • Alter
  • Geschlecht
  • Vorname
  • Name
  • E-Mailadresse
  • Ob Ihre Anmeldung alleine oder zu zweit ist
  • Wie haben Sie den Dienst gefunden?

Danach müssen Sie Ihre Anmeldung durch einen Sicherheitscode bestätigen und die Teilnahmebedingungen akzeptieren. Achten Sie darauf, dass der Dienst nicht kostenlos und sein Preis 16,90 Euro beträgt. Weiter klicken Sie auf „Absenden“ und können auf die Veranstaltung warten. Ausführliche Informationen über die nächste Veranstaltung finden Sie auf der Webseite von Face2Face.

Profilinterface

Auf Face2Face gibt es keine Benutzerprofile, da die meisten Dating-Aktivitäten in der Realität durchgeführt werden. Im Gegensatz zu traditionellen Dating-Seiten, wo Menschen online kommunizieren, bietet Face2Face keine privaten Nachrichten, Fotogalerien, Matching-Algorithmen und andere ähnliche Services und Funktionen.

Übereinstimmungen und Kommunikation

Die Kommunikation mit anderen Teilnehmern wird im realen Leben durchgeführt. Während des Abends lernen die Mitglieder bei Gesprächen in 3 verschiedenen Bars ungefähr 15 neue Menschen kennen. Nach der Veranstaltung ist es möglich, auf der offiziellen Webseite von Face to Face Informationen über Menschen finden, die bei der Veranstaltung teilgenommen haben. Und aus der Liste der Teilnehmer kann man diejenigen auswählen, die man wieder treffen möchte. Wenn eine Übereinstimmung besteht, kann man seinem Partner eine Telefonnummer geben oder ein anderes Date durch Face2Face organisieren.

Face2Face Dating unterscheidet sich von traditionellen Speeddating dadurch, dass es ungezwungener ist. Der Dienst bietet seinen Mitgliedern ein unverbindlicheres Kennenlernen ohne Flirt-Druck. Auf solche Weise ist es möglich, bei diesem Dienst nicht nur einen potentiellen Partner, sondern auch einfach Freunde zu finden.

Face2Face im Test

Mitglieder und Aktivitäten

Face2Face Dates werden auf dem Territorium Deutschlands, der Schweiz und Österreichs durchgeführt. Insgesamt werden Veranstaltungen in 71 Städten durchgeführt. Am häufigsten werden Events in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln und Hannover durchgeführt. In der Schweiz finden Face2Face-Veranstaltungen nur in Basel statt und in Österreich gibt es Events in Wien, Linz, Graz, Salzburg und Innsbruck. Alle Veranstaltungen finden an einem Freitag statt.

Die Events werden für 4 verschiedene Altersgruppen durchgeführt:

  • 20 – 35 Jahre
  • 30 – 40 Jahre
  • 40 – 50 Jahre
  • über 50

Menschen, die junger als 20 Jahre alt sind, können nicht an Face2Face teilnehmen.

Die Aktivitäten auf Events sind einfach. Vor allem registrieren Sie sich alleine oder mit einem Partner. Weiter haben Sie 3 Treffen, von welchen jedes 1,5 Stunden dauert. Während jedes Treffens lernen 6 Menschen einander kennen. Insgesamt treffen bei einer Face2Face-Veranstaltung 12 neue Menschen. Nach dem Event wählen Sie Teilnehmer, die Ihnen besonders gut gefallen haben. Wenn dies beiderseitig ist, organisiert Face2Face ein Traumdate für ein neues Paar. Die Informationen zu kommenden Veranstaltungen sind auf der Webseite von Face2Face zu sehen.

Benutzeralter

Face2Face bietet Veranstaltungen für 5 unterschiedliche Altersgruppen. Die erste Gruppe umfasst Teilnehmer von 20 bis 35 Jahren. Die zweite Gruppe ist für Personen von 30 bis 40 Jahren geeignet. In der dritten Gruppe treffen sich Menschen von 40 bis 50 Jahren. Und die letzte Altersgruppe umfasst Personen über 50 Jahren alt.

Sexuelle Vorlieben

Face2Face ist keine klassische Dating-Seite. Deswegen sind Informationen über sexuelle Vorlieben der Teilnehmer nicht angezeigt. Die klassischen Face2Face-Daten richten sich ausschließlich an Heterosexuelle. Wenn Sie sich für Personen Ihres eigenen Geschlechts interessieren, können Sie eine Abzweigung von Face2Face mit dem Namen Gay Dating in Anspruch nehmen.

