https://datingseitenliste.de/himmlisch-plaudern-test/Himmlisch Plaudern Test

Himmlisch Plaudern im Test 2020: Kosten, Users Erfahrungen

96%
Rating
Über Mädchen
Date mit einem älteren Mann
4%
Schönheit
90%
Antwortquote
89%
Populäres Alter
25-35
Profile
101 210
Uber die Seite
Besuchsrate
9.2
Betrug
Sehr selten
Rating
9.6/10
Vorteile
  • Möglicht Kontakt zu Menschen innerhalb der christlichen Gemeinschaft
  • Hohe Chancen den richtigen Partner zu finden
  • Kontakt zu gleichgesinnten im ganzen deutschsprachigen Raum
  • Kennenlernen von Menschen mit denselben Werten
  • Ausgeglichenes Geschlechterverhältnis
  • Aktive und kommunikative Gemeinschaft – mehr als nur Singlebörse
  • Alle Altersgruppen sind vertreten
  • Kostenlose Mitgliedschaft
Nachteile
  • Keine aktive Partnervermittlung
  • Keine Orientierungshilfen wie Persönlichkeitstest oder Fragebogen für Mitglieder
  • Werbeschaltung bei Gratiskonto

Was ist Himmlisch Plaudern?

Himmlisch Plaudern ist die Partnerbörse für Singles mit christlichem Glauben. Aber nicht nur das: “In unserem Social Network ist jeder Christ herzlich willkommen” – heißt es auf der Website Himmlisch Plaudern.de. Die christliche Plattform ist mehr als eine reine Singlebörse. Sie bietet eine unkomplizierte Möglichkeit mit anderen Christen im gesamten deutschsprachigen Raum in Kontakt zu kommen und sich untereinander ungezwungen auszutauschen.

Himmlisch Plaudern betont auf ihrer Website, ausdrücklich, dass sie sich als Singlebörse, aber nicht als Partnervermittlung verstehen. Vielmehr soll der Kontakt von Menschen im Vordergrund stehen – mit dem christlichen Glauben als Anknüpfungspunkt und starke, verbindende Gemeinsamkeit.

Sollte sich aus diesen neuen Kontakten eine Liebe und Partnerschaft entwickeln, umso besser. Aber das Portal ist keineswegs ausschließlich für Singles gedacht.

Himmlisch Plaudern im Test

Denn das Ziel von Himmlisch Plaudern ist es, Menschen mit derselben Lebenseinstellung und den gleichen Grundwerten zusammenzubringen, als Freunde, als Bekannte oder als Partner fürs Leben. Denn auch die Bibel besagt, dass es nicht gut sei, wenn der Mensch alleine ist.

Die Chancen für aktive und gläubige Christen auf diesem Portal den Partner fürs Leben zu finden ist hoch, denn hier treffen sich Menschen, die nach dem Wort Gottes leben und die Ehe als heiliges Sakrament sehen. Für sie ist die Ehe mehr als nur ein Vertrag, es ist ein heiliges Bündnis zwischen zwei Liebenden – unverbrüchlich, in guten wie in schlechten Tagen.

Wer sich also eine stabile und dauerhafte Beziehung wünscht, der ist bei Himmlisch Plaudern an der richtigen Adresse.

Anmeldung & Login-Prozess

Die Anmeldung erfolgt direkt auf der Homepage von Himmlisch Plaudern.de und ist zu 100% kostenlos.

Durch den Klick auf den Button „jetzt registrieren“ gelangt man zu einem Anmeldeformular, in dem man die Eckdaten zu seiner Person eingibt. Abgefragt werden etwa der Wohnsitz, das Alter und das Geschlecht und natürlich die Glaubensrichtung.

Da die Plattform ausschließlich für Menschen mit christlichem Glauben geschaffen wurde, kann man hier nur ausschließlich christliche Glaubensrichtungen auswählen.

