https://datingseitenliste.de/reife-frauen-test/Reife Frauen Test

Reife Frauen im Test 2020: Kosten, Users Erfahrungen

94%
Rating
Über Mädchen
Date mit einem älteren Mann
0%
Schönheit
90%
Antwortquote
90%
Populäres Alter
25-40
Profile
256 734
Uber die Seite
Besuchsrate
9.2
Betrug
Sehr selten
Rating
9.3/10
Vorteile
  • Einfache Handhabung und Benutzung
  • Ansprechendes Seitendesign
  • Unterschiedliche Kontaktmöglichkeiten
  • Ausgeglichener Männer- und Frauenanteil
Nachteile
  • Keine anonyme Zahlung möglich
  • Vornehmlich Animateurinnen anstatt echte Cougar-Frauen
  • Zahlreiche Frauen unter 30 Jahre
  • Keine aktive Partnervermittlung

Was ist Reife Frauen?

Als Dating Plattform, zielt ReifeFrauen.com darauf ab, ältere Frauen und junge Männer zu vermitteln. Dabei stehen erotische Affären im Vordergrund, wobei sowohl die Fantasie von reifen Cougars, als auch die von jungen ToyBoys bedient wird. Diverse Funktionen wie erotische Kommunikation via Telefon oder Webcam, bieten anregende Unterhaltung für jeden Geschmack. Der Sextreff hat sich in den letzten Jahren etabliert und es haben sich bereits über 75.000 Männer und Frauen angemeldet, um ein heißes Abenteuer zu finden.

Anmeldung & Login

Nach nur wenigen Minuten ist die Registrierung bei ReifeFrauen.com bereits abgeschlossen. Man braucht lediglich eine Mailadresse, welche man im Anschluss bestätigen muss. Da man immer wieder Nachrichten von der Plattform bekommt, sollte man sich überlegen, eine Zweit-Mailadresse zu nutzen. Es ist zudem ratsam den Benutzernamen und die Mailadresse, welche für die Registrierung genutzt wurde, aufzuschreiben. Einerseits benötigt man die Information eventuell später zum einloggen und zum anderen sind die Daten notwendig für eine etwaige spätere Kündigung des Accounts, falls man reifefrauen.com zu einem Zeitpunkt nicht mehr nutzen möchte.

Profil Aufbau

Zunächst kann man sich ein persönliches Profil anlegen. Dabei gibt man Informationen über sich selbst preis und vermittelt gleichzeitig seine Präferenzen.

Reife Frauen im Test

Es ist möglich bis zu fünf Profilbilder hochzuladen, wobei zu beachten ist, dass nur echte Fotos akzeptiert werden. Die Fotos werden erst freigeschaltet, sobald sie von den Betreibern der Plattform überprüft und genehmigt wurden.

Darunter kann man in einem Auswahlmenü Angaben über die eigenen Äußerlichkeiten geben. Dabei setzt man Häkchen zum Beispiel, ob man Brillenträger ist, gibt die eigene Größe an und beschreibt die eigene Frisur.

Um potenzielle Interessenten anzuwerben, kann man anschließend im Bereich “über mich” eine Selbstbeschreibung in From eines Freitexts eintragen. Auch dieser wird wiederum zunächst überprüft, bevor er freigegeben wird. Dieser Prozess dauert nur wenige Stunden bei Premium-Mitgliedern, während Basismitglieder zuweilen einen ganzen Tag warten müssen.

Unter der Selbstbeschreibung gibt es weitere Möglichkeiten sich vorzustellen, durch die Rubrik “fünf Fragen”. Die Fragen orientieren sich zumeist an einem möglichen Date, wie zum Beispiel wohin der erste Blick beim Gegenüber fällt.

Reife Frauen im Test

Nachdem die Selbstbeschreibung erledigt ist, kann man im nächsten Schritt ein Suchprofil im Bereich “ich suche” anlegen. Dabei kann man diverse Kriterien ankreuzen, von Berufsstand, zu Körpergröße oder einem bevorzugten Sternzeichen. Dabei wirkt sich die Präzision der Angaben auf die anschließende Anzahl an Suchergebnissen aus, was die spätere Suchauswahl merklich erleichtern kann.

