https://datingseitenliste.de/feeld-test/Feeld Test

Feeld Test 2020, mit Aktuelle Kosten und Erfahrungen

95%
Rating
Über Mädchen
Date mit einem älteren Mann
3%
Antwortquote
94%
Populäres Alter
93%
Schönheit
18-24
Profile
2.000.000
Uber die Seite
Besuchsrate
9.6
Betrug
Sehr selten
Rating
9.5/10
Vorteile
  • Feeld übertrifft alle anderen Anbieter, indem es ein breites Spektrum von Gender-Varianten und sexuellen Vorlieben zur Verfügung stellt, wie polysexual, pansexual und viele mehr;
  • Es ist möglich, sich sowohl als Paare, als auch als Single anzumelden;
  • Es gibt einen fairen kundenfreundlichen Service mit Rücksicht auf persönliche Mitgliedervorlieben;
  • Profilbilder sind für alle Nutzer kostenlos sichtbar;
  • Es gibt ziemlich viele Funktionen für kostenlose Basisprofile;
  • Zusätzliche Sicherheit und Datenschutz durch aktiven Facebook-Account;
  • Laut den AGBs sind Diskriminierung und Nacktheit verboten;
  • Man kann sich mit den Nutzungsbedingungen in Detail vertraut machen, noch bevor man registriert ist.
Nachteile
  • die App lässt die Verwendung fremder Fotos zu: nicht alle Fotos auf Feeld werden überprüft: ungefähr bei einem Fünftel der Profile sind keine echten Fotos vorhanden;
  • das Teilen von Fotos erfolgt nicht direkt und unterliegt einer Reihe von Einschränkungen;
  • Nachrichten laden ziemlich lang. .

Die nähere Betrachtung von Feeld ergibt, dass es eine fortschrittliche, kundenorientierte Seite mit hervorragendem Service ist. Die Besonderheiten des Dienstes bestehen in zwei wichtigen Funktionen, die ihn von anderen ähnlichen Anbietern unterscheiden: erstens fokussiert sich die Dating-App auf Möglichkeiten für interagierende Paare und Single-Aktivitäten, zweitens wird hier ortsgebunden und mit Netzwerken wie Facebook gearbeitet. Dabei ist App der Kontaktmittelpunkt, da keine Webplattform vorhanden ist.

Bei Feeld ist Dating eine gute Erfahrung, da alle möglichen Geschlechteroptionen berücksichtigt werden. Die sexuelle Orientierung der Mitglieder kann sich über viele Nuancen erstrecken, wie heterosexuell, schwul oder andere. Die Plattform bietet einen reichen Inhalt, die einem viele Chancen ermöglicht, einen passenden Partner und tolle Datingerlebnisse zu finden.

Es gibt viele weitere attraktive Punkte, mit denen die Seite auffallen und die Interessenten erfreuen kann. Dazu gehört in erster Linie die Achtung der Wünsche und Persönlichkeitsrechte des Kunden. Bereits vor der Registrierung wird ein potentielles Mitglied in den Nutzungsbedingungen daran erinnert, dass Diskriminierung inakzeptabel ist. Alle sexuellen Orientierungen werden unterstützt, ohne dass die App-Seite irgendwelche offenen, unverblümt expliziten Inhalte erlaubt, einschließlich Nacktheit.

Einen ausgesprochen positiven Eindruck macht der Datenschutz. Wenn man die Mitgliedschaft bei App-Feeld beansprucht, braucht man einen aktiven Facebook-Account zu besitzen. Diese Tatsache bildet einen zusätzlichen Sicherheitsfaktor für den Nutzer. In technologischer Hinsicht ist der Service auch perfekt und mit der Version 5.0 leistungsstark. Eine Online-Unterhaltung erfolgt reibungslos zum Vergnügen beider Kommunikationspartner.

