https://datingseitenliste.de/moms-dads-kids-test/Moms Dads Kids Test

Moms Dads Kids im Test 2020: Kosten, Users Erfahrungen

99%
Rating
Über Mädchen
Date mit einem älteren Mann
0%
Schönheit
91%
Antwortquote
89%
Populäres Alter
40-50
Profile
30.000
Uber die Seite
Besuchsrate
9.2
Betrug
Sehr selten
Rating
9.9/10
Arten der Beziehungen
Sexuelle Orientierung
Vorteile
  • Benutzerfreundliches Design;
  • Praktische mobile Version;
  • Hohe Erfolgschancen;
  • Viele zusätzliche Funktionen;
  • Viele zusätzliche Funktionen;
  • Relativ günstige Preise für Premium-Dienste.
Nachteile
  • Wenige Benutzer;
  • Störende Hintergrundänderung während der Registrierung;
  • Keine zusätzliche mobile App;
  • Keine Live-Chats.

Auf der Datingseite Moms Dads Kids können sich alleinstehende Eltern treffen. Für viele Menschen mit Kindern ist es schwer einen Partner zu finden, da nicht jeder ist bereit einen Partner mit Kindern zu haben. Um dieses Problem zu vermeiden, hat die Gründerin dieser Webseite Irene Hübner eine spezielle Webseite erstellt, auf der sich alleinstehende Mütter und Väter wohlfühlen und Gleichgesinnte treffen können. Leider gibt es noch nicht sehr viele Webseiten, die an Menschen mit Kindern gerichtet sind. Deswegen ist Moms Dads Kids der richtige Ort, um andere Eltern zu treffen.

Die Besonderheit dieser Webseite besteht darin, dass Sie die Gründerin des Portals direkt kontaktieren können, um ihr persönlich Ihre Fragen zu stellen. Auf solche Weise entsteht auf diesem Portal eine sehr persönliche und freundliche Atmosphäre. Die Registrierung auf dieser Webseite ist nicht kompliziert. Dort können sich auch Menschen ohne vorherige Erfahrungen mit Online-Dating-Portalen registrieren. Die Webseite bietet eine bequeme Navigation und ist einfach zu bedienen. Aber ist es wirklich möglich, auf diesem Portal einen Partner zu treffen oder werden Sie dort einfach Ihre Zeit und Geld verschwenden? Um auf diese wichtigen Fragen zu antworten, haben wir das Portal Moms Dads Kids sorgfältig analysiert.

Die Webseite Moms Dads Kids hat die folgenden Merkmale:

  • Diese Datingseite ist speziell für alleinstehende Mütter und Väter ausgerichtet;
  • Es gibt fast keine gefälschten Profile;
  • Die kostenpflichtige Mitgliedschaft wird auf diesem Portal nicht automatisch verlängert, was viele Enttäuschungen vermeiden lässt;
  • Es gibt Dating-Tipps für alleinerziehende Eltern;
  • Nur Premium-Mitglieder haben die Möglichkeit andere Nutzer zu kontaktieren;
  • Die Webseite Moms Dads Kids unterstützt schnelle und einfache Zahlungen durch PayPal;
  • Es gibt keine Chatfunktion;
  • Die Moderatoren des Dienstes überprüfen die Fotos der Benutzer.

Moms Dads Kids im Test

Wie funktioniert es?

Moms Dads Kids funktioniert wie eine gewöhnliche Datingseite, die an eine bestimmte soziale Gruppe gerichtet wird. Diese Webseite wurde speziell für Menschen erstellt, die ihre Kinder alleine erziehen.

Um die Webseite zu benutzen, müssen Sie sich registrieren. Die Registrierung ist nicht schwer und erfordert nur wenige Daten. Nach der Registrierung können Sie die Nutzer durchsuchen, Funktionen ausprobieren und bestimmen, ob Sie dieses Portal auch gegen Geld benutzen möchten. Die Kontaktmöglichkeiten von Moms Dads Kids sind kostenpflichtig und für Basis-Mitglieder unzugänglich.

Registrierung und Anmeldung

Für die Registrierung auf der Internetseite Moms Dads Kids sind die folgenden Merkmale kennzeichnend:

  • Die Anmeldung dauert etwa 5 Minuten;
  • Während der Registrierung werden ein paar persönlichen Fragen gestellt;
  • Man muss sein Konto durch eine E-Mail-Adresse verifizieren;
  • Sie müssen unbedingt Ihren Wohnort angeben.