Für die Registrierung sollte man sich einige Minuten Zeit nehmen, das ist auf einer seriösen Plattform jedoch immer erforderlich, schließlich möchte man nicht nur ein Paar Schuhe bestellen, sondern womöglich den Partner fürs Leben finden. Aber man kann somit auch erwarten, dass alle anderen Mitglieder die Anmeldung ebenso ernst nehmen, wie man selbst.

Himmlisch Plaudern im Test

Nach erfolgter Absendung der Anmeldung, muss man sich erstmal etwas gedulden, denn die Betreiber des Portals tun ihr Möglichstes um die Gemeinschaft auf der Plattform authentisch und seriös zu halten. Neue Mitglieder werden vorab einer genauen Prüfung unterzogen. Die angegebenen Daten werden nach der Registrierung auf Richtigkeit und Echtheit geprüft. Das Profilbild ist ein wichtiger Teil dieser Überprüfung und ist daher für jedes Mitglied obligatorisch.

Das bedeutet umgekehrt aber auch, dass Sie auf Himmlisch Plaudern, immer sehen können, mit wem Sie sich unterhalten.

Dieser Prozess kann etwas dauern, da die Überprüfung manuell erfolgt. Erst nach positivem Abschluss bekommt man per Mail das Passwort und somit den Zugang zur Plattform. Ohne diesen Zugang hat man weder Einsicht auf die Profile der Mitglieder noch die Möglichkeit mit den Menschen dort in Kontakt zu treten, oder Foreneinträge zu verfassen.

Profil Schnittstelle

Die Website von Himmlisch Plaudern ist übersichtlich und ansprechend gestaltet.

Es wird auch unerfahrenen Internetnutzern leicht gelingen ein Profil zu erstellen und sich auf der Plattform zurecht zu finden.

Durch die Suchfilter können die Nutzer ihre Suche auf bestimmte Kriterien wie Alter, Geschlecht oder Region einschränken. Bei rund 35.000 Mitgliedern ist diese Suchfunktion durchaus praktisch.

Kommunikation

Die Kommunikation unter den Mitgliedern ist freundlich und respektvoll. Alle Mitglieder teilen sich eine ganz große und wichtige Gemeinsamkeit, das macht das Kennenlernen einfacher und bietet einen guten Anknüpfungspunkt zwischen den Usern. Nach Aktivierung des Profils, dauert es nicht lange, bis man von den ersten Mitgliedern mit einer netten Nachricht oder einem virtuellen Lächeln begrüßt wird.

Himmlisch Plaudern im Test

Mitgliederstruktur und Aktivität

Auch wenn die Partnervermittlung nicht oberste Priorität hat, sind der Großteil der Mitglieder auf der Suche nach einem Partner. Derzeit sind etwa 35.000 Mitglieder registriert, und durch das aufwendige Anmeldeverfahren wird das Niveau der Mitglieder hochgehalten. Nicht jeder wird auf der Plattform zugelassen. Die Nutzer können sich sicher sein, mit einer realen Person zu schreiben, mit ehrlichen Absichten und nicht mit einem Fake-User, wie es leider oft auf Dating-Portalen vorkommt.

Ein Blick in die öffentlichen Foren zeigt, dass das Niveau der Mitglieder wirklich hoch ist, und er Umgang untereinander höflich und nett. Der Umgangston in den einzelnen Diskussionen ist höflich und auch wenn es bei manchen Themen mal heiß hergeht, wird man keinen Kommentar finden, der unter die Gürtellinie geht oder persönlich beleidigt. Es gibt unter den Mitgliedern auch scheinbar keine fanatischen Christen, sondern durchwegs weltoffene und moderne gläubige Menschen.