Herkunft und Nationalität

Der Großteil der Veranstaltungen findet auf dem Gebiet Deutschlands statt. Jedoch führt Face2Face auch Events in einigen Städten Österreichs und der Schweiz durch.

Religiöse Einstellungen

Religiöse Einstellungen der Teilnehmer von Face2Face sind unbekannt. Und an Veranstaltungen können Vertreter beliebiger Religionen teilnehmen. Leider gibt es keine Statistik dazu, welche religiösen Einstellungen der Teilnehmer überwiegend sind.

Face2Face im Test

Funktionen von Face2Face

Face2Face bietet sowohl Offline- als auch Online-Aktivitäten, die den Teilnehmern zur Verfügung stehen. Zu den Offline-Funktionen von Face2Face gehören:

  • Kneipentour: Sie treffen neue Menschen in 3 verschiedenen Bars.
  • Slow Dating: Sie können sich genug Zeit nehmen, um neue Personen kennenzulernen und zu bestimmen, wer Ihnen am besten gefällt. Im Gegensatz zu traditionellem Speeddating sind Veranstaltungen bei Face2Face möglichst stressfrei. Und wenn einer der Teilnehmer Ihnen gefällt, können Sie ihre Telefonnummern austauschen.
  • Zu zweit teilnehmen: Sie können einen Freund oder eine Freundin mitnehmen.
  • Viele Leute treffen: Sie können von 6 bis 8 Menschen pro Bar kennenlernen. Und insgesamt treffen Sie 18-24 Personen pro Abend. In deutschen Großstädten können Sie sogar 100 oder mehr neue Menschen kennenlernen. Face2Face bietet eine große Vielfalt!
  • Ein Treffen mit Freunden: An einem Tisch sitzen bis zu 8 Menschen, die ungezwungene Gespräche miteinander führen. Auf solche Weise können Sie auch neue Freunde finden.
  • Party zum Schluss: Zum Abschluss findet eine Party statt, für alle Teilnehmer aus allen Altersgruppen.

Die Online-Funktionen von Face2Face sind auch vielfältig:

  • Neu in deiner Stadt: Diese Funktion ist für diejenigen geeignet, die erfahren möchten, wo und wie man in einer bestimmten Stadt neue Menschen kennenlernen kann. Die Webseite bietet Ihnen nützliche Ratschläge.
  • Video-Chat: Zusätzlich können Sie auf der Seite von Face2Face die Funktion des Video-Chats in Anspruch nehmen, um die Möglichkeit zu haben, neue Menschen nicht nur in der Realität, sondern auch Online kennenzulernen.
  • Presse: In der Abteilung Presse finden Sie aktuelle Artikel zum Thema Dating. Außerdem finden Sie dort viele nützliche Tipps zur Organisation eines perfekten Dates.
  • Locations empfehlen: In diesem Bereich können Sie dem Dienst Orte vorschlagen, wo ein Treffen durchgeführt werden kann.
  • Picknick: Hier finden Sie die besten Orte für Picknicks. Außerdem bietet Ihnen der Dienst Ratschläge zu einem richtigen Picknick-Date.
Face2Face im Test

Sicherheit und Datenschutz

Die Benutzung der Webseiten dieses Unternehmens ist auch ohne Angabe der persönlichen Informationen möglich. Wenn ein betroffener Benutzer Dienste dieses Unternehmens über die Webseite in Anspruch nehmen will, können die persönlichen Informationen verarbeitet werden. Wenn eine Verarbeitung der persönlichen Angaben erforderlich ist und es keine gesetzlichen Grundlagen für die Verarbeitung gibt, holt der Dienst die Einwilligung des Betroffenen ein.

Die Verarbeitung der persönlichen Informationen des Betroffenen wird durch die EU Datenschutz-Grundverordnung durchgeführt. Obwohl das Unternehmen alle notwendigen Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen ergreift, kann es den Nutzern keinen hundertprozentigen Schutz gewährleisten. Deswegen steht es allen betroffenen Nutzern frei, persönliche Angaben auch auf zusätzlichen Wegen an die Webseite von Face2Face zu übermitteln.

Wenn Sie Probleme oder Fragen zum Dienst haben, können Sie das Support-Team durch verschiedene Kontaktwege erreichen. Das Portal bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, seine Moderatoren per E-Mail oder Kontaktformular zu kontaktieren. In diesem Fall hat die Webseite das Recht, die Kontaktdaten des Benutzers für die Kontaktaufnahme zu speichern. Dies wird auf freiwilliger Basis erfolgt. Die Webseite Face2Face garantiert ihren Nutzern, dass ihre persönlichen Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft werden.