Im Unterschied zu vielen anderen Datingseiten ist die Anmeldung auf Moms Dads Kids sehr schnell. Um ein neues Konto zu registrieren, brauchen Sie nur 5 Minuten Zeit.

Um sich auf diesem Portal zu registrieren, klicken Sie auf die entsprechende Anmeldetaste, die sich links oben befindet. Während der Registrierung ändert sich der Hintergrund ständig, was etwas störend sein kann. Die Webseite stellt Ihnen nur wenige persönliche Fragen während des Registrierungsprozesses. Sie müssen nur Ihr Geschlecht auswählen und Ihre E-Mail-Adresse angeben.

Nach der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt kostenlos registrieren“. Weiter wird eine neue Seite geöffnet, auf der Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort angeben müssen. Wählen Sie einen aussagekräftigen Benutzernamen und ein sicheres Passwort. Die Verwendung eines einfachen und offensichtlichen Passworts wie 12345 ist keine gute Idee. Wir empfehlen Ihnen große und kleine Buchstaben zu kombinieren und Zahlen zu ergänzen, um das Passwort so sicher wie möglich zu machen. Ihr Kennwort darf nicht so leicht erraten zu sein.

Es gibt noch einige Informationen, die Sie unbedingt angeben müssen. Dazu gehören vor allem Ihr Wohnort und Ihre PLZ. Sie können auch den Newsletter abonnieren, wenn Sie dies notwendig finden. Jedoch gibt es keine Verpflichtung dies zu tun. Nach der Registrierung können Sie sofort mit der Suche nach Ihrem Traumpartner anfangen. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihr Profilvervollständigen, um auf solche Weise Ihre Erfolgschancen zu erhöhen.

An die E-Mail-Adresse, die Sie während der Registrierung angegeben haben, erhalten Sie eine Mail. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche und aktivieren Sie so Ihr neues Profil. Falls das nicht funktioniert verwenden Sie den Aktivierungscode, den Sie per E-Mail erhalten.

Moms Dads Kids im Test

Nutzer-Profiling

Für Profile von Moms Dads Kids sind folgende Merkmale kennzeichnend:

  • Sie erhalten ausführliche Informationen zur Persönlichkeit des Nutzers;
  • Die Webseite verfügt über viele Freitextfelder;
  • Es gibt die Möglichkeit, viele Bilder hochzuladen;
  • Alle hochgeladenen Fotos werden von den Moderatoren der Datingseite überprüft.

Um bei der Datingseite Moms Dads Kids Erfolg zu haben, wäre es sinnvoll Ihr Profil vollständig auszufüllen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um alle Textfelder ausfüllen zu können. Wir haben entdeckt, dass nicht alle Benutzer ihre Profile vollständig ausfüllen, deswegen wären Sie im Vorteil, wenn Sie dies tun.

Als Nutzer dieser Datingseite müssen Sie auch zusätzliche Informationen über sich selbst angeben. Dazu gehören:

  • Familienstand;
  • Körpergröße;
  • Figurtyp;
  • Augenfarbe;
  • Haarfarbe;
  • Raucher oder Nichtraucher.

Solche Informationen wie Ihr Alter, Ihr Wohnsitz und Ihr Sternzeichen werden bereits nach den eben angegebenen Informationen ausgefüllt. Diese Informationen sind auf der linken Seite des Profils zu finden.

Weiter müssen Sie einen Freitext hinzufügen. Schreiben Sie ein paar Worte über sich. Versuchen Sie eine möglichst positive Beschreibung zu erstellen. Beklagen Sie sich nicht über Ihre Probleme in Ihrem Profil, da die meisten Benutzer versuchen negative Menschen zu vermeiden.

Weiter müssen Sie über Ihren Beruf und Familienstand berichten. Und zum Schluss erzählen Sie etwas über Ihre Interessen und Hobbys. Auf dieser Seite haben Sie in allen Abschnitten viele Möglichkeiten, die Sie ankreuzen können. Zusätzlich verfügt die Seite Moms Dads Kids über ein Freitextfeld. Das ist ein Feld, wo Sie etwas Interessantes über sich reinschreiben können. Diese Informationen werden rechts dargestellt.