Das Feeld bietet also allen sexuell Gutwilligen einen Raum für Kommunikation, welche für eine entspannte ungezwungene Interaktion offen sind. Die Anwendung agiert absolut fair und unterstützt rege Mitgliederaktivitäten. Die App verdient Ihre Aufmerksamkeit, da sie einen qualitativ hochwertigen, erschwinglichen und zuverlässigen Service bietet, unbeschadet der Rechte und Interessen anderer.

Feeld im Test

Wie funktioniert Feeld?

Der Service ist sehr beliebt und hat eine unglaubliche Anzahl von Mitgliedern. Allein in den USA sind 2 Mio. Nutzer bei Feeld angemeldet. Wenn man den Seitencontent in Bezug auf das Geschlechterverhältnis verfolgt, besteht die überwiegende Mehrheit aus Männern, nämlich zu 70 Prozent und Frauen sind nur zu 30 Prozent vertreten.

So wie in ähnlichen Services, einschließlich Tinder, erhält der Nutzer sein eigenes Profil, das er ausfüllen muss. Die meisten Mitglieder sind traditionell in ihrer sexuellen Orientierung, also 74% der Nutzer sind heterosexuell. Die überwiegende Mehrheit von bis zu 60% sind als Paare registriert. Sonst verfügt die Seite überein weite Palette an Möglichkeiten für geschlechtsspezifische Vorlieben und Präferenzen. Sogar heterosexuelle Mitglieder sind den neuen, bisexuellen Erlebnissen offen, einige haben sich dafür ausgesprochen, dass sie alles Neue und Frische begrüßen würden. Wöchentlich sind auf der Plattform etwa 500.000 Kunden aktiv, so dass die App konsequent neue Mitglieder gewinnt und sich weiter entwickelt.

Wie erfolgt die Registrierung bei Feeld?

Die Registrierung auf der App ist unkompliziert. Man muss sich klar vorstellen, dass der ganze Vorgang über die Facebook-Seite erfolgt. Also sollten Sie dort angemeldet sein und über einen aktiven Account verfügen. Die Anmeldung bei Feeld benötigt höchstens 3 Minuten Ihrer Zeit, im Idealfall geht sie in einigen Sekunden vor sich. Die Anmeldung wird Ihnen sogar vereinfach, im Vergleich zu anderen Services. Denn Sie brauchen nur vier Angaben anzugeben: Ihren Namen, Ihr Alter (Geburtsdatum), das Geschlecht und die Telefonnummer.

Die Anwendung hat ein angenehmes Design, was auch nicht wirklich aufdringlich ist. Auf der Plattform müssen Sie nicht Ihren echten Namen angeben, es kann sich auch um einen beliebigen Spitznamen handeln. Die Verifizierung Ihrer Identität in der App können Sie nur durch Ihren Facebook-Account oder Ihre Telefonnummer durchführen. Sie werden auch nach Ihrem Geschlecht und Geburtsdatum gefragt, die auch dem Account entnommen werden.

Wie erfolgt die Registrierung bei Feeld?

Charakteristik der Profile

Die Feeld App ist sehr kundenfreundlich, was man nicht nur an den erweiterten Geschlechtsoptionen der Seite oder an einem einfachen Anmeldeverfahren merkt, sondern auch dadurch, dass der Nachrichtenaustausch zwischen den Mitgliedern absolut kostenlos ist und es einen Chatroom für Interessenten gibt. Wenn Sie über einen kostenlosen Basis-Account verfügen, sind Ihnen alle Profilbilder zugänglich.

