https://datingseitenliste.de/kizzle-test/Kizzle Test

Kizzle im Test 2020: Kosten, Users Erfahrungen

94%
Rating
Über Mädchen
Date mit einem älteren Mann
0%
Schönheit
87%
Antwortquote
89%
Populäres Alter
27-50
Profile
500.000
Uber die Seite
Besuchsrate
9.2
Betrug
Sehr selten
Rating
9.4/10
Vorteile
  • Einfache Registrierung
  • Ordentliche Benutzerprofile
  • Viele Funktionen zum Thema Astrologie
  • Zusätzliche Spiele und Flirt-Optionen
  • SMS-Funktion
  • Benutzerfreundliches Design
  • Einfache Navigation
  • Die Möglichkeit, Profile zu verifizieren
Nachteile
  • Viele gefälschte Profile
  • Die Webseite verwendet Fakes bewusst
  • Die Geschlechtsverteilung ist nicht ausgewogen
  • Relativ hohe Preise für kostenpflichtige Funktionen
  • Keine mobile App
  • Niedrige Erfolgschancen
  • Es ist unbekannt, welche Benutzer echt sind
  • Die meisten Mitglieder der Webseite haben nicht verifizierte Profile

Kizzle ist eine Partnervermittlung, wo man Partner nach astrologischen Zeichen suchen kann. Diese Webseite wurde im Jahre 2010 von dem Axel Springer Verlag veröffentlicht. Und im Jahre 2012 wurde dieser Dating-Dienst eingestellt. Heute gehört dieses Portal zum dänischen Unternehmen DanoTec ApS.

Im Internet gibt es viele Kommentare, die Kizzle als einen betrügerischen Dienst bezeichnen. Ob dies wirklich der Fall ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Kizzle im Test

Wie funktioniert es?

Die Funktionsweise von Kizzle ist nicht kompliziert. Diese Webseite können sogar Nutzer ohne Erfahrung auf Dating-Seiten verwenden. Die Webseite Kizzle funktioniert genauso wie viele andere Dating-Portale. Um ein Mitglied dieses Dienstes zu werden, ist es notwendig, sich zu registrieren. Die Anmeldung bei diesem Internet-Portal ist kostenlos, einfach und sehr schnell. Für die Registrierung müssen Sie nur grundlegende Informationen über sich angeben.

Kizzle verfügt sowohl über kostenlose, als auch über kostenpflichtige Funktionen. Jedoch wenn Sie alle Optionen und Möglichkeiten dieser Webseite in vollem Maße genießen möchten, müssen Sie etwas Geld zahlen. Im Vergleich zu vielen anderen Dating-Portalen bietet Kizzle aber keine Abonnements. Stattdessen werden auf dieser Dating-Webseite die so genannten Points als Währung benutzt. Eine bestimmte Anzahl dieser Points erhalten Sie nach Registrierung. Aber wenn Sie die kostenpflichtigen Dienste mehr verwenden möchten, müssen Sie weitere Points extra kaufen.

Kizzle verfügt über einige zusätzliche Funktionen, die auf anderen Dating-Seiten nicht vorhanden sind. Diese Funktionen sind mit dem astrologischen Thema der Webseite verbunden. Auf Kizzle haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, Partnersuche nach Sternzeichen durchzuführen und ihre Kompatibilität mit einem anderen Benutzer analysieren zu lassen.

Obwohl es keine separate Kizzle-App gibt, kann man die Funktionen dieses Internet-Portals auch auf mobilen Geräten benutzen. Die Webseite verfügt über eine mobile Version mit einem benutzerfreundlichen Design. Auf solche Weise können Sie mit anderen Nutzern unterwegs kommunizieren. Haben Sie kein Internet? Das ist auch kein Problem mehr! Kizzle bietet seinen Benutzern eine SMS-Funktion, mit deren Hilfe sie Nachrichten an andere Mitglieder dieser Internet-Seite per SMS senden können. Auf solche Weise genießen Sie die unbegrenzten Kontaktmöglichkeiten in jeder Situation.

Kizzle im Test

Registrierung und Anmeldung

Die Registrierung auf Kizzle ist nicht kompliziert und kann in ein paar Schritte erfolgen. Für die Anmeldung auf diesem Dating-Portal sind die folgenden Merkmale kennzeichnend:

  • Sie können sich kostenlos registrieren;
  • Zusätzlich bietet die Seite Ihnen die Möglichkeit, die Registrierung durch Facebook zu vollziehen;
  • 11 Points bekommen Sie als Willkommensgeschenk;
  • Sie können wenige Angaben zu eigener Person machen.

