https://datingseitenliste.de/polishhearts-test/Polish Hearts Test

Polish Hearts im Test 2020: Kosten, Users Erfahrungen

92%
Rating
Über Mädchen
Date mit einem älteren Mann
0%
Schönheit
85%
Antwortquote
89%
Populäres Alter
20-45
Profile
1.500.000
Uber die Seite
Besuchsrate
9.2
Betrug
Sehr selten
Rating
9.2/10
Arten der Beziehungen
Sexuelle Orientierung
Vorteile
  • Polish Hearts ist die größte polnische Dating Website in Deutschland. Mit circa 1,5 Millionen Nutzern weltweit gibt es einen großen Pool an potentiellen Partnern.
  • Es gibt verschiedene Mitgliedschaftsmodelle und es ist nicht notwendig sich direkt kostenpflichtig zu registrieren.
  • Die Demographie der Nutzer reicht von jung bis alt. Die meisten Nutzer sind jedoch im Alter zwischen 20 und 55 Jahren.
  • Polish Hearts bietet ein unglaublich gutes Preis-Leistung Verhältnis an und ist deutlich günstiger als die meisten Konkurrenten im Partnervermittlungssegment.
  • Des Weiteren ist der Anmeldeprozess auf der Plattform sehr unkompliziert und schnell.
  • Zuletzt gibt es auch eine Android App und eine gute mobile Version der Website.
Nachteile
  • Die Benutzeroberfläche bei Polish Hearts macht optisch nicht den besten Eindruck. Vieles sieht eher veraltet aus.
  • Außerdem gibt es als kostenloser Nutzer nur stark limitierte Kommunikationsoptionen. So ist es als Mann praktisch nicht möglich jemanden mit der kostenlosen Version kennenzulernen.
  • Des Weiteren gibt es keine App für iOS.

Wie funktioniert es?

Bei Polish Hearts können Nutzer nach dem perfekten Partner suchen. Auf der Website kann man den Nutzerpool nach bestimmten Suchkriterien filtern. So kann man das ideale Gegenstück seiner selbst komfortabel und einfach finden. Die Mitgliedschaft bei Polish Hearts ist gratis möglich. Jedoch gibt es eine kostenpflichtige Version mit mehr Funktionen. Diese stellen wir später vor.

Polish Hearts im Test

Registrierungs und Anmeldeprozess

Die Anmeldung bei Polish Hearts ist unkompliziert und schnell. Allerdings ist die Registrierung nicht via der Android App möglich. Daher empfehlen wir die Registrierung am Computer. Im normalen Registrationsverfahren sind nicht viele Informationen erforderlich. Die erforderlichen Angaben beschränken sich auf Benutzername, Geburtsdatum, Geschlecht, Email und Passwort. Sobald man diese Informationen angegeben hat bekommt man eine Email mit einem Bestätigungslink. Nachdem man diesem Link gefolgt ist, ist die Registrierung abgeschlossen.

Dein Profil

Bei Polish Hearts haben die Nutzer viele Möglichkeiten ihr Profil einzigartig zu gestalten. Man hat die Möglichkeit sehr detaillierte Angaben zu machen und anderen Nutzern somit einen akkuraten Eindruck seiner selbst zu vermitteln. Natürlich gibt es die klassischen Kriterien wie Größe, Gewicht, Familienstand und Sprachen. Allerdings haben Nutzer darüber hinaus die Möglichkeit Informationen wie Berufsstand, Konsumvorlieben und Religion preiszugeben.

Des Weiteren haben Nutzer die Option einen eigenen Text in einem von drei Freitextfeldern zu schreiben. Dieser bezieht sich auf eine Selbstbeschreibung, eine Erläuterung der Interessen und Hobbies und wonach man bei Polish Hearts sucht.

Es ist zu jederzeit möglich die Angaben auf dem Profil zu ändern.

Wenn man keine Premium Mitgliedschaft abgeschlossen hat, ist es möglich bis zu 5 Fotos hochzuladen. Als Premium Mitglied ist das unbegrenzte Hochladen von Bildern möglich. Alle Bilder und Texte werden geprüft bevor sie von anderen Nutzern angesehen werden können.