Sie können eine große Anzahl von Fotos hinzufügen. Dazu klicken Sie auf die Schaltfläche „Datei auswählen“. Weiter wählen Sie Ihre Fotos von Ihrem PC oder einem anderen Gerät und lassen diese hochladen. Achten Sie darauf, dass Bilder der Benutzer auch für Nicht-Mitglieder sichtbar sind. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie Ihre Einstellungen ändern. Es gibt keinen Grund zur Sorge, wenn Ihre Bilder nicht sofort veröffentlicht werden. Die Webseite hat eine strenge Moderation, indem alle Bilder der Benutzer überprüft werden müssen. Warten Sie über einige Stunden bis hin zu einigen Tagen, bis Ihre Fotos freigegeben werden.

Moms Dads Kids im Test

Matches und Kommunikation

Die Webseite Moms Dads Kids stellt ihren Benutzern die folgenden Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Verschicken von Rosen;
  • Nutzer zu Favoritenlisten hinzufügen;
  • E-Mailkontakt als Premium-Mitglied herstellen;
  • Außer der Möglichkeit E-Mails zu verwenden, bietet die Seite wenige andere Kontaktmethoden an.

Die Webseite Moms Dads Kids bietet auch den Basis-Mitgliedern die Möglichkeit die Suchfunktion zu benutzen. Es ist auch möglich, die Benutzer nach Wohnort zu suchen. Als ein kostenpflichtiges Mitglied erhalten Sie auch zu anderen Suchkriterien Zugang. Wenn Sie einen interessanten Nutzer entdeckt haben, können Sie ihm eine Rose senden. Diese Funktion ist kostenfrei und wird mit nur einem Klick realisiert. Auf solche Weise zeigen Sie einem Benutzer Ihr Interesse. Wenn der andere Benutzer ein Premium-Konto hat, kann er Ihnen eine Nachricht schreiben.

Die Profile anderer Benutzer sind für Sie kostenlos sichtbar. Jedoch können Sie als kostenloses Mitglied niemanden kontaktieren. Diese Funktion steht nur den kostenpflichtigen Premium-Mitgliedern zur Verfügung.

Struktur der Mitglieder und Aktivitäten

Die Mitgliederstruktur der Webseite Moms Dads Kids hat die folgenden Merkmale:

  • Auf dieser Internet-Seite gibt es mehr als 30.000 registrierte Benutzer;
  • 52 % der Mitglieder sind Frauen und 48 % der Nutzer sind Männer;
  • Das Durchschnittsalter beträgt 40 Jahre;
  • Die Webseite ist für Väter, Mütter und einfach Menschen geeignet, die das Vorhandensein von Kindern bei einem Partner nicht stört.

Moms Dads Kids hat zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht sehr viele Benutzer. Wenn Sie in einer kleinen Stadt wohnen, wird es deshalb nicht so einfach für Sie, einen passenden Partner in der Nähe zu finden. Aber wenn Sie aus einer Großstadt sind, haben Sie ziemlich gute Erfolgschancen auf dieser Webseite. Auf dieser Webseite gibt es fast keine gefälschten Profile, da der Nachrichtenversand kostenpflichtig ist und es dort nur Benutzer gibt, die nach einem Partner suchen. Im Allgemeinen bietet diese Datingseite ziemlich gute Chancen, einen Partner für Beziehungen zu treffen.

Moms Dads Kids im Test

Alter der Nutzer

Das durchschnittliche Alter der Benutzer von Moms Dads Kids ist 40 Jahre. Da dieses Portal vor allem an Eltern gerichtet ist, ist es kein Wunder, dass die meisten Benutzer älter sind, als bei anderen Dating-Portalen.

Sexuelle Vorlieben

Die Webseite Moms Dads Kids richtet sich nur an heterosexuelle Männer und Frauen. Leider gibt es hier keine Dating-Angebote für nicht-heterosexuelle Personen oder Paare.

Ethnien und Nationalitäten der Nutzer

Die meisten Mitglieder von Moms Dads Kids stammen aus Deutschland. Aber es ist auch möglich Benutzer aus anderen deutschsprachigen Ländern zu treffen. Zum Beispiel gibt es auf diesem Portal auch Personen aus Österreich und der Schweiz.

Religionszugehörigkeit der Nutzer

Leider gibt es keine Statistik zu den religiösen Einstellungen der Benutzer der Webseite Moms Dads Kids, da dieses Portal der Religion wenig Aufmerksamkeit schenkt.

