https://datingseitenliste.de/flirtfair-test/FlirtFair Test

FlirtFair Test 2020, mit Aktuelle Kosten und Erfahrungen

92%
Rating
Über Mädchen
Date mit einem älteren Mann
0%
Antwortquote
83%
Schönheit
84%
Populäres Alter
27-40
Profile
2.500.000
Uber die Seite
Besuchsrate
9.3
Betrug
Sehr selten
Rating
9.3/10
Arten der Beziehungen
Sexuelle Orientierung
Vorteile
  • die Seite ist vollständig auf Deutsch
  • rund 150.000 aktive Nutzer in Deutschland
  • mehr als 1,5 Millionen registrierte Benutzer aus Deutschland
  • bequeme mobile Version der Website
Nachteile
  • viele gefälschte Profile
  • unehrliche und aggressive Premium-Mitgliedschaftswerbung
  • viele Frauen auf der Website bieten nur kommerzielle erotische Begegnungen an
  • keine mobile App

FlirtFair ist eine Dating-Seite, die seit 2007 existiert. Derzeit hat das Portal mehr als 2,5 Millionen Nutzer. Der Frauenanteil ist mit 30% sehr gering. Dies ist überraschend, da alle Dienste der FlirtFair-Webseite für Frauen absolut kostenlos sind. Nur Männer zahlen, wenn sie die Gelegenheit nutzen möchten, eine schnelle Liebesaffäre, eine kurze romantische Beziehung oder Sex für eine Nacht im Internet zu finden. Die Preise auf dem Portal beginnen bei 39,90 Euro für 30 Tage (einen Monat). FlirtFair bietet drei Mitgliedschaftsoptionen: Silber, Gold und Platin. Mit Platin und Gold gibt es sogar eine Geld-zurück-Garantie, wenn Sie keinen Erfolg beim Dating haben.

FlirtFair wird oft kritisiert, weil es unter weiblichen Profilen viele gefälschte Profile gibt. Oft schreiben männliche Benutzer sogenannten Animatoren (weibliche gefälschte Profile, die von der Seitenadministration erstellt wurden), die vor der Aufgabe stehen, Männer davon zu überzeugen, ein kostenpflichtiges Premium-Profil zu kaufen. Die Diskussion darüber findet seit langer Zeit im Internet statt und trägt nicht dazu bei, einen positiven Ruf für diese Dating-Seite zu schaffen. Benutzer, die Bewertungen im Internet hinterlassen, bedauern, dass nur eine Person mit einem bezahlten Profil die Möglichkeit hat, einen Partner auf FlirtFair zu finden.

Wie funktioniert es?

FlirtFair ist ein typischer Vertreter all dieser Dating-Portale. Männer und Frauen suchen in der Regel keine langfristige Beziehung und insbesondere keine Ehe. Diese Seite ist für schnelles Dating und um einen Partner für Sex für eine Nacht zu finden. Es gibt immer einige, die eine solche Erfahrung haben wollen.

Die FlirtFair-Webseite ist auch ziemlich typisch. Sie müssen einen Account registrieren, ihn ausfüllen und nach einem Partner suchen. Es gilt sowohl für Männer als auch für Frauen. Leider werden die Erfolgschancen vieler Internetnutzer als äußerst gering eingeschätzt.

FlirtFair im Test

Registrierungs- und Anmeldevorgang

Die Registrierung im FlirtFair-Portal ist einfach und unkompliziert. Sobald Sie die Site erreichen, sehen Sie ein großes Fenster zum Registrieren eines neuen Benutzers. Es ist unmöglich, es zu übersehen oder nicht zu bemerken.

Wenn Sie sich registrieren möchten, geben Sie Ihr Geschlecht an, ob Sie eine Frau oder einen Mann suchen, wählen Sie einen Benutzername und ein Passwort aus. Nachdem die E-Mail bestätigt wurde, müssen Sie zunächst Ihr eigenes Profil erstellen: Aussehen, Einstellungen, Familienstand usw. Alle Registrierungen werden manuell überprüft. Das Profil bleibt inaktiv, bis alle Ihre persönlichen Daten überprüft und genehmigt wurden. Diese Maßnahmen sollen gefälschte Profile bekämpfen. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass sie nicht viel helfen.