Kontakt aufnehmen

Der einfachste Einstieg in die Kontaktaufnahme mit anderen Nutzern ist via Suchfunktion auf der Startseite. Es ist möglich Nutzer nach Alter, Geschlecht und Entfernung zu filtern. Außerdem kann man Profile, die keine Bilder hochgeladen haben, direkt aussortieren. Mit der erweiterten Suche hat man die Möglichkeit Nutzer weiter nach folgenden Kriterien zu filtern: Familienstand, Kinder, Bildung Beruf, Haarfarbe, Augenfarbe, Trinkverhalten, Rauchverhalten, Sternzeichen und gesprochene Sprachen. Zuletzt kann man auch nach Nutzern filtern, die jetzt gerade online sind.

Sobald man Interesse in ein Profil hat, besteht die Möglichkeit die Person anzuschreiben oder ein Geschenk zu verschicken. Es ist anzumerken, dass nur Nutzer der kostenpflichtigen Version Nachrichten verschicken können.

Polish Hearts im Test

Mitglieder und Aktivität

Mit circa 1,5 Millionen Nutzern hat Polish Hearts einen relativ großen Pool an Nutzern. Die Nutzer der Plattform sind überwiegend echt. Allerdings sind die männlichen Nutzer klar in der Überzahl. Darüber hinaus sind zu den Abendstunden nur circa 1.000 Nutzer weltweit online. Das ist im Verhältnis zu der Gesamtzahl an Profilen wirklich wenig. Da dies von zentraler Bedeutung für eine Partnerbörse ist, ist dieser Punkt besonders tragisch. Die fehlende Aktivität auf der Plattform macht es Nutzern besonders schwer genau den perfekten anderen zu finden.

In Deutschland sind circa 50 Personen zu den Abendstunden aktiv. Davon sind circa 75% männlich.

Was hervorzuheben ist, ist die Qualität der Profile. Es war uns nicht möglich eindeutige gefälschte Profile zu identifizieren. Des Weiteren haben wir keine Betrugsversuche oder ähnliches erfahren müssen wie dies auf vielen anderen Plattformen üblich ist. Das Überprüfungsverfahren der Plattform ist folglich sehr gründlich und gut durchdacht.

Alter der Nutzer

Im Durchschnitt wird die Plattform von Nutzern im Alter zwischen 20-50 Jahren genutzt. Allerdings reicht die gesamte Bandbreite der Nutzer von 18 bis ins hohe Rentneralter. Somit ist für fast jeden das dabei wonach er oder sie sucht.

Sexuelle Orientierung

Die Sexualität der Mitglieder ist auf der Plattform sehr divers. Ein Toleranzgrundsatz gilt für alle Mitglieder. Alle Facetten der LGBT Gemeinschaft werden akzeptiert und Nutzer müssen keine Angst haben über Ihre individuellen sexuellen Präferenzen zu sprechen.

Ethnische Herkunft

Diese Plattform ist auf Polen und Polinnen weltweit ausgerichtet. Daher ist die polnische Abstammung von essenzieller Bedeutung für den Beitritt zu der Partnerbörse. Wir konnten allerdings keinen Überprüfungsmechanismus erkenntlich machen, welcher die ethnische Herkunft verifiziert.

Religiöse Orientierung

Auch wenn man seine Religion angeben kann ist dies nicht von zentraler Bedeutung bei Polish Hearts. Mitglieder können dies allerdings als Suchkriterium angeben, sofern es einen hohen Stellenwert für diese hat.

Polish Hearts im Test

Website Funktionen Polish Hearts

Der Kommunikationsprozess auf Polish Hearts läuft recht simpel ab. Sofern man eine Premium Mitgliedschaft hat, besteht die Möglichkeit andere Mitglieder anzuschreiben.

Man findet Mitglieder mit der Suchfunktion und kann diese nach seinen eigenen Präferenzen einordnen. Wurde jemand interessanten gefunden, so kann man diese Person entweder per Nachricht oder per Email anschreiben. Des Weiteren hat man in der VIP Version der Plattform die Möglichkeit jemanden zu seiner VIP Liste hinzuzufügen und somit unbegrenzt mit dieser Person (unabhängig von dem jeweiligen Abo) zu kommunizieren.

Zuletzt können sowohl gratis als auch Premium User Geschenke an andere User verschicken.

Hier nochmal ein kleiner Überblick der Funktionen der Website:

Persönliche Nachrichten: Der wohl einfachste Weg direkt mit jemandem in Kontakt zu treten. Das Verschicken von Nachrichten ist allerdings nur mit einer Premium Mitgliedschaft möglich.

Verschicken eines Geschenks: Sowohl Premium als auch Gratis Nutzer können anderen Personen Geschenke als kleine Aufmerksamkeit schicken. Dies drückt Interesse aus, ist aber weniger persönlich als eine Nachricht.