Die Profile sind nicht besonders eingehend, die persönlichen Informationen werden eher im vertraulichen Gespräch miteinander geteilt, als auf dem Profil. Die Fotos der Mitglieder sind Ihnen zugänglich, solange Sie diese in Ihrem Profil hochladen und den Zugriff nicht einschränken. Sie können Inhalte in Ihrem Profil jederzeit ändern. Es ist ein sehr großer Vorteil von Feeld, dass Profilbilder für alle Mitglieder kostenlos sichtbar sind. Ein anderer Vorteil ist, dass Sie im Feld „Wünsche“ Ihre sexuellen Präferenzen angeben können, was eine zielgerichtete Kontaktsuche erleichtert. Nicht weniger wichtig erscheint, dass dieser Schritt für das Profilausfüllen nicht erforderlich ist, es bleibt dem/r Nutzer/in überlassen, ob er/sie diese Wünsche angibt oder nicht. Alle erwähnten Besonderheiten charakterisieren die App als durchaus diskret und kundenorientiert.

Vielleicht erscheint Ihnen die traditionelle Chatfunktion ohne Videomöglichkeiten etwas zu einfach. Auch die Verbindung zu erstellen kostet Zeit, da man mehrere Suchparameter dafür eingeben muss. Bei der App ist es wichtig sein Profil richtig zu verwalten. Dafür sollten Sie die bestehenden Einstellungen ändern und sie nach Ihren Interessen filtern, damit unter den Kontaktangeboten nur die gewünschten Personen erscheinen. Sonst erfolgt das Auftauchen in Profilen automatisiert, solange die beiden einander mögen und einander sympathisch finden. Diese Entsprechung der Vorlieben ist die entscheidende Bedingung dafür, dass die beiden im gegenseitigen Radar erscheinen. Der Nachrichtenaustausch ist erst nach der Kontaktaufnahme möglich, nicht nur Sie interessieren sich für den Partner, sondern dieser muss Ihr Interesse erwidern. Alle Suchfilterfunktionen sind gratis verfügbar, dies ist ein weiterer Beweis für die Kundenorientierung der App.

Feeld Charakteristik der Profile

Kommunikation mit der App

Obwohl einige der Profile (ca. 20%) keine echten Fotos, sondern meistens die aus dem Internet verwenden, besteht für Sie deswegen praktisch keine Gefahr. Hinter diesen Fotos stehen echte Menschen, die aus verschiedenen Gründen nicht erkannt werden wollen. Die Seite überprüft Kunden anhand einer Telefonnummer und eines Facebook-Accounts. Indem Sie auf ihre Nachrichten antworten können Sie sofort feststellen, dass sich hinter dem Profilfoto echte Mitglieder befinden, die ihre Originalfotos nur auserwählten Kontaktpersonen zeigen. Mitglieder mit gefälschten Fotos nehmen aktiv an Paar* und Gruppenchats teil. Sowohl Paare, als auch Singles sind in Feeld anwesend und handeln aktiv, sie sind neugierig auf neue Erfahrungen wie Gruppensex oder Dreier.

Aktivitäten der Teilnehmer

Ungeachtet der Tatsache, dass viele Mitglieder gefälschte Fotos verwenden, ist man trotzdem vor Täuschung geschützt, was mit der Identifizierung der Person garantiert wird. Es wird überprüft, wie viele Kontakte und Freunde Sie in Facebook besitzen, um die Authentizität Ihrer Person genau zu bestimmen. Also, wenn Sie oder eine andere Person schon in der App angemeldet sind, bedeutet dies, dass man als Kunde und Seitenmitglied vertrauenswürdig ist.

Die Teilnahme an Feeld und seinen Aktivitäten bietet Benutzern eine neue Erfahrung und kann sogar ihre Vorstellungen von Sexvergnügen radikal ändern. Während die meisten Datingseiten ihren Mitgliedern nur eine klare Wahl zwischen Hetero* und Homosexualität bieten, sind die Möglichkeiten der sinnlichen Palette hier nahezu unerschöpflich. Von dem Moment, an dem Sie sich registrieren, bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie eine Nachricht erhalten, kann einige Zeit vergehen. Erwarten Sie nicht, dass Ihre Gesprächspartner und Partner für die individuelle persönliche Kommunikation mit Ihnen konfiguriert werden – viele Benutzer bevorzugen Gruppenchats oder parallele Funktionen.