Profil-Interface

Bitte beachten Sie, dass Ihr Profilbild eine Werbung für Sie sein sollte. Aus diesem Grund verlangt die Verwaltung von allen Benutzern, dass sie Fotos haben, auf denen ihre Gesichter deutlich zu sehen sind. Daher ist der Benutzer leider gezwungen, Bilder aus dem Internet, kreative oder ähnliche Bilder, die keine Fotos sind, die den Benutzer selbst darstellen, nicht zu verwenden. Darüber hinaus erlaubt die Administration keine Verherrlichung von Gewalt, Verwendung politischer Symbole oder Fotografien mit Kindern. Es ist besser, ein neutrales Foto hochzuladen, das Sie darstellt und Sie in einem guten Licht zeigt.

Das Löschen oder Ablehnen des Profiltextes oder sogar des gesamten Accounts auf FlirtFair kann darauf zurückzuführen sein, dass Sie Ihre persönlichen Kontaktinformationen wie E-Mail-Adresse, Messenger-Daten oder Links angegeben haben, die gegen das Prinzip der Anonymität verstoßen. Darüber hinaus erlaubt die Verwaltung kategorisch keine strittigen, rassistischen oder politischen Aussagen. Bei der Seitenverwaltung muss der Benutzer möglicherweise seine Identität im Abschnitt „Über mich“ ausführlicher beschreiben. Selbst wenn Sie ein qualitativ hochwertiges Foto und relevante Informationen haben und anstelle wichtiger Informationen über den Benutzer in den Profilinformationen beispielsweise „Hallo, wie geht es Ihnen?“ angezeigt wird, wird das von der Verwaltung gelöscht und Sie werden aufgefordert, weitere Anstrengungen zur Erstellung eines Kontos zu unternehmen. Das Seitenmanagement ist der Ansicht, dass ein solcher Text nicht viel Aufmerksamkeit erregt.

Es dürfen nur Bilder in den Formaten .jpeg, .jpg, .gif und .png auf die Webseite hochgeladen werden. Die Bildgröße muss mindestens 410 x 410 Pixel betragen und darf 6000 x 6000 Pixel nicht überschreiten. Das Hochladen eines neuen Bildes auf FlirtFair ist sehr einfach. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie ein Problem damit haben. Wenn Sie weiterhin Probleme beim Hochladen haben, schreiben Sie eine Supportanfrage.

Um die in Ihrem Profil angegebene Residenz in FlirtFair zu ändern, gehen Sie zum Abschnitt „Umgebung“ und zeigen Sie die Filtereinstellungen an. Geben Sie dann Ihre Stadt ein und klicken Sie auf „Suchen“. Wenn der Teilnehmer sein Profilfoto noch nicht hochgeladen hat, wählt die Verwaltung ein zufälliges Foto für diesen Teilnehmer aus. Diese Fotos werden dann mit einem Herz markiert.

Kommunikation mit Benutzern

Das Portal ist sehr einfach und unkompliziert: Sie können es schnell nutzen. Sie können die erotische Kontaktsuche selbst in die Hand nehmen und die Profile in Ihrer Nähe durchsuchen. Wenn Sie sie nicht sofort kontaktieren möchten, können Sie sie zu Ihren Favoriten hinzufügen und anschließend von dort löschen.

Sie können auch für Benutzer stimmen, die Sie attraktiv finden. Ihnen wird eine Übersicht über Personen angezeigt, die sich revanchieren können. Auf diese Weise können Sie schnell und einfach Kontakte finden, die flirten möchten. Schauen Sie sich um, vielleicht gibt es dort noch andere interessante Leute.

FlirtFair im Test

Benutzerstruktur und mögliche Aktivitäten

Bei FlirtFair suchen die Teilnehmer nach One-Night-Stands, einem ungezwungenen Treffen oder einer kleinen Liebesaffäre. Sowohl Einzelpersonen als auch Personen in Beziehungen nehmen an einer Benutzergruppe teil. Es gibt keine Einschränkungen für Ihre Einstellungen.

Da FlirtFair Mitglieder über verschiedene Werbekanäle empfängt, beeindruckt die Plattform derzeit mit einem starken Anstieg der Nutzerzahl. Es gibt immer viele Benutzer auf der Webseite online – es wird also nicht langweilig!

Mitgliederstruktur ist so:

  • In Deutschland sind rund 1,5 Millionen Mitglieder registriert.
  • Etwa 65 Prozent der Teilnehmer sind Männer.
  • Das Durchschnittsalter beträgt 32 Jahre.

Daher ist das Publikum im Vergleich zu anderen Websites, die einen Partner für eine Nacht anbieten, etwas jünger. Frauen sind in der Minderheit, aber das gilt für viele Webseite erotischer Orientierung.