Sehr auffällig ist die ungewöhnliche Ausgeglichenheit zwischen den Geschlechtern. 49:51 ist das Verhältnis zwischen weiblichen und männlichen Usern auf der Plattform gesamt. Das ist gerade für eine Singlebörse eher ungewöhnlich, liegt doch sonst der Männeranteil deutlich höher. Die Betreiber legen offensichtlich einen großen Wert auf diese Balance der Geschlechter. Lediglich bei den unter 20-jährigen und der Altersgruppe 55+ sind etwas mehr Frauen als Männer registriert.

Die Mitglieder kommen größtenteils aus Deutschland, aber auch Mitglieder aus der Schweiz und Österreich sind zahlreich vertreten. Es handelt sich demnach um eine Plattform für Christen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.

Himmlisch Plaudern im Test

Laut Angaben auf der Website gerade in diesem Moment 934 Mitglieder online. Die Foren sind gut besucht und es laufen ständig eine Vielzahl an interessanten Diskussionen zwischen den Mitgliedern.

Das Portal ist demnach aktiv und verzeichnet auch laufend neue Mitglieder.

Die Erfolgsquote liegt laut Website bei 2,6. Im Durchschnitt finden sich also 2,6 Paare täglich über Himmlisch Plaudern. Diese Statistik stützt sich auf freiwilligen Meldungen der Mitglieder seit dem Jahr 2012 – die Erfolgsrate ist demnach vermutlich deutlich höher.

Wo liegt der Altersschnitt auf der Plattform

Die Mitglieder sind zwischen 16 und 99+ Jahre alt. Die meisten Mitglieder sind in der Altersgruppe 24-35 vertreten, gefolgt von den 35 bis 44-jährigen. Die Mitgliedschaft ist nicht an ein Mindestalter gebunden. Es gibt jedoch nur sehr wenige minderjährige Mitglieder.

Die Geschlechterverteilung ist in jedem Alter ziemlich ausgeglichen.

Sexuelle Orientierung

Obwohl es sich um eine christliche Plattform handelt, werden sozialkritische Themen wie Homosexualität, Transsexualität und unterschiedliche Formen von sexuellen Beziehungen in den Foren offen besprochen und diskutiert. Was dabei positiv auffällt, ist die moderne und tolerante Haltung der Mitglieder zu diesen Themen.

Himmlisch Plaudern im Test

Die sexuelle Orientierung der Mitglieder ist nicht Bestandteil des Nutzerprofils. Es gibt auch keine Möglichkeit nach sexueller Orientierung zu Filtern, das ist auf einer christlichen Plattform allerdings nicht weiter verwunderlich.

Ethnische Herkunft

Die Herkunft der Mitglieder spielt bei der Registrierung keine Rolle. Lediglich der christliche Glaube steht im Fokus, nicht die Hautfarbe oder ethnische Herkunft. Alle Menschen, die nach dem Glauben Jesu Christi leben sind auf der Plattform willkommen.

Religiöse Orientierung

Dieser Punkt ist es, der die Singlebörse Himmlisch Plaudern von anderen Portalen deutlich unterscheidet. Meist wird die Religionsangehörigkeit wenig bis gar keine Beachtung geschenkt, und ganz selten überhaupt im Profil angegeben. Ganz bestimmt ist es sonst keine Pflichtangabe bei der Anmeldung bei Partnervermittlungen und Singlebörsen. Die religiöse Zugehörigkeit und der Glaube stehen bei der Partnerwahl sehr oft im Hintergrund.

Anders bei Himmlisch Plaudern: Denn dieses Portal wurde eigens für Menschen mit starkem Glauben gegründet. Hier steht die Religion im Mittelpunkt. Die gemeinsame Liebe zu Jesu Christi und der Glaube an Gott verbindet und schafft ein starkes Fundament für Liebende für eine gemeinsame Zukunft.

Nur Christen sind auf dieser Seite zu finden.

Himmlisch Plaudern im Test

Vom Bund freikirchlicher Christgemeinden, über die Neuapostolische Kirche bis hin zu den großen Konfessionen Römisch-Katholisch und Evangelische Landeskirche, sind alle christlichen Glaubensrichtungen im deutschsprachigen Raum auf dieser Plattform vertreten.