Eins-zu-eins traditionelles Flirten erscheint vielen Teilnehmern weniger attraktiv und auch langweiliger. Außerdem ermutigt die App die Teilnehmer dazu, neue Formen des sexuellen Vergnügens auszuprobieren – wie Gruppenchats oder Dreier. Der Chat unterhält Standards für höfliche, respektvolle Kommunikation von Mitgliedern.

Feeld Aktivitäten der Teilnehmer

Alter der Mitglieder

In Bezug auf das Alter unterscheidet sich die App nicht von ähnlichen Seiten, da dies klar definiert wird: Man muss für die Nutzung mindestens 18 Jahre alt sein. Auch sonst werden von der App einige Altersgruppen differenziert, die Statistik der Mitglieder nach Geschlecht wird erfasst. Daran ist zu sehen, dass die Frauen in der Minderheit für die Gruppe von 18 bis 24 Jahre alt sind, auch in deutlicher (25–34) und absoluter Minderheit (35–44) sind oder wie in den vorgedrungenen Altersgruppen 45–54, 55+ gänzlich fehlen.

Sexuelle Präferenzen

Die sexuellen Präferenzen kann man nach Wunsch angeben, dies macht die Partnersuche bedeutend leichter. Bei der Registrierung wird gleich angeboten, das entsprechende Feld auszufüllen, wobei zwischen Geschlecht und Sexualität unterscheiden wird.

Nationalität und ethnische Zugehörigkeit

Die App geht von der Überzeugung aus, dass alle Formen der nationalen Unterdrückung in den zwischenmenschlichen Kontakten nicht zulässig sind und streng verboten werden sollen. Die Anforderung gegen Diskriminierung steht in den AGBs (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) geschrieben, was sie zur Norm im persönlichen Verhalten der Nutzer macht.

Religiöse Überzeugungen der Nutzer

Der Feeld Anbieter hält die konfessionellen Überzeugungen der Mitglieder für eine wichtige Sache, die sich jedoch nicht auf den Kommunikationsprozess auswirken soll.

Feeld Religiöse Überzeugungen der Nutzer

Feeld – Besonderheiten des Services

Der Anbieter verfügt über spezielle Funktionen, die diesen Service von den anderen Anbietern unterscheiden. So können Sie beispielsweise Gruppenchats erstellen innerhalb derer Sie bis zu zwei Profile hinzufügen können. Diese Aktivitäten finden mithilfe der Basisfunktionen der App statt, deren technische Leistung zusätzliche Modelle der Kontakte zwischen Mitgliedern ermöglichen.

Der ganze Vorgang sieht so aus: Sie erhalten eine Meldung, wenn jemand mit Ihnen in Verbindung tritt oder wenn Sie neue Nachrichten erhalten. Der Service besitzt solche Messagingvarianten wie das System von einfachen Symbolen und Sounddesign. Die farbliche Ausführung mit dem dunklen Hintergrund und auffälligen Profilfotos kann man als gelungen bewerten. Ansprechend ist auch die muntere, humorvolle Atmosphäre der Community.

Sicherheit und Datenschutz

Die App ist schon deswegen abgesichert, weil der Service Facebook-basiert ist. Daher ist jeglicher Betrug ausgeschlossen. Aber auch darüber hinaus: Feeld ist kein Neuling, sondern ein erfahrener Service, der 2014 als 3nder entstanden ist und später umbenannt wurde. Der Anbieter hat einen positiven Ruf und ist offiziell auch im Wiki-Artikel als fairer Betreiber zu finden.

Die Anwendung hat das Vertrauen von Millionen Kunden weltweit gewonnen und besitzt einen seriösen Ruf des zuverlässigen Anbieters, also kann man sein attraktives Angebot ausprobieren.

Feeld Ist Feeld legal oder Betrug?