VIP Liste: Mit dieser Funktion ist es möglich für kostenlose Nutzer zu kommunizieren. Sobald ein Premium+VIP Mitglied ein kostenloses Mitglied auf seine VIP Liste getan hat, so kann dieser ab sofort auch Nachrichten an den Premium User verschicken.

Suchfunktion: Mit dieser Funktion können Sie Personen, die genau Ihren Präferenzen entsprechen, finden.

Polish Hearts im Test

Sicherheit und Datenschutz

Alle Mitglieder werden bei der Registrierung verifiziert. Dies dient zum Schutz vor potentiellen Betrügern und Personen, die diese Plattform ausnutzen wollen. Ihre Daten werden selbstverständlich sicher verwahrt und sind auch gut geschützt. Die genauen Datenschutzbestimmungen sind auf der Website einzusehen unter: https://www.polishhearts.de/en/content/disclaimer/ .

Bitte beachten Sie: Mit der Anmeldung bei Polish Hearts bestätigen Nutzer, dass sie bereit sind alle Rechte an Profilbildern und Texten an Polish Hearts abzugeben. Dies erfolgt mit der Zustimmung der AGB’s. Somit hat Polish Hearts das Recht, ihre bereitgestellten Daten für gewerbliche Zwecke zu nutzen. Darauf werden Sie während des Anmeldeprozesses auch hingewiesen. Wenn sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, können Sie leider nicht das Angebot der Plattform nutzen.

Außerdem ist der Kundenservice bei Polish Hearts wirklich gut. Hierbei wird nicht zwischen gratis oder kostenpflichtigen Accounts differenziert. Versuchen Sie bei Fragen Kontakt mit dem Support aufzunehmen und Ihre Unklarheiten werden in kürzester Zeit beseitigt.

Zuletzt gibt es eine gute und detaillierte FAQ-Sektion auf der Website von Polish Hearts. Dort finden Sie Antworten auf die meist verbreiteten Fragen. Dieser Teil der Website wird regelmäßig aktualisiert damit die Kunden so zufrieden wie möglich sind.

Ist Polish Hearts seriös oder Betrug?

Unsere Erfahrungen und Recherche haben ergeben, dass Polish Hearts eine seröse Website ist, die seinen Kunden Partnervermittlungsmöglichkeiten anbietet. Allerdings muss man diese Erkenntnis mit Vorsicht genießen. Auch wenn es ein legitimes Unternehmen ist, ist die Suche nach dem perfekten Partner dort doch eher problematisch. Während der gesamten Nutzungsdauer auf der Plattform haben wir zwar zahlreiche Geschenke und Profilaufrufe bekommen, aber es wurde keine Nachricht gesendet. Darüber hinaus ist das Verhältnis aus Männern und Frauen gar nicht proportional.

Abgesehen davon muss man sagen, dass erstaunlich wenige Betrüger auf der Plattform aktiv sind. Damit unterscheidet sich Polish Hearts wesentlich von anderen Anbietern. Bitte beachten Sie, dass wir Betrüger auf der Plattform allerdings nicht komplett ausschließen können.

Polish Hearts im Test

Mitgliedschaftsarten

Es gibt eine Vielzahl von Funktionen auf der Website. Hier wird zwischen kostenlosen Services und kostenpflichtigen Services differenziert. Als gratis Nutzer kann man einen Account erstellen und die Suchfunktion nutzen. Somit kann man sich einen ersten Eindruck vom Angebot der Plattform, ihren Nutzern und der potentiellen neuen Liebe machen. Des Weiteren ist es möglich Geschenke zu versenden und sich Profile anderer Nutzer anzuschauen. Auch das Empfangen von Nachrichten ist in der kostenlosen Version mit inbegriffen.

Wenn man allerdings selbst Nachrichten verschicken möchte, so ist die kostenpflichtige Version erforderlich. Mit dieser kann man auch mehr als nur fünf Profilbilder hochladen und andere Benutzer sperren oder ignorieren.

Gratis Mitgliedschaft

Um sich einen Überblick über das Angebot der Plattform zu verschaffen ist eine kostenlose Mitgliedschaft völlig ausreichend. Mit dieser kann man sich die Profile von anderen anschauen und Nachrichten erhalten. Allerdings kann man keine Nachrichten versenden. Außerdem ist es möglich Geschenke an Personen zu senden. Des Weiteren hat man die Möglichkeit eine Besucherliste über die eigenen Profilaufrufe einzusehen.