Kommunikation

Zur Kontaktaufnahme gibt es bei dem Portal mehrere Möglichkeiten. So kann man zunächst ganz klassisch eine Nachricht über das Portal selbst verschicken. Mit einer Premium-Mitgliedschaft kann man zusätzlich auswählen, ob die Nachricht regulär verschickt werden soll, oder stattdessen bei der Empfängerin ganz oben im Postfach angezeigt werden soll. Des weiteren kann man per SMS und Telefonanruf Kontakt aufnehmen. Diese Funktion ist allerdings kostenpflichtig und alles andere als kostengünstig. Viele Frauen scheinen Animateurinnen zu sein, welche Telefonsex anbieten, jedoch ein persönliches Treffen ablehnen. Die Profile der Animateurinnen sind gekennzeichnet, wodurch man immer weiß woran man ist. Zuletzt hat man die Möglichkeit eines Livechats, bei welchem man mit der gewünschten Person via Webcam telefonieren kann. Diese Funktion ist jedoch nur verfügbar, falls man zuvor Coins für sein Kundenkonto gekauft hat. Sobald man die Coins aufgeladen hat, kann man anschließend Webcamsex und Erotik erleben. Für Hardcore-Inhalte, welche nicht FSK16-tauglich sind, muss man sich zunächst einem Alterscheck unterziehen. Die Verifizierung wird von drei Unteranbietern angeboten, auf deren Portal man sich gesondert anmelden muss, unter Angabe der Personalausweisnummer und der eigenen Bankdaten. Dies ist jedoch nicht kostenfrei und beinhaltet eine monatliche Gebühr von durchschnittlich 20 Euro.

Mitgliederstruktur und Aktivität

In Deutschland gibt es bereits über 75.000 angemeldete Mitglieder auf der Plattform, wobei der Anteil von Männern bei 52% liegt, was die Plattform angenehm ausgeglichen macht. Hierbei wurde jedoch auch die Vielzahl der Animateurinnen, sogenannten Fake-Accounts, mit eingerechnet, weshalb das Verhältnis zwischen Männern und Cougars sicherlich unausgeglichener ist. Durch Filterfunktionen bei der Suche, kann man die gewünschte Stadt oder Region angeben und hat dadurch Suchtreffer in der eigenen Gegend. Bei Tests war hierbei auffallend, dass einem immer einer große Anzahl an Suchtreffern angezeigt werden, unabhängig, ob man in einer Großstadt ist oder in einer ländlichen, dünn besiedelten Region.

Reife Frauen im Test

Wo liegt der Altersschnitt auf der Plattform

Bezüglich dem Alter gibt es ein gemischtes Feedback. User, welche auf der Suche nach Kontakt zu älteren Frauen sind, wurden zeitweise überrascht durch die Vielzahl an 20 bis 30 jährigen Nutzerinnen, welche man jedoch durch gezielte Filterangaben aus den Suchergebnissen ausblenden kann, falls gewünscht. Durchschnittlich liegt das Alter der Frauen allerdings bei über 39 Jahren, wie man es bei einer Website, zugeschnitten für reifere Frauen, erwarten würde.

Sexuelle Orientierung

ReifeFrauen.com zielt darauf ab, erotische Abenteuer für junge Männer mit älteren Frauen zu vermitteln. Obwohl andere sexuelle Orientierungen nicht ausgeschlossen sind, ist die Plattform vornehmlich an Heterosexuelle gerichtet. Bei der Anmeldung kann man jedoch auch als Kategorie Paar oder Transsexuell angeben.

Ethnische Herkunft

Es kann kann sich jede Person bei der Website registrieren, unabhängig von der Herkunft. Auf den Werbeprofilen sind jedoch ausschließlich weiße Frauen zu sehen, was darauf schließen lässt, dass die Hauptzielgruppe weiße Männer mittleren Alters sind. Da es eine deutschsprachige Plattform ist, ist dies nicht weiter verwunderlich.

Reife Frauen im Test

Religiöse Orientierung

Die religiöse Orientierung spielt bei dieser Website keine Rolle, man kann sich ungeachtet der eigenen Konfession registrieren und die Plattform nutzen.

Reife Frauen: Die wichtigsten Funktionen

Nach der Registrierung bei Reifefrauen.com, kann man auf diverse Funktionen zugreifen. Zunächst hat man die Möglichkeit nach passenden Personen über den Suchmodus zu suchen und gegebenenfalls Kontakt aufnehmen. Der Kontakt findet per Nachricht über die Website statt. Ein weiteres kostenloses Feature ist es Küsse zu versenden, um Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

Eine weitere Möglichkeit um Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, ist eine Premium Mitgliedschaft abzuschließen. Hierbei wird das eigene Profil bei der Suche priorisiert angezeigt.