Arten von Account und Preise

Es entsteht die Frage: Was kosten die erweiterten Dienste bei Feeld und ist die App teuer? Darauf gibt es eine Antwort: der Service ist nicht teurer als vergleichbare Datingplattformen und gehört zu der mittleren Preisklasse. Für einen Monat der Majestic Membership muss man 11,99 US-Dollar zahlen, für 3 Monate zahlen Sie insgesamt 23,99 US-Dollar, also sparen Sie monatlich 3,99 US-Dollar und für drei Monate dann 11,97 US-Dollar oder eine monatliche Mitgliedschaft. Verfügbar ist auch eine längere Variante der Mitgliedschaft, die alle drei Monate verlängert werden kann und 23,99 US-Dollar kostet. Als Zahlungsmethoden kommen infrage: Kreditkarte, PayPal, Handy.

Kostenlose Mitgliedschaft

Die App bietet ihren Nutzern zahlreiche kostenlose Funktionen. Feeld ermöglicht den Basis-Nutzern den Nachrichtenversand, sowie die Einstellung der Sympathiepräferenzen gegenüber anderen Profilen. Als angemeldeter Basis-Teilnehmer können Sie verschiedene Suchfilter zum passenden Kontakt einstellen. Die Plattform bietet Ihnen diverse Funktionen, um mit anderen zu kommunizieren und sich zunächst umzuschauen.

Zu den speziellen Features von Feeld gehört die Möglichkeit sein Profil vor Facebookbenutzern zu verstecken. Auf diese Weise kann der Kunde nicht erkannt werden und seine Interessen bleiben in einer vertraulichen Atmosphäre. Überhaupt wird Ihnen mit einer Mitgliedschaft hier mehr Sicherheit geboten, als mit vergleichbaren Anbietern. Sie können die Aktivitäten anderer Kunden verfolgen, ohne dass diese darüber Bescheid wissen.

Feeld Kostenlose Mitgliedschaft

Kostenpflichtige Mitgliedschaft

Dennoch lohnt es sich vielleicht die erweiterten Optionen einer bezahlten Mitgliedschaft zu erwerben, die Majestic Membership heißt. Die gebührenpflichtigen Dienstleistungen erweitern Ihre Möglichkeiten. Damit können Sie beispielsweise Ihr Facebook-Profil geheim halten, und sich über die Aktivitäten anderer Nutzer informieren. Sie können jederzeit im Bilde sein, wenn jemand sich mit Ihnen in Verbindung setzen will oder wann die interessierende Person auf Feeld aktiv war.

Webseite: Design und Benutzerfreundlichkeit

Die App bietet ein sehr leicht zugängliches Design, das Sie einfach und ohne Probleme navigieren können. Alle Funktionen sind klar und verständlich, jeder Nutzer kann sich problemlos mit den verfügbaren Services zurechtfinden. Das System von Symbolen ist funktional ausgerichtet und leicht erfassbar, sogar Nutzer, die sich nicht mit solchen Portalen auskennen, können sich damit unschwer zurechtfinden.

Die Funktionen bei Feeld sind leicht anpassbar. Das Menü im Feld „Kontaktangebot“ lässt sich schnell bedienen. Die Aktualisierung der Nachrichten erfolgt dennoch nicht so schnell und man braucht Geduld. Die Benachrichtigung durch die Messaging-Funktion klappt blitzschnell. Erhalten Sie die Nachricht In-App, wird es von einem Signal begleitet. Um ungewünschte Nachrichten zu blockieren, können Sie die App mit einem Code sperren. Es ist an alles gedacht, damit der Kunde sich maximal komfortabel fühlt.