Himmlisch Plaudern: Funktionen der Datingsite

Himmlisch Plaudern bietet seinen Mitgliedern ein ordentlich aufgestelltes Angebot an verschiedenen Funktionen und Features, berücksichtigt man, dass all das gratis zur Verfügung gestellt wird.

Zweck der Website ist die erste Kontaktaufnahme und weitere Kommunikation zwischen gleichgesinnten gläubigen Christen. Die Mitglieder sollen sich ungezwungen unterhalten, Meinungen und Ideen teilen und diskutieren können.

Dafür stehen den Usern verschiedenen Funktionen offen:

  • Persönliche Nachricht: Ist die beste Methode sich mit anderen privat auszutauschen.
  • Verschicke ein virtuelles Lächeln oder eine Blume: Reagiert der andere auf dein Lächeln und lächelt zurück kannst du ihm/ihr auch eine Blume schenken.
  • Foren: Im Forenbereich diskutieren die Mitglieder rege über die unterschiedlichsten Themen. Der Austausch ist rege und interessant.
  • Privater Live-Chat: Die beste Methode um sich virtuell auf der Plattform zu unterhalten. Denn eine Videochatfunktion gibt es nicht.

Mit der Suchfunktion kann man nach anderen Gläubigen suchen und nach topografischen oder geografischen Merkmalen sortieren und filtern.

Himmlisch Plaudern wirkt zwar nicht aktiv an der Partnerfindung im Sinne einer Partnervermittlung mit, schlägt aber suchenden Mitgliedern anhand von Profilmerkmalen passende Singles vor.

Der Algorithmus ist sicherlich nicht so sehr ausgefeilt wie auf den teuren Partnervermittlungsbörsen, macht aber Spaß und kann sicherlich den ein oder andren Treffer bringen. Unbestritten ist es ein bereicherndes Zusatzfeature.

Für jeden sichtbar für alle ist, welche User gerade online sind und welche als neue Mitglieder dazugekommen sind. So kann man Neuankömmlinge gleich mit einem netten virtuellen Lächeln begrüßen.

Himmlisch Plaudern im Test

Besonders interessant: Es wird angezeigt, wer das eigene Profil besucht hat. Wenn nötig kann man einzelne User auch sperren. Eine Angabe von Gründen ist dafür nicht notwendig. Der betroffene kann danach weder in Kontakt treten noch das Profil besuchen.

Sicherheit und Datenschutz

Der Schutz der Mitglieder und deren persönlicher Daten wird auf Himmlisch Plaudern hochgehalten.

Bei der Anmeldung muss man sich bereit erklären, dass die Daten von einem Mitarbeiter auf Glaubwürdigkeit geprüft werden. Dieses Verfahren garantiert den Mitgliedern eine gewisse Sicherheit in Bezug auf andre Mitglieder. Fake-Profile wird man auf dieser Singlebörse nicht finden.

Gut zu wissen: Durch die Anmeldung geben die Mitglieder alle Rechte an den Profilbildern und Texten an die Plattform ab. Durch die Zustimmung der AGB stimmt man dem zu. Himmlisch Plaudern hat danach das Recht, Bilder und Profiltexte der Mitglieder für eigen werbliche Zweck zu nutzen. Das wird im Zuge des Anmeldeprozesses offen dargelegt. Ob man sich damit einverstanden erklärt, oder lieber auf die Mitgliedschaft verzichtet, muss man für sich selbst entscheiden.

Der Kundenservice von Himmlisch Plaudern ist vorbildlich, egal ob gratis oder bezahltem Account, jegliche Anfragen werden schnell beantwortet. Der Kundensupport passiert via E-Mail, der Telefonsupport wird aber nicht vermisst, da die elektronischen Nachrichten schnell beantwortet werden.