Eine weitere Funktion ist der Webcambereich. Dieser Teil der Website ist generell stark frequentiert und anstatt den Fokus auf reale Treffen zu legen, geht es bei hierbei um Erotik via Kameraübertragung. Die qualitativ hochwertigen Übertragungen lassen den Kunden direkt mit dem Camgirl sprechen und überzeugen durch gute Ton-und Bildqualität.

Reife Frauen im Test

Sicherheit und Datenschutz

Wie bei praktisch jeder vergleichbaren Website, sollte man auch bei Reifefrauen.com einen Blick in die AGBs werfen. Darin wird vom Betreiber angegeben, dass sogenannte Fake-Profile eingesetzt werden, um die User zu unterhalten. Für Nutzer, welche lediglich nach einem erotischen Online-Abenteuer suchen, anstatt nach physischen Kontakt, sollte dies allerdings kein Problem sein. Außerdem werden die sogenannten Fake-Profile gekennzeichnet. Vorsicht ist auch bei Testmitgliedschaften geboten. Sollte man diese nicht in einem bestimmten Zeitrahmen offiziell kündigen, wechselt die Mitgliedschaft automatisch in eine kostenpflichtige Version. Beim Thema Datenschutz wurde lediglich die verpflichtende Angabe von entweder Kreditkarteninformationen oder Bankdaten moniert. Dadurch ist eine anonyme Bezahlung nicht möglich, was gerade bei einer Dating-Website relevant wäre. Grundsätzlich ist die Website verschlüsselt, wodurch die Nutzerdaten vor Diebstahl weitestgehend geschützt sind.

Reife Frauen: Betrug oder echt?

Bei der Frage ob Reifefrauen.com Betrug ist oder nicht, gibt es viele verschiedene Meinungen. Obwohl manche Testnutzer von der Echtheit der Chats überzeugt waren, kann man diverse Kommentare finden, in denen von Betrug oder Fake die Rede ist. Moniert wurden die Fake-Accounts, die Menge der unter 30 jährigen und der ausbleibenden Antworten auf Nachrichten. Auch die hohen Kosten, welche für die meisten Funktionen immer wieder neu anfallen, wurden mehrfach negativ hervorgehoben. Da viele Nutzer der Website enttäuscht darüber scheinen, dass kein persönlichen Kontakt hergestellt werden konnte mit den Damen, ist das negative Feedback absolut verständlich. Es wird dabei von Abzocke und Betrug gesprochen. Allerdings wird der Sachverhalt klar kommuniziert, die Preise wurden angezeigt und die Fake-Accounts in den AGBs beschrieben und auf der Website angezeigt. Daher scheint es lediglich wichtig zu wissen woran man ist und mit welche Intention man Reifefrauen.com nutzen möchte.

Reife Frauen im Test

Abonnement und Preise

Es gibt zwei Arten der Mitgliedschaft bei reifefrauen.com, eine Gratis-Mitgliedschaft und eine bezahlte Mitgliedschaft. Sobald man sich auf der Website registriert, bekommt man zunächst automatisch eine Gratis-Mitgliedschaft. Erst zu diesem Zeitpunkt gelangt man zu der Preisübersicht, wodurch man sich zu diesem Zeitpunkt überlegen kann die Mitgliedschaft upzugraden, um mehr Funktionen zur Verfügung zu haben.

Gratis-Mitgliedschaft

Zunächst muss angemerkt werden, dass die Mitgliedschaft für Frauen generell kostenfrei ist.

Für Männer sind lediglich ein paar Funktionen kostenfrei. Diese umfassen die Registrierung, die Profilerstellung, die Suche nach Mitgliedern, das Ansehen anderer Profile und das Versenden und Empfangen von Küssen. Die Kündigung einer Gratis-Mitgliedschaft ist jederzeit, ohne Angabe von Gründen, möglich. Die kostenfreien Funktionen sind jedoch wahrscheinlich für die meisten Besucher nicht befriedigend. Außerdem bekommt man von Anfang an Kontaktanfragen, Küsse oder Nachrichten gesendet, wobei man letztere nur mit einer Premium Mitgliedschaft beantworten kann, weshalb es grundsätzlich nicht ausreichend ist, nur eine Gratis-Mitgliedschaft zu besitzen.