Sie haben die Möglichkeit, sich unmittelbar auf dem Portal von Kizzle zu registrieren. Jedoch wenn Sie den Registrierungsprozess schneller durchgehen möchten, steht Ihnen die Anmeldemöglichkeit durch Ihr Facebook-Profil zur Verfügung.

Nach der Anmeldung wählen Sie den gewünschten Namen, Geschlecht, Postleitzahl, Mailadresse, sexuelle Orientierung und Alter. Und nachdem Sie alle erforderlichen Informationen angegeben haben, bekommen Sie ein Willkommensgeschenk von 11 Points. Sobald Sie Ihr erstes Profilfoto hochladen, bekommen Sie zusätzlich noch 3 Points. Die Fotos zum Hochladen dürfen nicht größer als 2 MB sein. Jedoch ergreift die Webseite keine zusätzlichen Maßnahmen zur Fotoprüfung.

Die Registrierung auf Kizzle ist benutzerfreundlich und nimmt wenig Zeit. Es ist auch anzumerken, dass die Anmeldung auf diesem Dating-Portal kostenfrei ist.

Nutzer-Profiling

Profile von Kizzle haben weitere Merkmale:

  • Sie können neue Informationen zu Ihrem Profil jederzeit hinzufügen;
  • In den Benutzerprofilen sind nur die wichtigsten Daten zu finden;
  • Es gibt eine Vorstellung mit „Kizzle der Woche“;
  • Die Verifizierung ist nicht unbedingt, aber möglich.

Die Nutzerprofile von Kizzle bieten die wichtigsten Informationen über ihre Besitzer. Dazu gehören Körperdaten, Rauchgewohnheiten und Sternzeichen. Zusätzlich können Sie sich in einem Freitextfeld ausführlicher beschreiben. Sie können unbegrenzt Fotos hochladen und diese sowohl für alle, als auch nur für Freunde sichtbar machen. Ihre Fotos werden sofort veröffentlicht und werden nicht überprüft.

Optional können Sie sich bei Kizzle verifizieren lassen. Dazu müssen Sie einen speziellen Code per Telefonnummer versenden. Verifizierte Benutzer auf Kizzle sind vertrauenswürdiger, als die Mitglieder, die auf diese Prozedur verzichtet haben.

Zusätzlich verfügt diese Webseite über die Funktion mit dem Namen „Kizzle der Woche“. Hier können Sie den Link auf Ihr Profil für eine Woche auf der Hauptseite veröffentlichen lassen.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, andere Nutzer zu bewerten. Das durchschnittliche Rating ist für alle Profilbesucher sichtbar.

Während unseres Tests haben wir viele gut ausgefüllte Profile entdeckt, was als positives Zeichen bezeichnet werden kann. Und die Funktion, die Bilder nur den Freunden anzuzeigen, wird von nur wenigen Benutzern verwendet.

Leider verifizieren die meisten Benutzer dieser Seite ihre Profile nicht. Deswegen bleibt die Gefahr, auf gefälschte Profile zu stoßen, relativ hoch.

Matches und Kommunikation

Kizzle bietet seinen Nutzern mehrere Funktionen für einfache Übereinstimmungen und Kommunikation.

  • Man kann Profile anderer Nutzer bewerten;
  • Mitglieder können einander virtuelle Geschenke senden;
  • Die Profilbesucher sind sichtbar;
  • Sie können potentielle Partner nach Sternzeichen suchen;
  • SMS-Funktion ist nicht obligatorisch.

Die Suchfunktion der Internet-Seite Kizzle ist ziemlich gut gestaltet. Sie können nach den wichtigen Kriterien suchen, wie zum Beispiel Alter, Geschlecht, Wohnort, Bilder sowie Online-Status. Da es um eine astrologische Dating-Seite geht, können Sie Nutzer nach dem Sternzeichen suchen.

Außer dem traditionellen Nachrichtenversand gibt es viele Möglichkeiten, den anderen Mitgliedern eigenes Interesse zu zeigen. Sie können zum Beispiel einen anderen Benutzer der Seite „kizzeln“ was mit dem Anstupsen bei Facebook verglichen werden kann. Es gibt mehrere Funktionen, wie Sie dem Nutzer zeigen können, dass sie mit ihm sprechen möchten:

  • Schüchtern ansehen;
  • Zuzwinkern;
  • Klaps auf den Po geben.

Außerdem können Sie an andere Benutzer virtuelle Geschenke senden, die in der Abteilung „Special Features“ zu finden sind.