Benutzeralter

Das Alter der Mehrheit der Nutzer liegt zwischen 26 und 55 Jahren. Wie bei den meisten anderen ähnlichen Websites liegt das Alter der aktiven Teilnehmer jedoch zwischen 36 und 45 Jahren. Dies sind die meisten Benutzer auf der Webseite.

Sexuelle Vorlieben

Die sexuellen Vorlieben der meisten FlirtFair-Benutzer beschränken sich auf heterosexuelle Standardbeziehungen. Es ist ziemlich schwierig, Benutzer auf der Website zu treffen, die nach homosexuellen Daten suchen. Den Regeln der Website nach sind diese jedoch nicht verboten. Die meisten Portalbenutzer sind Männer. Ihr Prozentsatz beträgt ungefähr 65%. Es gibt weniger weibliche Profile – nur 35%. Diese Situation ist ziemlich typisch für Dating-Seites, insbesondere für diejenigen, die schnelle Dates anbieten.

Nationalität und ethnische Zugehörigkeit

Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der ethnischen Zugehörigkeit der Benutzer von FlirtFair. Menschen können von überall her sein. Die meisten Benutzer leben natürlich in Deutschland oder im deutschsprachigen Raum.

Religionszugehörigkeit

Die Religion hat keinen Einfluss auf die Suche nach einem Partner für eine Nacht. Informationen über ihre religiöse Zugehörigkeit anzugeben oder nicht, ist daher eine persönliche Angelegenheit des Benutzers. In der Regel sind solche Informationen für solche Orte unnötig, überflüssig und sogar redundant. In einem Profil ist es besser, darauf zu verzichten.

FlirtFair im Test

Wichtige Funktionen der FlirtFair-Website

Nachdem Sie sich schnell bei FlirtFair registriert haben, können Sie mithilfe der Suche nach Region geeignete Kontakte aus Ihrer Region finden. Die Plattform verfügt über alle Standardfunktionen, die erforderlich sind, um Sexualpartner im Internet leicht kennenzulernen. Neben der Suchfunktion und dem Nachrichtenverlauf gibt es auf der Plattform weitere Funktionen, z. B.:

  • Sofortiges Daten.
  • Wer will mich treffen.
  • Meine Besucher.
  • Schwarze Liste.

Sofortiges Daten ist ein Zufallsspiel mit der Fähigkeit, Fotos von Benutzern zu mögen, die Sie mögen. Gegenseitige Likes werden im Abschnitt „Ich möchte mich treffen“ angezeigt.

Sicherheit und Schutz

Wer ein kostenloses Profil wählt, gibt keine persönlichen Daten an. Der von Ihnen gewählte Spitzname muss nicht genau mit dem übereinstimmen, den Ihre tägliche Umgebung gut kennt. Die E-Mailadresse sollte auch sorgfältig ausgewählt werden. Es gibt keine Möglichkeiten, Benachrichtigungen und Werbung vom Portal aus zu verbieten. Unter diesem Gesichtspunkt ist die Anonymität der Website keine Stärke von FlirtFair. Zahlungsmöglichkeiten, zum Beispiel PayPal, werden nicht angeboten, mit denen der Benutzer seine Identität beim Bezahlen verbergen kann. Er hat nur die Wahl zwischen einer Kreditkarte und seinem eigenen Girokonto. Wenn es sich um ein gemeinsames Familienkonto oder eine gemeinsame Karte handelt, können Probleme auftreten.

Sobald ein Benutzer registriert und aktiviert ist, kann er die Profile anderer Mitglieder anzeigen. Auch mit einem freien Profil. Andernfalls kann sich der Benutzer vor unangenehmen Kontaktversuchen bestimmter blockierter Benutzer schützen.

Das Entfernen eines kostenlosen Profils auf FlirtFair ist kein Problem. Es reicht aus, einen Brief an den Kundensupport zu schreiben oder die Hotline anzurufen. Auf der anderen Seite sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie eine Premium-Mitgliedschaft bezahlt haben. Denn wenn Sie die Kündigungsfrist für einen 6-Monats-Vertrag verpassen, kann FlirtFair Ihre Aufsicht nutzen und weitere 6 Monate gegen Ihren Willen bezahlen.

Ist FlirtFair eine legitime oder betrügerische Webseite?

Leider ist es unmöglich, die Frage, ob die FlirtFair-Website betrügerisch ist, eindeutig zu beantworten. Dieses Dating-Portal ist aus rechtlicher Sicht eindeutig legitim, aber zu viele negative Bewertungen im Internet und die ständigen Versuche der Verwaltung, Premium-Mitgliedschaften durchzusetzen und dann zusätzliches Geld dafür abzuschreiben, machen Sie vorsichtig.