Kostenpflichtige Mitgliedschaft

Grundsätzlich bietet Polish Hearts zwei kostenpflichtige Abo-Modelle an. Das Premium Abo ist ähnlich zu kostenpflichtigen Abos von anderen Partnervermittlungsbörsen. Mit diesen Funktionen kann man Nachrichten versenden und mehr als fünf Bilder im Profil hochladen.

Mit dem VIP Abo kann man zusätzlich Nutzer zu einer VIP-Liste hinzufügen. Somit wird es auch Nutzern ohne Premium Account ermöglicht auf Nachrichten zu antworten. Da die Mehrheit der Frauen keine kostenpflichtige Version dieser Plattform nutzen, empfehlen wir das Premium+VIP Paket, um mit Frauen zu kommunizieren.

Das Angebot von Polish Hearts bewegt sich im mittleren bis unterem Preissegment im Vergleich zu anderen Partnerbörsen. Die lebenslange Mitgliedschaft ist bereits für nicht einmal 100€ erhältlich. Die Zahlungsmöglichkeiten sind auf Skrill, Überweisung, Kreditkarte und Paysafecard beschränkt. Für eine anonyme Zahlung müsste daher eine Paysafecard erworben werden (dies kann direkt via Skrill geschehen, da das selbe Unternehmen dahintersteckt).

Die jeweiligen Kündigungsfristen sind im Reiter „My Profile“ klar ersichtlich und unserer Meinung nach durchaus fair.

Hier haben wir eine kleine Übersicht der Mitgliedschaftsoptionen zusammengestellt:

Dauer Kosten pro Monat Gesamtkosten
Premium
1 Monat 17,99 € 17,99 €
3 Monate 7.33 € 21,99 €
6 Monate 5,67 € 34.02 €
12 Monate 4,17 € 50.04 €
Premium+VIP
1 Monat 29,99 € 29,99 €
3 Monate 13.33 € 39,99 €
6 Monate 9.33 € 55.98 €
12 Monate 7.50 € 90.00 €

Polish Hearts im Test

Website Design und Benutzerfreundlichkeit

Das Design der Website sieht eher ulkig und alt aus. Allerdings ist die Website sehr gut strukturiert und man gelangt schnell zu allen relevanten Informationen. Von daher wurde in erster Linie an den Nutzen und nicht an das Auge gedacht. Möglicherweise könnte ein neues und moderneres Design auch mehr Nutzer anziehen, weil dies eventuell einen vertrauenswürdigeren Eindruck beim Kunden hinterlassen würde. Sieht man vom Design ab, ist die Website sehr einfach und intuitiv zu bedienen.

Polish Hearts im Test

App für das Handy

Für das Handy gibt es zurzeit nur eine Android Version. Apple Benutzer müssen nach aktuellem Stand auf die Website zurückgreifen. Allerdings gibt es eine mobile Version der Website, die man auch komfortabel mit dem iPhone nutzen kann.

Kontakt

Firmenname: Triginita Limited

Adresse: Suite 102, Ground Floor, Blake Building, Corner Eyre & Hutson Street

Land: Belize

Email Kundensupport: [email protected]

Polish Hearts im Test

Fazit

Polish Hearts bietet einen interessanten Reiz für Polen in Deutschland. Die große Nutzerbasis und der günstige Preis machen es zu einer guten Alternative im Vergleich zu anderen Dating Portalen. Allerdings gibt es auch viele Mankos. Die Website wurde leider nicht in die deutsche Sprache übersetzt und es ist durchaus schwierig für Deutsche Benutzer einen Partner zu finden. Nicht einmal zu den Stoßzeiten sind mehr als 1000 Mitglieder gleichzeitig online. Des Weiteren ist das Design der Website ein wenig veraltet und könnte gut und gerne noch einmal überarbeitet werden.

Es ist anzumerken, dass das Angebot von Polish Hearts definitiv seriös und legitim ist. Die Preise sind fair und die Umsetzung des Konzepts ist an und für sich auch gut.

Die Benutzeroberfläche ist gut aufgebaut und logisch strukturiert. Eigentlich macht die Website vieles richtig, doch es ist sehr problematisch tatsächlich jemanden dort zu finden.

Polish Hearts im Test

FAQ

Wie kann ich mein Profil bei Polish Hearts wieder löschen?

Navigieren Sie zu Ihrem Profil. In den Profileinstellungen klicken Sie auf „Delete Profile“. Bitte beachten Sie, dass eine Rückerstattung Ihrer Mitgliedschaftsbeiträge nicht möglich ist.