Wenn die Nutzer dieser Webseite ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, werden sie nur für Verbesserung des Angebotes und Funktionen, Beantwortung der Anfragen, zu Kommunikationszwecken, Abwicklung der geschlossenen Verträge, Marketing sowie für die Administration verwendet.

Ist Face2Face ein legitimer oder betrügerischer Dienst?

Face2Face ist ein sicherer und legitimer Dienst. Die Erfahrungen anderer Benutzer zeigen, dass alle Treffen wirklich durchgeführt werden. Im Unterschied zu klassischen Dating-Webseiten ist die Benutzung von Face2Face auch sicherer, da kein Risiko besteht, mit Betrügern in Verbindung zu treten.

Dieser Dienst wird seit mehreren Jahren verwendet und gilt als eine zuverlässige und vertrauenswürdige Partnervermittlung. Wenn Sie mehr über die Datenschutzmaßnahmen erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der offiziellen Webseite von Face2Face zu lesen.

Face2Face im Test

Arten der Konten und Preise

Wenn Sie bei Face2Face Dates teilnehmen möchten, müssen Sie 16,90 Euro bezahlen. Dazu kommen die Kosten für Getränke in Bars, die Sie besuchen werden.

Die offizielle Webseite von Face2Face steht den Nutzern kostenlos zur Verfügung. Die Anmeldung sowie der Zugriff zu Informationen, Artikeln und Tipps sind auch kostenfrei.

Im Vergleich zu normalen Dating-Seiten bietet Face2Face keine Abonnements. Die Kosten, die Sie für die Teilnahme an Veranstaltungen ausgeben, sind einmalig.

Kostenlose Mitgliedschaft

Die Übereinstimmungen und die Kontaktaufnahme zwischen den Teilnehmern, die sich sympathisch finden, gehören zu gesamten Gebühren für den Dienst. Außerdem können sich zwei Benutzer vom Veranstalter kostenfrei ein Date organisieren lassen.

Zusätzliche kostenlose Funktionen, die auf der Seite zu finden sind, sind die folgenden:

  • Anmeldung
  • Zugang zu Artikeln und Tipps
  • Zugang zur Presse des Internet-Portals
  • Video-Chatfunktion

Kostenpflichtige Mitgliedschaft

Die Teilnahme an Dates, die von Face2Face organisiert werden, ist kostenpflichtig. Um an Veranstaltungen teilzunehmen, müssen Sie den Preis in Höhe von 16,90 Euro bezahlen.

Design und Funktionalität der Webseite

Das Design des Internet-Portals von Face2Face ist ordentlich und attraktiv. In der Gestaltung des Portals überwiegen helle und angenehme Farben. Die Anmeldetaste befindet sich im rechten oberen Rand der Hauptseite und ist leicht zu entdecken. Neben dieser Schaltfläche sind andere nützliche Abteilungen des Portals zu sehen: Fotos, FAQ und Team, wo Sie sich über Veranstaltungen informieren sowie sich über die Erfahrungen anderer Mitglieder des Portals erkundigen können. Dort finden Sie auch zusätzliche Bereiche mit erweiterten Informationen über die Dienstleistungen, die diese Seite ihren Nutzern zur Verfügung stellt. Dazu gehören Meinungen, Presse, Informationen zu Speed-Dating, Gutscheine und die Gay-Abzweigung des Portals. Ganz unten auf der Hauptseite finden Sie Artikel und Tipps sowie ausführliche Informationen zu Sicherheit und Datenschutz.

Face2Face im Test

Mobile App

Leider gibt es keine getrennte mobile Anwendung für Face2Face. Wenn Sie Dienste dieses Portals auf Ihrem mobilen Gerät benutzen möchten, können Sie dies nur durch Ihren mobilen Browser tun. Glücklicherweise ist die Webseite Face2Face mobilfreundlich und gewährt den Nutzern die Möglichkeit, sich auch auf einem mobilen Gerät mit beliebigem Betriebssystem zu registrieren.

Kontaktinformationen

  • Unternehmen: Digitalentiert GmbH
  • Adresse: Burgvogteistraße 3a, 29227 Celle
  • Telefon: 05141-9337211
  • E-Mail: [email protected]
Face2Face im Test

Fazit

Face2Face ist eine ganz außergewöhnliche Partnervermittlung. Sie funktioniert ganz anders als traditionelle Dating-Portale, wo man mit anderen Nutzern online kommuniziert. Diejenigen, die sich auf Face2Face registrieren, können an einer Veranstaltung teilnehmen, wo sie andere Singles aus ihrer Stadt kennenlernen können. Dieser Dienst ist besonders für diejenigen geeignet, die keine Online-Datingseiten mögen und echte Kommunikation bevorzugen. Außerdem nimmt die Benutzung dieses Dienstes weniger Zeit in Anspruch und gewährt den Teilnehmern die Möglichkeit, einen Traumpartner schnell und einfach zu treffen.