FlirtFair im Test

Abonnementarten und Preise

Für Frauen ist alles kostenlos – außer für diejenigen, die sich auch für Frauen interessieren. Dies verhindert, dass sich die Männer sich als Frauen „verkleiden“ und so die freie Gelegenheit erhält, mit Frauen zu kommunizieren!

Bei FlirtFair können Männer kostenlos ein Profil erstellen, auf Such- und Besuchsprofile anderer Teilnehmer zugreifen. Premium-Mitglieder können auch die erweiterte Suche mit mehr Filtern verwenden und höhere Positionen in den Suchergebnissen erzielen.

Kosten für die Premium-Mitgliedschaft:

  • 6 Monate: 24,90 € pro Monat.
  • 3 Monate: 29,90 € pro Monat.
  • 1 Monat: 39,90 €.

Als Zahlungsmittel stehen Kreditkarten und Banküberweisung zur Verfügung. Die Premium-Mitgliedschaft muss rechtzeitig am Ende der Laufzeit gekündigt werden, damit sie nicht automatisch verlängert wird.

Kostenlose Mitgliedschaft

Frauen haben eine gute Zeit bei FlirtFair, weil sie nichts bezahlen und alle Funktionen nutzen können. Dazu gehören die folgenden kostenlosen Funktionen:

  • Erstellen Sie ein Profil.
  • Verwenden Sie die Suche nach dem Wohnort.
  • Sehen Sie sich andere Profile an.
  • Nachrichten lesen und schreiben.
  • Besucherprofil ansehen.

Zusätzlich zu Ihrem eigenen Profil auf FlirtFair mit einem Bild können Benutzer mit einem kostenlosen Profil alle Profile und Fotos aller Benutzer anzeigen. Mit einem kostenlosen Profil können Sie die ersten Optionen anzeigen, z. B. das Speichern von Profilen oder das Erstellen einer Reihe von Favoriten.

Der FlirtFair-Benutzer nutzt auch die passive Kommunikation voll aus. Eine Person mit einem kostenlosen Account betritt das Spiel, wenn in ihrem Profil genügend Sexappeal vorhanden ist, damit sich Abenteurer an ihn wenden können. Aktive Kommunikationsmöglichkeiten sind jedoch begrenzt. Wenn Sie Liebesbriefe senden möchten, benötigen Sie ein kostenpflichtiges Profil. Mit dem kostenlosen Profil können Sie jedoch Küsse senden, um auf sich als Mann aufmerksam zu machen. Dies ist notwendig, da die Chancen, passiv gefunden zu werden, nur mit einem bezahlten Profil versehen sind.

Bezahlte Mitgliedschaft

Der Hauptvorteil eines bezahlten Profils auf FlirtFair ist die Fähigkeit, aktiv mit anderen Teilnehmern zu kommunizieren. Es gibt 3 Kategorien: Silber, Gold und Platin. Selbst mit einem silbernen Profil kann eine Person eine unbegrenzte Anzahl von E-Mails an andere Mitglieder senden, um Daten zu initiieren. Mit 50 Münzen auf dem Konto kann der Benutzer bereits 50 Live-Chats durchführen, er zahlt eine für jeden Chat. Dank der besseren Platzierung in Suchmaschinen wird auch sein Profil gefunden, auch wenn er mehrere Tage nicht auf dem Portal präsent ist.

Zusätzlich zu 100 kostenlosen Münzen im Chat bietet das FlirtFair-Goldprofil eine Geld-zurück-Garantie, wenn Sie auf dem Portal keinen Erfolg haben. Darüber hinaus ist die Platzierung von Profilen in Suchmaschinen noch besser, was die Kontaktchancen erhöht.

Dank des Platinprofils auf FlirtFair erhält der Benutzer 150 Münzen im Chat, eine Platzierung auf der Hauptseite und die Möglichkeit, VIP-Nachrichten zu senden: Eine ungelesene Nachricht aus dem Platinprofil bleibt auch einige Monate nach dem Senden in der Mailbox des Empfängers auf der ersten Seite. Bei einem Platinprofil nutzt der Benutzer den VIP-Service und erhält eine Geld-zurück-Garantie für den Fall eines Ausfalls während eines Besuchs.

FlirtFair im Test

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit

Das Design der FlirtFair-Webseite ist recht einfach und prägnant. Es gibt keine störenden Animationen und Werbung. Das Portal ist in roten Farben gehalten, was auf die Gelegenheit hinweist, leidenschaftliche Partner hier für eine kurze Liebesaffäre oder Sex für eine Nacht zu treffen. Die Seite bietet ihren Nutzern nichts Neues und Ungewöhnliches in Bezug auf Design, kann jedoch nicht als veraltet oder altmodisch bezeichnet werden – alles sieht recht modern aus.