Zudem findet man eine umfangreiche FAQ-Sammlung auf der Seite, die für einen Großteil der aufkommenden Problemen eine Antwort parat hat. Zusätzlich findet man in den Foren Hilfe bei der Gemeinschaft. Es herrscht ein ständiger und reger Austausch zwischen den Mitgliedern, und Hilfsbereitschaft wird hier großgeschrieben.

Ist Himmlisch Plaudern Betrug oder echt?

Unser Praxistest hat ergeben, dass es sich bei Himmlisch Plaudern um eine seriöse Singlebörse handelt, die ihre Mitglieder genau prüft. Bei Himmlisch Plaudern handelt es sich um keine Fake-Singlebörse. Die Mitglieder haben durchwegs ehrliche Absichten und sind authentisch und real. Auf dieser Plattform werden einem keine gefälschten Nachrichten zugesendet, um die Mitglieder bei Laune zu halten, die Community ist echt und mit seriösen Absichten.

Himmlisch Plaudern im Test

Abonnement und Preise

Himmlisch Plaudern bietet eine kostenlose Vollmitgliedschaft an. Alle Funktionen sind mit der gratis Mitgliedschat ohne Einschränkungen zu verwenden.

Einziges Manko ist die Werbung, die von manchen Mitglieder als störend empfunden wird. Entscheidet man sich für die bezahlte Version, ist die Oberfläche frei von Werbung.

Kostenlose Mitgliedschaft

Himmlisch Plaudern unterscheidet sich in dieser Hinsicht deutlich von anderen sogenannten „kostenlosen“ Single-Portalen, denn hier gibt es keine versteckten Kosten. Auch keinerlei nervige Einschränkungen im Gratis-Account im Vergleich zum bezahlten. Jedem Mitglied stehen alle Funktionen uneingeschränkt offen.

Bezahlte Mitgliedschaft

Das Angebot ist insgesamt sehr fair. Alle Funktionen werden zwar kostenlos angeboten, die Website wird aber durch Werbung finanziert, dementsprechend wird man auch Werbeeinschaltungen auf der Seite zu sehen bekommen. Möchte man das Portal ohne Werbung nutzen, besteht die Möglichkeit einer bezahlten Mitgliedschaft. Diese ist mit einem Jahresbeitrag von weniger als 30 € aber vergleichsweise günstig. Himmlisch Plaudern bietet insgesamt also einen guten und fairen Service. Zusatzfunktionen gibt es allerdings keine, auch nicht mit Aufpreis.

Website Design und Möglichkeiten

Das Design der Internetseite ist modern und ansprechend gestaltet. Die Nutzeroberfläche ist klar strukturiert und folgt den üblichen Standards. Die Gliederung ist übersichtlich und klar gehalten. Die Orientierung fällt einfach und auch nicht-internetaffine Menschen, sollten sich ohne Mühen zurechtfinden können.

Das Menü ist unterteilt in “Christliche Freunde,” “Christliche Partnersuche,” und “Christliches Forum”. Das Wechseln zwischen den einzelnen Seiten ist mühelos möglich.

Die Website bietet eine Suchfunktion, um bestimmte Mitglieder zu finden. Mit dieser Suchfunktion fällt es leicht, Gleichgesinnte in der Nähe zu finden und mit ihnen in Kontakt zu treten.

Himmlisch Plaudern im Test

Das Kontaktieren von anderen Mitgliedern ist einfach und unkompliziert und ohne Einschränkungen möglich.

Es gibt verschiedenen Möglichkeiten mit den anderen Usern in Kontakt zu treten. Nachricht, Chat, Forum, jeweils privat oder in Gruppen. Oft entstehen aus den virtuellen Nachrichten schnell persönliche Kontakte, Freundschaften oder sogar die große Liebe.