Die Preise für die Teilnahme an Veranstaltungen sind ziemlich günstig. Es gibt keine Notwendigkeit, ein langfristiges Abonnement zu buchen, da die Gebühren einmalig sind und die meisten Dienste verdecken. Zusätzlich bietet die Webseite einige zusätzliche Funktionen kostenlos.

Obwohl Face2Face ihren Nutzern hohe Erfolgschancen verspricht, kann keine Webseite Ihnen garantieren, dass Sie einen Partner finden. Aber im Gegensatz zu anderen kostenpflichtigen Online-Datingseiten treffen Sie garantiert einige Menschen in der Realität und können Ihre Zeit einfach mit Vergnügen verbringen. Aus diesem Grund hat Face2Face viele Vorteile im Vergleich zu gewöhnlichen Dating-Webseiten. Und wenn Sie Ihre Zeit sparen und etwas Abwechslung brauchen, empfehlen wir Ihnen, die Dienste dieses Portals in Anspruch zu nehmen.

Face2Face im Test

FAQ

Wie viel kosten die Dienste von Face2Face?

Wenn Sie an einem Abend, der von den Veranstaltern durchgeführt wird, müssen Sie 16,90 Euro zahlen. Außerdem müssen Sie Ihre Getränke in Bars selbständig bezahlen.

Wie funktioniert der Dienst Face2Face?

Bei diesem Dienst geht es um eine ungewöhnliche Art von Speed-Dating. Während eines Abends besuchen Sie alleine, mit einem Freund oder einer Freundin 3 verschiedene Bars, die der Dienst auswählt. In allen Bars müssen Sie mit einigen Menschen sitzen und kommunizieren. Die Anzahl der Personen, die an einem Tisch sitzen, kann unterschiedlich sein. Durchschnittlich unterhalten sich 6 Menschen. Nach einer bestimmten Zeit müssen Sie die Bar wechseln. Und am Ende des Abends nehmen Sie an einem gemeinsamen Treffen für alle Mitglieder teil. Nach der Veranstaltung können Sie auf der offiziellen Seite von Face2Face interessante Menschen, mit welchen Sie sich wieder treffen möchten, auswählen. Wenn eine Übereinstimmung besteht, kann der Dienst für Sie ein weiteres Date organisieren, wo sie einander kennenlernen können.

Für welche Altersgruppen sind die Dienste von Face2Face geeignet?

Der Dienst bietet Treffen für 4 unterschiedliche Altersgruppen. Manchmal überschneiden sich diese Gruppen, damit der Nutzer die Möglichkeit hat, die richtige Gruppe auszuwählen. Hier sind diese Gruppen:

  • Altersgruppe 1: 20 – 35 Jahre
  • Altersgruppe 2: 30 – 40 Jahre
  • Altersgruppe 3: 40 – 50 Jahre
  • Altersgruppe 4: über 50

Wie lange dauern die Dates, die von Face2Face organisiert werden?

In jeder Bar haben Sie 1,5 Stunden, um mit anderen Teilnehmern zu kommunizieren. Und am Ende des Abends wird ein Treffen für alle Singles stattfinden. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, müssen Sie vor allem sicherstellen, dass Sie einen freien Abend haben.

Können homosexuelle Menschen an Face2Face teilnehmen?

Obwohl wir in unserem Artikel die Veranstaltungen für heterosexuelle Teilnehmer beschrieben haben, gibt es auch eine getrennte Dienstleistung für homosexuelle Personen. Jedoch werden sie nicht in allen Städten durchgeführt. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es Gay-Treffen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und Hannover. Sie können sich über Gay Face 2 Face auf der Hauptseite des Dienstes informieren. Der Bereich mit aktuellen Informationen dazu befindet sich im oberen Rand der Seite.

TOP Dating Websites
Cupid
9.2/10
Cupid
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.5 von 5
SUCCESS RATE 4.7 von 5
Fling
9.4/10
Fling
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.6 von 5
SUCCESS RATE 4.8 von 5
Greek Date
9.2/10
Greek Date
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.3 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
MeetMeOnline
9.7/10
MeetMeOnline
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
Prime Singles
9.5/10
Prime Singles
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5