Auf dieser Webseite haben Sie die Möglichkeit, andere Benutzer zu Ihrer Freundesliste oder zu Favoriten hinzuzufügen. Außerdem können Sie störende und unangenehme Menschen blockieren und melden. Zusätzlich ist es möglich, mit Nutzern per SMS zu kommunizieren.

Kizzle im Test

Struktur und Aktivitäten der Mitglieder

Die Statistik der Mitglieder auf der Seite Kizzle sieht auf folgende Weise aus:

  • Auf der Webseite gibt es zum jetzigen Zeitpunkt mehr als 65.000 Benutzer aus Deutschland;
  • Hohe Anzahl an Moderatoren;
  • 70% der Benutzer sind Männer;
  • Gute Altersverteilung;
  • Benutzer können ihre Profile verifizieren.

Auf Kizzle gibt es jetzt mehr als 65.000 aktive Benutzer aus Deutschland. Die meisten Mitglieder des Portals sind Männer. Nämlich sind 70% der Besucher männlichen Geschlechts. Jedoch ist die Altersverteilung ausgewogen, indem die Seite sowohl von jungen als auch von älteren Mitgliedern besucht wird.

Laut den Allgemeinen Geschäftsbedingungen setzt diese Webseite die so genannten Moderatoren ein, die gefälschte Profile erstellen. Auf solche Weise versucht das Portal die Anzahl der Nutzer zu erhöhen. Die meisten Moderatoren dieser Webseite haben weibliche Profile, was für männliche Mitglieder etwas unangenehm ist.

Echte Benutzer dieses Dating-Dienstes haben die Möglichkeit, sich verifizieren zu lassen. Dazu müssen sie ihre Telefonnummer angeben und einen speziellen Code per SMS versenden. Nach der Verifizierung erhalten solche Benutzer ein Verifizierungszeichen. Leider wollen nur wenige Benutzer dieser Seite die Verifizierung durchgehen. Deswegen ist es häufig unbekannt, ob ein Mitglied echt ist oder nicht.

Alter der Nutzer

Die Altersverteilung auf Kizzle ist ausgewogen. Obwohl die größte Altersgruppe die 25- bis 34-jährige umfasst, gibt es dort auch viele Menschen anderer Alterskategorien. Sogar Personen ab 50 Jahren sind auf Kizzle nicht selten zu treffen.

Sexuelle Vorlieben

Kizzle ist für Menschen aller sexuellen Orientierungen geeignet. Nach der Registrierung können Sie das gewünschte Geschlecht des Partners auswählen und Nutzer nach Ihren sexuellen Vorlieben suchen. Sie können auch Mitglieder je nach Ihren Bevorzugungen wie Körpergröße, Gewicht usw. sortieren.

Ethnien und Nationalitäten der Nutzer

Die meisten Benutzer von Kizzle sind aus Deutschland. Außerdem sind Personen aus der Schweiz und Österreich nicht selten zu treffen. Leider gibt es keine statistischen Angaben zu einzelnen Städten.

Religionszugehörigkeit der Nutzer

Auf Kizzle sind Personen mit allen religiösen Einstellungen willkommen. Allerdings ist es unmöglich, die Suchergebnisse nach diesem Kriterium zu sortieren, was ein Nachteil für diejenigen ist, für die Religion eine wichtige Rolle im Leben spielt.

Kizzle im Test

Funktionen von Kizzle

Außer den erwähnten Optionen, bietet Kizzle einige zusätzliche Funktionen, die die Verwendung dieses Dating-Portals unterhaltsamer machen. Hier sind diese Funktionen:

  • Beziehungskarten. Wenn Sie einen Nutzer von Kizzle interessant finden, können sie gegen Points Tarotkarten über Ihre Kompatibilität legen lassen. Die Webseite bestimmt, ob zwischen ihnen eine gute Beziehung möglich ist. Nutzer haben die Möglichkeit, das Ergebnis dieses Tests mit anderen zu teilen.
  • Numerologische Lebensanalysen. Außerdem kann auf dieser Seite eine numerologische Analyse durchgeführt werden. Das Ziel dieser Funktion besteht darin, Ihnen zu zeigen, welche Energien Sie während des kommenden Jahres beeinflussen werden. Um diese Funktion benutzen zu können, müssen Sie die so genannten Points ausgeben, die als interne Währung auf dieser Webseite dienen.
  • Kizzle der Woche. Benutzer haben die Möglichkeit, sich selbst als Kizzle der Woche der Hauptseite zu präsentieren. Die Betreiber empfehlen den Nutzern, einen interessanten Text zu erstellen, um die Aufmerksamkeit der anderen Mitglieder an sich anzuziehen. Auf Wunsch können Sie auch auf Facebook-Seite von Kizzle vorgestellt werden.
  • Geschenke. Sie können an die anderen Benutzer dieses Internet-Portals virtuelle Geschenke versenden. Diese Geschenke werden den Mitgliedern privat angezeigt. Die Seite bietet den Nutzern viele Varianten der Geschenke: Allgemeine, Esoterikecke, Getränke, Love, Schmuck, Reisen, Sommer sowie Fußball. Es gibt auch spezielle Geschenke „Für Männer“ und „Für Frauen“.