Feeld Webseite: Design und Benutzerfreundlichkeit

Mobile Anwendung

Bei Wunsch steht Ihnen die App im App Store zum kostenlosen Herunterladen zur Verfügung. Das Spektrum der mobilen Anwendung ist breit und kann sowohl von Applegeräten als auch von Android-Systemen benutzt werden. Wenn Sie eine Majestic Mitgliedschaft anstreben, ist das Upgrade auch im Rahmen der App durchzuführen, denn es gibt keine Webplattform.

Kontaktinformationen

Firma: Feeld

Adresse: https://feeld.co/

Fazit

Diese Anwendung wurde entwickelt, um Menschen in Kontakt zu bringen, die neue sexuelle Eindrücke sammeln und vielfältige Möglichkeiten erhalten möchten. So erleichtert die App die Suche nach Partnern und organisiert ein Treffen derer, die sich im normalen Leben kaum finden würden. Feeld erfüllt seine Aufgabe tadellos, so dass weltweit immer mehr neue Kunden gewonnen werden.

Der innovative Inhalt des Anbieters ist mit zwei grundlegenden Punkten verbunden: 1) Feeld bietet Gruppenchats an und regt die Nutzer dazu an, sich in nicht-traditionellen, nicht langweiligen Formen persönlicher Erfahrung wiederzufinden. 2) Das Spektrum der angebotenen Erlebnisse ist ungewöhnlich breit. Der positive Eindruck des Anbieters wird durch seinen zuverlässigen und nachgewiesenen Ruf als langjähriger erfahrener Leistungssteller ergänzt, der sich so weit wie möglich auf Kundenwünsche konzentriert.

Feeld Mobile Anwendung

FAQ: häufig gestellte Kundenfragen

Ist es unbedingt notwendig einen Facebook-Account zu haben, um sich bei Feeld anzumelden?

Ja, die Erfüllung dieser Anforderung ist obligatorisch, da Ihre Identität über Ihr Facebook-Konto in der Anwendung identifiziert wird. Die Nutzung der App ohne Facebook ist vorläufig nicht möglich.

Ist es einfach Ihre Fotos auf Plattform hochzuladen?

Dies können Sie ohne jegliche Schwierigkeiten tun, dennoch dürfen Sie nur Ihre Fotos aus dem Account in Facebook transportieren. Deswegen müssen Sie überprüfen, dass die Einschränkung die öffentlichen Fotos erlaubt.

Wie wäre der empfehlenswerte Modus für die optimale Nutzung der App?

Wenn Sie mit dem Service vollkommen zufrieden sein wollen, dann sind folgende Momente besonders zu beachten: erstens, optimieren Sie Ihre Einstellungen, so dass die gewünschten Optionen Ihres/r potentiellen Partners/in eingeführt und angezeigt werden, dies erleichtert die Suche und gibt Chancen. Zweitens, entscheiden Sie sich für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft – Majestic Membership, damit können Sie Ihre Aktivitäten verstecken und die Aktivitäten anderer Mitglieder verfolgen. Drittens, folgen Sie dem Angebot des Feeld Anbieters und probieren Sie einen Dreier oder den Gruppenchat.

TOP Dating Websites
AmateurMatch
9.4/10
AmateurMatch
GUT FÜR Trifft auf schmutzige und geile Leute.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.5 von 5
SUCCESS RATE 4.4 von 5
BuzzArab
9.3/10
BuzzArab
GUT FÜR Treffen Muslime und Araber, um Freundschaften zu schließen oder etwas anderes.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.7 von 5
SUCCESS RATE 4.5 von 5
Fitness Singles
9.7/10
Fitness Singles
GUT FÜR Trifft Singles, die Sport und eine gesunde Lebensweise lieben.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.5 von 5
SUCCESS RATE 4.6 von 5
In ist Drin
9.3/10
In ist Drin
GUT FÜR Treffen Sie Menschen, die noch an die Liebe glauben.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.5 von 5
SUCCESS RATE 4.2 von 5
Luxy Test
9.6/10
Luxy Test
GUT FÜR Trifft auf reich, erfolgreich und Millionär.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5