Moms Dads Kids im Test

Funktionen von Moms Dads Kids

Bevor Sie sich auf der Webseite Moms Dads Kids registrieren, beachten Sie die vorhandenen Funktionen dieser Webseite:

  • Suchfunktion:
    Die Webseite Moms Dads Kids verfügt über eine durchdachte Suchfunktion. In dieser Funktion können Sie Kriterien Ihres Traumpartners angeben. Wenn Sie sich zum Beispiel einen Partner im Alter zwischen 35 und 45 Jahren wünschen, können Sie dies in der Suchfunktion der Datingseite angeben. Als Ergebnis erhalten Sie nur Profile der Benutzer, die in dieser Altersgruppe sind. Außerdem können Sie Benutzer nach ihrer Körpergröße sortieren. Und wenn Sie einen Partner in der Nähe finden möchten, können Sie dies in derselben Funktion einstellen. Sie können zum Beispiel innerhalb der Entfernung von 100 km nach einem Partner suchen. Wenn Sie keinen passenden Kontakt gefunden haben, können Sie die Entfernung erweitern. Zusätzlich können Sie die Benutzer nach ihrem Beziehungsstatus, Anzahl der Kinder, Kinderwunsch usw. suchen. Und schließlich ist es auch möglich, Nutzer nach Foto, Aktivität und Registrierungsdatum zu sortieren.
  • Kundendienst:
    Wenn Sie Probleme haben, steht Ihnen bei Moms Dads Kids der Kundendienst zur Verfügung. Sie können diesen Dienst per Telefonnummer, Fax, E-Mail oder Post erreichen. In dem Bereich „So geht’s“ können Sie ohne Anmeldung sehen, wie die Webseite im Allgemeinen funktioniert. Auf diese Weise können Sie einen ersten Eindruck des Portals gewinnen.

Moms Dads Kids im Test

Datenschutz und Informationssicherheit

Moms Dads Kids ist eine ziemlich sichere Webseite. Zum Datenschutz benutzt dieses Internetportal eine SSL-Verschlüsselung, die private Daten der Benutzer anonymisiert und vor möglichen Betrügern versteckt. Außerdem führt die Webseite Moms Dads Kids eine strenge Politik gegen gefälschte Profile, indem alle verdächtigten Benutzer gelöscht werden. Zu diesem Zweck wird auch eine Foto-Verifizierung verwendet.

Ist Moms Dads Kids gesetzlich?

Moms Dads Kids ist eine vertrauenswürdige Datingseite mit echten Benutzern. Jedoch kann Ihnen keine Datingseite garantieren, dass Sie zu 100% geschützt werden. Deswegen seien Sie immer vorsichtig und geben Sie niemals Ihre privaten Daten an andere Benutzer. Und wenn Sie eine verdächtigte Aktivität bemerken, melden Sie diese am besten dem Kundendienst.

Teilnahme und Kosten

Wenn Sie einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft bei Moms Dads Kids beitreten möchten, klicken Sie auf „Weiter“. Unter den Zahlungsmethoden stehen Ihnen PayPal, Fax-, Postermächtigung und Banküberweisung zur Verfügung. Diese Datingseite empfiehlt seinen Nutzern PayPal. Wenn Sie diese Zahlungsmethode verwenden, erhalten Sie einen zusätzlichen kostenlosen Monat bei Moms Dads Kids. Was uns enttäuscht hat, war die Unmöglichkeit, die Zahlungen durch Bankkarten zu tätigen.

Moms Dads Kids im Test

Die Preise für Premium-Mitgliedschaft bei Moms Dads Kids:

  • 3 Monate: 59,70 EUR
  • 6 Monate: 71,40 EUR
  • 12 Monate: 94,80 EUR

Kostenlose Mitgliedschaft

Als Basis-Mitglied können Sie die folgenden Funktionen der Seite benutzen:

  • Suchoption;
  • Eine Rose verschicken;
  • Profilerstellung;
  • Bilder hochladen;
  • Nutzer als Favoriten kennzeichnen;
  • Profile von anderen Nutzer anzeigen;
  • Mitglieder blockieren;
  • Dating-Tipps lesen.

Kostenpflichtige Mitgliedschaft

Diese Funktionen stehen nur den kostenpflichtigen Nutzern zur Verfügung:

  • Profilbesucher anzeigen;
  • Menschen anzeigen, die Sie zu ihren Favoriten hinzugefügt haben;
  • Kostenlose Beratung per Telefon;
  • Foto-Service;
  • Nachrichtenversand;
  • Nachrichtenempfang;
  • Profil in der Suchliste hervorheben.