Wie lange dauert es bis mein Profil freigeschaltet wird?

Die Aktivierung Ihres Accounts dauert in der Regel nicht länger als 48 Stunden. Das Team von Polish Hearts muss Ihre ID und andere relevanten Informationen überprüfen bevor Sie freigeschaltet werden.

Ist diese Partnerbörse sicher?

Ja die Partnerbörse ist definitiv sicher! Polish Hearts wurde durch verschiedene aktuelle Sicherheitsverfahren zertifiziert und verfügt über ein hohes Level an Verschlüsselung.

Was kann ich machen, um meinen Account sicher zu halten?

Überlegen Sie sich ein starkes Passwort welches nicht einfach zu hacken ist. Teilen Sie Ihre Account Informationen nicht mit Dritten. Benutzen Sie nicht das gleiche oder ähnliche Passwort wie auf anderen Seiten.

Warum sind meine Bilder noch nicht auf meinem Profil sichtbar?

Jedes Bild wird bevor es freigeschaltet wird vom Polish Hearts Team überprüft. Daher kann es etwas Zeit in Anspruch nehmen, bis die ausgewählten Bilder von Ihnen und anderen sichtbar sind.

Wie kann ich wissen, dass die Accounts echt sind?

Alle Profile wurden vorab von dem Polish Hearts Team überprüft und verifiziert. Somit brauchen Sie weniger Angst vor Betrügern haben und Sie können sich voll und ganz auf die Liebe konzentrieren.

Ist diese Partnerbörse kostenlos?

Auch wenn es eine kostenlose Version gibt, ist diese nicht ausreichend um jemand anderen zu finden. Es gibt die Möglichkeit sich einen Überblick über das Angebot zu verschaffen, um so herauszufinden ob die kostenpflichtige Version die richtige Lösung im spezifischen Fall ist.

Kann ich meinen Benutzernamen ändern?

Bedauerlicherweise ist eine Änderung des Benutzernamens auch nach Kontakt des Support Teams nicht möglich. Deshalb überlegen Sie sich Ihren Namen gut!

Mein Konto ist inaktiv und ich kann keine Geschenke senden, was jetzt?

Grund hierfür ist im Regelfall, dass Sie noch nicht manuell vom Support Team freigeschaltet wurden. Das ist ein Sicherheitsmechanismus. Nach der manuellen Überprüfung Ihres Profils wird Ihr Account freigeschaltet.

Sind meine Kreditkarten Informationen sicher?

Das Zahlungssystem, welches bei Polish Hearts verwendet wird, ist global anerkannt und zertifiziert. Unternehmen wie Skrill und Gate2Shop benutzen dasselbe Zahlungssystem. Des Weiteren sind ihre Informationen durch hochentwickelte Verschlüsselungsverfahren abgesichert.

Ich habe keine Kreditkarte aber ein Bankkonto. Kann ich mit einer Überweisung bezahlen?

Sie können für eine Premium oder VIP Mitgliedschaft per Überweisung zahlen. Um dies zu tun loggen Sie sich in ihr Profil bei Polish Hearts ein. Sobald Sie versuchen eine Nachricht zu verschicken werden sie zu der Zahlungsseite von Polish Hearts weitergeleitet. Nachdem Sie die Überweisung als Zahlungsmethode ausgewählt haben werden Sie zu einer gesicherten Seite weitergeleitet, um Ihre Zahlungsdetails einzugeben. Am Ende des Prozesses erhalten sie Anweisungen wie Sie die Überweisung tätigen können. Achtung: Bitte schreiben Sie die „REFERENCE NUMBER“ die Sie während des Bestellungsprozesses erhalten haben auf. Bei Angabe der falschen Nummer kann Ihr Account nicht freigeschaltet werden.

TOP Dating Websites
Amor en Linea
9.7/10
Amor en Linea
GUT FÜR Treffen Sie Ihren Partner kostenlos online.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
EliteSingles
9.8/10
EliteSingles
GUT FÜR Treffen Menschen mit einem hohen Grad an akademischer Ausbildung.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
G33kdating Test
9.3/10
G33kdating Test
GUT FÜR Trifft Menschen, die Anime und Videospiele lieben.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
Lebensfreunde
9.7/10
Lebensfreunde
GUT FÜR Treffen Menschen ab 50 Jahren, die auf Partnersuche sind.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
MollyLove
9.6/10
MollyLove
GUT FÜR Kennen diesen besonderen Menschen ein für allemal.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5