Bezahlte Mitgliedschaft

Männliche Nutzer können zwischen drei verschiedenen Premium-Mitgliedschaften wählen. Unterschieden wird zwischen Starter-, Classic- und Deluxe Mitgliedschaft. Die Starter Mitgliedschaft gilt für einen Monat und kostet 39,90 Euro. Die Classic Mitgliedschaft wird für drei Monate abgeschlossen und kostet im Monat 29,90 Euro. Die Deluxe Mitgliedschaft wird für sechs Monate abgeschlossen und kostet 24,90 Euro. Als Premium-Mitglied kann man Nachrichten versenden und empfangen, hat Zugriff auf Livecams, kann SMS verschicken, kann das eigene Profil bei den Suchergebnissen hervorheben sowie Videos und Sounddateien uploaden. Außerdem wird eine Kontaktgarantie versprochen. Für die Nutzung der Livecams werden zusätzlich Coins benötigt, welche man kostenpflichtig erwerben kann. Auch für das Verschicken von SMS fallen jeweils Kosten von 1,99 Euro an. Um eine bezahlte Premium-Mitgliedschaft zu kündigen, muss man die Vertragslaufzeit beachten uns spätestens 10 Tage vor Ablauf dieser, die schriftliche Kündigung einreichen, um eine automatische Verlängerung des Vertrags zu verhindern.

Reife Frauen im Test

Website Design und Handhabung

Es ist auffallend, dass man sich zunächst registrieren muss, um mehr Informationen über den Service und vor allem über die Preise zu erlangen. Die Website an sich ist jedoch ansprechend und vor allem für männliche Besucher ausgelegt, da mit Frauenprofilen geworben wird. Das Design ist zeitgemäß und ansprechend. Auch die Handhabung ist einfach zu verstehen und die grafische Anzeige des Profils Fortschritts zeigt an, welche Teile des Profils noch ausgefüllt werden sollten. Die Aufmachung der Website ist generell auf männliche Besucher ausgerichtet, da mit aufreizenden Damen geworben wird, welche nur darauf warten den Besucher der Plattform kennen zu lernen. Da nur männliche Nutzer einen Beitrag zahlen müssen, ist dies nicht weiter verwunderlich, macht reifefrauen.com allerdings auch eher einseitig, wenn es um die Zielgruppe geht. Es werden zwar angeblich sowohl Männer angesprochen, welche nach reifen Frauen suchen und Frauen, die ein Abenteuer mit einem jüngeren Mann suchen, dies wird jedoch nicht durch das Design der Website kommuniziert.

Mobile Applikationen

Auf der Startseite von Reifefrauen.com wird mit der Möglichkeit auch unterwegs zu flirten geworben. Leider konnte im App Store keine entsprechende App gefunden werden. Eine Möglichkeit ist jedoch das Aufrufen der Plattform im Webbrowser, auch wenn die Nutzung und Darstellung in diesem Fall unpraktisch und nicht zufriedenstellend sind.

Reife Frauen im Test

Kontakt


Fazit

Durch die leichte Handhabung der Website und dem ansprechenden Design, hebt sich reifefrauen.com von anderen Anbietern ab. Die Plattform kann eine eine großartige Option sein, je nachdem welche Erwartungen man hat. Wenn man als (jüngerer) Mann nach einem erotischen Online Abenteuer mit einer (älteren) Frau sucht, hat man unter anderem durch Telefonsex und Webcam-Erotik mehrere Möglichkeiten dieses zu erleben. Sucht man dabei gezielt nach sogenannten Cougars, wie es die Plattform anbietet, könnte die Suche etwas langwieriger werden, vor allem falls man an einem persönlichen Treffen interessiert ist. Aus der Sicht der älteren Frauen jedoch, scheint die Plattform eine gute Möglichkeit zu sein, eine jüngeren Mann für online Erotik zu finden.

FAQ

Wieso wurde mein Profilbild nicht akzeptiert?

Jedes hochgeladene Bild wird zunächst von der Redaktion geprüft, ob es den Kriterien entspricht. Dabei ist es wichtig, dass das Gesicht klar und deutlich sichtbar ist. Falls das Bild undeutlich ist, oder es erkenntlich nicht das eigene Gesicht ist, wird es nicht akzeptiert. Wichtig bei dem Profilbild ist es auch die Vorgaben bezüglich Dateiformat und maximale Pixel-Größe zu beachten.