Mobile App

Es gibt keine spezielle mobile FlirtFair-Applikation für iOS, Android oder Windows. Dies kann durch den Wunsch der Autoren der Website erklärt werden, die Anonymität der Benutzer zu erhöhen, da eine spezielle Applikation auf Ihrem Smartphone unnötige Aufmerksamkeit erregen kann. Für maximalen Komfort wird eine mobile Version der Webseite bereitgestellt. Es funktioniert stabil und reibungslos. Seiten werden schnell geladen und verursachen beim Benutzer keine Beschwerden.

FlirtFair im Test

Kontaktinformationen

Firma: Paidwings AG.
Adresse: Alte Steinhauserstrasse 1, 6330 Cham, Switzerland.
Webseite: www.flirt-fair.net
Telefon: +41 (0) 41 5087019
E-Mail: [email protected]

FlirtFair im Test

Fazit

Das Design der FlirtFair-Plattform ist einfach und funktional. Alles ist einfach und daher leicht zu bedienen. In Bezug auf den Preis liegt FlirtFair im Vergleich zu anderen erotischen Dating-Portalen im Mittelfeld. Gleiches gilt für die Gesamtleistung.

Der erotische Kontaktaustausch hängt von der Anzahl der Teilnehmer im Portal ab. Manchmal hat man jedoch das Gefühl, dass es ziemlich schwierig ist, auf FlirtFair einen Partner zu finden. Es kommt vor, dass auf der Website unter weiblichen Profilen nur Fälschungen und Animatoren aktiv sind. Das macht leider keine Freude. Natürlich kann dieses Problem den Moderatoren gemeldet werden, aber höchstwahrscheinlich wird sich daran nicht viel ändern.

Das Öffnen eines FlirtFair-Profils ist sehr schnell und einfach, obwohl einige Funktionen wie Münzen oder Themen wie Anonymität noch besser erklärt werden können. Der Anteil der Frauen auf dem Portal ist recht gering und der Anteil der Animatoren mit klaren Verkaufsabsichten ist hoch. Dies führt zu Kritik in den jeweiligen Foren.

FlirtFair im Test

Häufig gestellte Fragen

Warum sind einige Bilder mit Herzen markiert?

Wenn der Teilnehmer sein Profilfoto noch nicht hochgeladen hat, wählen die Moderatoren ein zufälliges Foto für diesen Teilnehmer aus. Diese Fotos werden dann mit einem Herz markiert. Schreiben Sie am besten an einen solchen Teilnehmer und fragen Sie ihn, ob er ein Bild hochladen oder in einer Nachricht mit Ihnen teilen möchte.

Was bedeutet das rote Herz in den Nachrichten?

Das Herzsymbol zeigt an, dass das betreffende Gespräch eine Einführungsnachricht enthält, die Sie von einem anderen Teilnehmer erhalten haben.

Ich habe per Überweisung bezahlt und meine Premium-Mitgliedschaft wurde noch nicht aktiviert. Warum?

In der Regel dauert die Zahlung 3 Werktage, dies kann jedoch bis zu 7 Werktage dauern (insbesondere wenn der Betreff oder der Betrag der Überweisung nicht korrekt ist). Sobald die Verwaltung Ihre Zahlung korrekt zuordnen kann, wird Ihr Premium-Konto sofort aktiviert.

Was ist, wenn die Überweisung länger als 7 Werktage dauerte?

Bei Verspätung oder Nichterhalt des Geldes wenden Sie sich an den Support und senden Sie die folgenden Informationen:

  • Vor – und Nachname des Kontoinhabers, der das Geld gesendet hat.
  • Kontonummer oder IBAN-Konto, von dem der Betrag überwiesen wurde.
  • Gegenstand / Zweck der Übersetzung.
  • Überweisungsbetrag (für FlirtFair).
TOP Dating Websites
Cougar Life
9.3/10
Cougar Life
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.3 von 5
SUCCESS RATE 4.5 von 5
EastMeetEast
9.7/10
EastMeetEast
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.5 von 5
SUCCESS RATE 4.6 von 5
Flirt
9.1/10
Flirt
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.4 von 5
SUCCESS RATE 4.6 von 5
Flirtoo
9.1/10
Flirtoo
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.3 von 5
SUCCESS RATE 4.2 von 5
Hi5
9.4/10
Hi5
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.2 von 5
SUCCESS RATE 4.0 von 5