Mobile Applikation

Himmlisch Plaudern ist auch als mobile Applikation erhältlich. Die ebenfalls kostenfreie App für Smartphone und Tablet ermöglicht den Mitgliedern noch besser und auch von unterwegs in Verbindung zu bleiben. Die App ist an das Design und die Struktur der Website angepasst und ist für alle gängigen Mobilgeräte kompatibel und sowohl für Android als auch für iOS Betriebssystem als Gratis-App erhältlich.

Kontakte

  • Adresse: Clarus Verlag
  • Ottweilerstraße 17B
  • 30559 Hannover
  • Telefon: +49 3212-7770101 – Anfragen bitte per E-Mail
  • E-Mail: [email protected] Plaudern.de

Fazit

Himmlisch Plaudern ist ein christliches Portal mit Flirtfaktor.

Wer auf der Suche nach einer ernsthaften und dauerhaften Beziehung ist, die auf dem starken Fundament des Glaubens an Jesus Christus basiert, ist auf dieser Dating-Plattform genau richtig.

Aber nicht nur als Single wirst du dich hier wohl fühlen, denn Himmlisch Plaudern ist mehr als eine Singlebörse. Sie ist eine Onlinegemeinschaft für Menschen, die ihr Leben nach dem Glauben an Gott und Jesus Christus ausrichten und die diese christlichen Werte teilen und gemeinsam leben möchten. Ob du auf Himmlisch Plaudern den Partner fürs Leben, gute Freunde oder einfach eine Möglichkeit suchst dich mit Gleichgesinnten auszutauschen – du bist auf dieser himmlischen Plattform jedenfalls richtig und herzlich willkommen.

FAQ – Nutzerfragen

Ich bin verheiratet, darf ich trotzdem Mitglied auf Himmlisch Plaudern werden?

Selbstverständlich. Himmlisch Plaudern ist eine Plattform für alle Christen, jeder ist willkommen. Im Vordergrund steht nicht das Suchen und Finden eines Lebenspartners und der großen Liebe, sondern der Kontakt zu Gleichgesinnten und anderen aktiven Christen in Deutschland und dem gesamten deutschsprachigen Raum.

Muss ich volljährig sein, um Mitglied zu werden?

Nein. Die Mitgliedschaft ist nicht an das Alter gebunden.

Wie viel kostet die Mitgliedschaft?

Eine Mitgliedschaft ist absolut kostenfrei. Dir stehen als Mitglied alle Funktionen der Plattform ohne Einschränkung zur Verfügung, ohne versteckte Kosten oder Vertragsbindung.

Wie funktioniert die Kontaktaufnahme zwischen den Mitgliedern?

Dir stehen mehrere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme offen. Du kannst zu einem anderen Mitglied mittels privater Nachricht in Kontakt treten, oder erstmal nur ein virtuelles Lächeln verschicken. Oder aber einem der Foren oder öffentlichen Chats beitreten und dort mit den Mitgliedern diskutieren und bei den Unterhaltungen mitwirken.

Im Live-Chat kannst du mit einer Person privat sprechen oder mehrere User dazu einladen.

Muss ich ein Profilbild hochladen?

Ja. Ein Profilbild ist obligatorisch für die Registrierung und muss bei der Anmeldung hochgeladen werden. Wir von Himmlisch Plaudern tun unser Bestes sogenannte Fake-Profile zu vermeiden. Ein authentisches Profilbild, auf dem du gut zu erkennen bist, hilft uns dich als wirkliche Person und seriöses Mitglied zu erkennen. Umgekehrt kannst du so aber auch du immer sehen, mit wem du gerade sprichst.

TOP Dating Websites
Adam4Adam
9.7/10
Adam4Adam
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
BaseChat Test 2020, mit Aktuelle Kosten und Erfahrungen
9.6/10
BaseChat Test 2020, mit Aktuelle Kosten und Erfahrungen
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
BeautifulPeople
9.4/10
BeautifulPeople
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.6 von 5
SUCCESS RATE 4.7 von 5
BeNaughty
9.5/10
BeNaughty
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
Affaire.com
9.2/10
Affaire.com
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5