Wie kann ich die Werbung von reifeFrauen.com unterbinden?

Reifefrauen.com sendet regelmäßige Werbe Mails. Falls man diese nicht mehr empfangen möchte, kann man dies in den Profileinstellungen angeben. Hierfür muss man das Häkchen bei “Newsletter zustellen” entfernen, die Änderung speichern und die Plattform wird anschließend keine Werbe Mails mehr versenden. Es ist außerdem ratsam einen alternative Mailadresse zur eigenen Haupt Email Adresse beim registrieren anzugeben, falls man seine Mitgliedschaft verstecken möchte. In diesem Fall ist Werbung von reifeFrauen.com gegenfalls erwünscht.

Muss ich den Alterscheck durchführen?

Reife Frauen im Test

Ob man den Alterscheck durchführen muss oder nicht, kommt darauf an, welche Funktionen der Website man nutzen möchte. Für Kontakte per SMS, Telefon oder Nachrichten über die Plattform ist dies nicht notwendig. Sollte man allerdings den Kontakt per Livechat suchen und den Webseiteninhalt unzensiert sehen, dann ist es notwendig zuvor einen Alterscheck durchzuführen.

Was sind Fake-Accounts?

Face-Accounts werden von dem Betreiber der Website Reifefrauen.com eingesetzt um auf der Website zu animieren und zu moderieren. Generell sind es gewöhnliche Profile, welche aber gekennzeichnet sind. Zumeist werden sie genutzt um Kontakt herzustellen und Nachrichten zu senden mit dem Ziel den Empfänger zu dem Upgrade zu einem Premium-Account zu überzeugen. Zu dem Zweck, wurden die Nachrichten bewusst anregend geschrieben, um Interesse zu wecken.

Um auf die Nachrichten zu antworten, muss ein Premium-Account abgeschlossen werden. Erfahrungsberichte weisen darauf hin, dass auf eigene Nachrichten, nach Abschluss der Premiummitgliedschaft, nicht mehr geantwortet wurde. Die Fake-Accounts riefen generell ein schlechtes Feedback in Online-Foren über die Plattform hervor.

Wie kann ich bei ReifeFrauen kündigen?

Zunächst einmal hat man nach der Anmeldung 14 Tage Zeit Widerruf einzulegen. Dies kann man schriftlich, unter Angabe von Benutzername und Emailadresse, per E-Mail, Fax oder postalisch durchführen. Widerruf kann man ohne Angabe eine Grundes durchführen und der Vorgang muss gegebenenfalls im Benutzerbereich der Website anschließend bestätigt werden.

Bei einer Kündigung wird zwischen kostenfreien und kostenpflichtigen Accounts unterschieden. Kostenfreie Accounts kann man jederzeit, ohne Angabe von Gründen, kündigen. Dazu muss man einfach eine E-Mail, Fax oder Brief an den Anbieter schicken. Auch hier ist die Angabe des Benutzernamens und der für das Portal benutzen Mailadresse wichtig, um den Account eindeutig zu identifizieren. Auch eine handschriftliche Unterschrift ist notwendig, damit die Kündigung problemlos akzeptiert wird.

Die Kündigung von Premium Mitgliedschaften oder Testabos funktioniert genauso, wie die zuvor beschrieben Kündigung eines kostenfreien Accounts. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die Kündigung mindestens 10 Tage vor Ende der Vertragslaufzeit eingereicht wird, um eine Verlängerung des Vertrags entgegenzuwirken. Für Testabos ist die Frist 24 Stunden vor Ablauf der Laufzeit. Ansonsten wird das Abo automatisch in einen kostenpflichtigen Premium Account umgewandelt.

Der Widerruf oder die Kündigung sind an den Betreiber HQ-Entertainment zu senden. Der Kontakt wurde in der obenstehenden Bewertung angegeben.

TOP Dating Websites
ChristianMingle
9.6/10
ChristianMingle
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
Christliche Partnersuche
9.6/10
Christliche Partnersuche
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
Cougar Life
9.3/10
Cougar Life
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.3 von 5
SUCCESS RATE 4.5 von 5
Flirt
9.1/10
Flirt
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.4 von 5
SUCCESS RATE 4.6 von 5
FlirtFair
9.3/10
FlirtFair
GUT FUR
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.3 von 5
SUCCESS RATE 4.5 von 5