Design der Webseite und Funktionalität

Moms Dads Kids hat ein ordentliches und attraktives Design. Sie können alle Funktionen erreichen und die Webseite ist sogar für Menschen ohne Erfahrung mit Online-Datingseiten verständlich. Der einzige Nachteil ist die störende Änderung des Hintergrunds während der Registrierung.

Moms Dads Kids im Test

Mobile Applikation

  • Es gibt keine App für diese Seite;
  • Sie können das Portal auf mobilen Geräten benutzen;
  • Die mobile Version hat dieselben Funktionen wie die Desktop-Variante;
  • Sie können das Portal auf Ihrem Browser besuchen.

Wenn Sie sich auf Moms Dads Kids registrieren möchten, fragen Sie sich wahrscheinlich, ob diese Seite über eine App verfügt. Leider gibt es keine Anwendung für mobile Geräte, die Sie bei App Stores herunterladen können. Stattessen bietet diese Seite eine benutzerfreundliche mobile Version, die Sie mit Ihrem Browser erreichen können. Die Partnersuche bei der mobilen Version ist genauso einfach wie bei der Desktop-Variante. Außerdem können Sie sich über Ihre mobiles Gerät registrieren.

Kontaktinformationen

  • Unternehmen: moms-dads-kids.de
  • Adresse: Irene Hübner Mühlstraße 29a Oberau / Loisach Bayern 82496 Germany
  • Telefon: +49 8824 9148631
  • E-Mail: [email protected]

Fazit

Moms Dads Kids ist eine Datingseite für alleinerziehende Väter und Mütter. Wenn Sie Single sind und ein Kind haben, ist es kein Problem einen neuen Partner zu finden. Auf dieser Webseite finden Sie wahrscheinlich viele Gleichgesinnte, die dieselben Interessen haben wie Sie.

Die Funktionalität dieser Datingseite wird auf einem hohen Niveau bereitgestellt. Die Webseite hat eine bequeme Navigation und ist sehr leicht zu bedienen. Die Preise für kostenpflichtige Dienste sind relativ günstig, was ein weiterer Vorteil ist. Leider ist die Anzahl der Mitglieder noch nicht sehr groß, was die Partnersuche für Menschen aus kleinen Städten etwas kompliziert macht.

Moms Dads Kids im Test

FAQ

Ist es möglich, auf Moms Dads Kids einen Partner zu finden?

Die Webseite kann Ihnen natürlich keine Erfolgsgarantie geben. Ob Sie einen Partner finden, hängt vor allem von Ihnen selbst ab. Wenn Ihnen die Partnersuche schwer fällt, stehen Ihnen Dating-Tipps zur Verfügung.

Was kann man gegen einen störenden Nutzer tun?

Wenn ein Benutzer der Webseite Sie stört, können Sie ihn blockieren. Dieser Nutzer hat dann keine Möglichkeit mehr Sie zu kontaktieren.

Was kann man tun, wenn man keine Übereinstimmungen hat?

Wenn Sie Ihre Suchkriterien sehr eng einstellen kann es passieren, dass Sie keine passenden Partner finden. Wenn Sie Ihre Kriterien erweitern, werden Sie höhere Erfolgschancen haben.

Ist Moms Dads Kids ein sicherer Dienst?

Achten Sie darauf, dass die echte Adresse der Webseite mit https beginnt. Wenn das „s“ dabeisteht, bedeutet dies Sicherheit. Das bedeutet, dass der Datenaustausch vertrauenswürdig ist und nicht eingesehen werden kann.

Gibt es Betrüger auf dieser Webseite?

Sie können sich bei dieser Seite ruhig registrieren. Moms Dads Kids gibt die persönlichen Informationen der Nutzer nie an Dritte weiter. Die Seite nimmt die Sicherheit und den Datenschutz ihrer Kunden sehr ernst.

TOP Dating Websites
Azar
9.3/10
Azar
GUT FÜR Treffen Menschen aus mehr als 190 Ländern.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.3 von 5
SUCCESS RATE 4.4 von 5
Christliche Partnersuche
9.6/10
Christliche Partnersuche
GUT FÜR Die Begegnung mit alleinstehenden Menschen, die Christus lieben.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
DateYork
9.4/10
DateYork
GUT FÜR Leute zum Speed-Dating treffen.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
FarmersOnly
9.4/10
FarmersOnly
GUT FÜR Trifft einen Cowboy, Bauern oder Tierliebhaber.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.2 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
Feeld
9.5/10
Feeld
GUT FÜR Treffen reifer Singles.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.6 von 5
SUCCESS RATE 4.4 von 5