Kizzle im Test

Datenschutz und Informationssicherheit

Die privaten Daten der Benutzer von Kizzle werden geschützt. Dazu verwendet die Webseite sichere Verschlüsselungssysteme. Sie können sich auf dieser Seite ohne Sorgen, dass die Fremden den Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen erhalten, registrieren.

Ist Kizzle gesetzlich?

Es ist schwer zu sagen, ob Kizzle ein guter Dienst ist oder nicht, da während unseres Testes wir auf einige verdächtigte Profile gestoßen sind. Sogar in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Portals wird erwähnt, dass auf der Seite Moderatoren registriert sind, die die Benutzer der Webseite unterhalten. Außerdem ergreift diese Seite nicht ausreichend Sicherheitsmaßnahmen, um ihre Kunden von betrügerischen Nutzern zu schützen.

Teilnahme und Kosten

Diese Seite hat keine Abonnements, sondern lässt seine Benutzer für den Nachrichtenversand und die Verwendung einiger anderer Funktionen mit Points zahlen. Points sind die interne Währung dieses Dating-Portals. Die standardmäßigen Funktionen außer den Nachrichten sind auf dieser Webseite kostenlos.

Die Zahlungsmethoden sind vielfältig. Sie können zum Beispiel Paysafecard gebrauchen, um anonyme Zahlungen zu tätigen. Der Kauf der Points ist einmalig und hat keine Laufzeit. Achten Sie darauf, dass Preise für Points abhängig von einer Zahlungsart sind. Die günstigsten Preise bietet der Dienst für Benutzer von Paysafecard SMS-Zahlungen. Außerdem hängen die Preise davon ab, wie viele Points ein Paket enthält.

Obwohl die Kosten transparent sind, können Sie auf dieser Seite viel Geld für Nachrichten ausgeben. Deswegen empfehlen wir Ihnen aufmerksam zu sein und nur mit echten Benutzern in Kontakt zu treten.

Preise für Bezahlung mit Paysafecard:

  • 50 Points 0,20 EUR / Point 10,00 EUR
  • 125 Points 0,20 EUR / Point 25,00 EUR
  • 275 Points 0,18 EUR / Point 50,00 EUR
  • 550 Points 0,18 EUR / Point 100,00 EUR

Kosten für Bezahlung mit Micropayment:

  • 35 Points 0,29 EUR / Point 9,99 EUR
  • 70 Points 0,29 EUR / Point 19,99 EUR
  • 110 Points 0,27 EUR / Point 29,99 EUR

Preise für Bezahlung durch andere Zahlungssysteme:

  • 85 Points 0,18 EUR / Point 14,99 EUR
  • 200 Points 0,17 EUR / Point 34,99 EUR
  • 550 Points 0,16 EUR / Point 89,99 EUR
  • 900 Points 0,17 EUR / Point 149,99 EUR
  • 1.600 Points 0,16 EUR / Point 249,99 EUR
  • 3.500 Points 0,14 EUR / Point 499,99 EUR

Kostenlose Teilnahme

Kizzle stellt seinen Benutzern viele kostenfreie Funktionen zur Verfügung:

  • Registrierung;
  • Kontoerstellung;
  • Bilder hochladen;
  • Nachrichten empfangen;
  • Profilbesucher anzeigen.

Kostenpflichtige Teilnahme

Jedoch sind einige Grundfunktionen und zusätzliche Optionen von Kizzle kostenpflichtig. Dazu gehören:

  • Kizzlen senden (1 Point);
  • Nachrichten versenden (5 Points pro Nachricht);
  • Astrologische Analyse;
  • Virtuelle Geschenke senden.

Kizzle im Test

Design der Webseite und Funktionalität

Kizzle hat ein attraktives Design, wobei die überwiegenden Farben hell und angenehm sind. Die Anmeldetasten sind leicht zu finden und andere Funktionen sind intuitiv zu benutzen. Die Webseite dieses Internet-Portals ist benutzerfreundlich und auf allen Geräten einfach zu bedienen. Außerdem sind Schriften auf Kizzle gut zu lesen.

Mobile Applikation

Leider verfügt Kizzle über keine mobile App. Das bedeutet, dass es egal ist, ob Sie ein Gerät auf iOS oder Android haben. Sie können auf jeden Fall keine spezielle Anwendung auf Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen. Der einzige Weg, Kizzle auf einem mobilen Gerät zu benutzen, ist seine mobile Version durch Browser zu besuchen. Glücklicherweise hat Kizzle ein einfaches mobilfreundliches Design, sodass Sie Ihre Lieblingsfunktionen schnell erreichen können.

Kizzle im Test

Kontaktinformationen

  • Unternehmen: DansoTec ApS
  • Adresse: Transitvej 14 6330 Padborg, Dänemark
  • E-Mail: [email protected]

Fazit

Zum Schluss ist es anzumerken, dass die Wahrscheinlichkeit, ein echtes Date mit diesem Dienst zu organisieren, sehr gering ist. Leider gibt es auf diesem Portal zu viele gefälschte Profile. Sogar das Vorhandensein der Esoterik-Funktionen macht diesen Dienst kaum attraktiver.

Jedoch hat dieser Dienst einige Vorteile. Da es keine Abonnements gibt, sind die Preise für Funktionen ziemlich transparent. Sie haben die Möglichkeit, zu jeder Zeit zu entscheiden, keine Points mehr zu kaufen. Außerdem besteht keine Notwendigkeit, eine komplizierte Kündigungsprozedur durchzuführen, im Fall, wenn Sie diesen Dienst nicht mehr verwenden möchten.

Menschen, die Astrologie mögen, werden diesen Dienst wahrscheinlich interessant finden. Aber im Großen und Ganzen ist es eher unwahrscheinlich, auf diesem Portal jemanden zu treffen.

Kizzle im Test

FAQ

Wie kann man die SMS-Funktion aktivieren?

Unter den Einstellungen in Ihrem Profil müssen Sie Ihre Telefonnummer angeben. Danach bekommen Sie einen Aktivierungscode. Um Nachrichten an andere Benutzer zu senden, schicken Sie eine SMS an die Nummer +49 151 11 14 29 39. Dabei müssen Sie ein bestimmtes Format einhalten: [Benutzername des Empfängers]: [Ihre Nachricht].

Wie kann man die Aufmerksamkeit anderer Benutzer an sich ziehen?

Um für andere Nutzer interessant zu werden, müssen Sie Ihre Fotos hochladen, damit die anderen Benutzer den ersten Eindruck von Ihnen gewinnen können. Außerdem, wenn Ihre Profilinformationen ausführlich sind, ist das ein großer Vorteil.

Wie kann man sein Profil entfernen?

Auf Ihrer Profilseite finden Sie die Taste „Account löschen“. Klicken Sie darauf, um nicht mehr ein Teilnehmer der Seite zu sein. Alle Ihre Informationen werden unwiderruflich entfernt.

Was bedeutet, wenn ein Benutzer eine goldene Profilkarte hat?

Das ist das Anzeichen der verifizierten Mitglieder dieser Internet-Seite. Benutzer, die über eine goldene Profilkarte verfügen, haben ihre Identität durch SMS bestätigt. Nutzer mit diesem Zeichen sind besonders vertrauenswürdig, da es ihre Echtheit beweist. Jeder Benutzer kann sein Profil verifizieren lassen. Diese Funktion ist kostenfrei.

Was kann man tun, wenn man Probleme beim Hochladen der Fotos hat?

Wir empfehlen Ihnen, vor allem zu prüfen, ob Ihr Bild nicht größer als 2 MB ist. Falls Sie weiterhin Probleme haben, können Sie Ihr Foto zusammen mit Ihrem Benutzernamen per E-Mail an das Support-Team senden. Der Kundensupport kann man durch [email protected] erreichen.

TOP Dating Websites
ChristianMingle
9.6/10
ChristianMingle
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
EdenCity
9.4/10
EdenCity
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.3 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
Gibsmir
9.3/10
Gibsmir
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.3 von 5
SUCCESS RATE 4.5 von 5
LemonSwan
9.5/10
LemonSwan
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.3 von 5
SUCCESS RATE 4.5 von 5
Meetone
9.3/10
Meetone
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5