https://datingseitenliste.de/secretde-test/Secret.de Test

Secret.de im Test 2020: Kosten, Users Erfahrungen

93%
Rating
Über Mädchen
Date mit einem älteren Mann
0%
Schönheit
90%
Antwortquote
91%
Populäres Alter
25-39
Profile
200.000
Uber die Seite
Besuchsrate
9.3
Betrug
Sehr selten
Rating
9.3/10
Arten der Beziehungen
Sexuelle Orientierung
Vorteile
  • Die Profilbilder von den Kunden werden durch die Masken anonymisiert
  • Sie haben kostenlosen Startguthaben, um die Webseite kostenlos zu testen
  • Sie können kein Abo kaufen. Dazu gibt es nur Credits
  • Sie Kontakte auf dem Portal sind seriös und niveauvoll
Nachteile
  • Es gibt auch keine Abo Mitgliedschaft dabei. Sie läsen einfach die Credits, wenn Sie zum Beispiel welche Features auf dem Portal nutzen möchten.

Secret wurde 2011 als die Plattform für Casual Dating gegründet. Hier finden Sie die Möglichkeit die Flirts zu finden. Auf dem Portal treffen sich Männer oder Frauen, um einen sexuellen Kontakt zu finden. Das Portal ist sehr berühmt im deutschsprachigen Raum. Auf Secret sind mehr als 850 tausend Mitglieder registriert. Davon sind mehr als 90 tausend wöchentlich aktiv. Die User kommen vor allem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Secret.de dient dazu, um Sie einen sexuellen Partner für sich finden. Das können Seitensprung, Partnertausch oder ein One-Night-Stand sein.

Secret.de im Test

Was muss man über die Webseite wissen?

Bei Secret finden Sie solche Möglichkeiten, die Sie bei anderen ähnlichen Plattformen einfach nicht sehen. Vor allem ist die Rede um Casual Dating. Auch die Zahl der aktiven Mitglieder ist sehr hoch. Dies kann man mit anderen Plattformen aus diesem Bereich nicht vergleichen. Zusätzlich sind immer mehr Mitglieder auf Secret.de ständig registriert. So können Sie immer neue Kontakte sehen, sogar wenn Sie schon lange hier registriert sind.

Sie sollen auf die Angaben von anderen Profilen achten, wenn Sie einen Partner für sich suchen. Vor allem sollen Sie wissen, welche Vorliebe der User hat, bevor Sie mit ihm in Kontakt treten. Sie können danach auch verabreden, wo Sie mit ihm weiter treffen werden. Dies ist auch möglich.

Sie sollen aber auch darüber nicht vergessen, dass Ihre Angaben, die Sie bei der Registrierung gegeben haben, sehr wichtig sind. Je mehr Infos Sie über sich angeben, desto höhere Chancen haben Sie den Flirt anzufangen.

Auf Secret finden Sie keine Pornostars. Das Portal nutzen ganz normale Menschen. Sie sollen keine ungewöhnlichen Themen wie Anal-, Oral- oder Fetisch-Vorlieben besprechen. Dies können Sie schon später im Bett machen.

Secret.de im Test

Registrierungsprozess. Klare Übersicht

Die Anmeldung bei Secret dauert nicht mehr als 15 Minuten und ist kostenlos. Sie geben die gültige E-Mail Adresse an und denken das Passwort aus. Danach kriegen Sie die E-Mail mit dem Bestätigungslink. So ist die Registrierung fertig und Sie können bei Secret.de losgehen. Sie geben die Informationen über eigene Person an und füllen auch die Angaben für die Suche aus. Sie sollen folgende Informationen ausfüllen:

  • Sie beschreiben Ihr Erotik-Typ. Dazu gibt es folgende Begriffe wie romantisch, experimentierfreudig, ungezügelt oder individuell. Ihre Angaben werden dann in Kategorien geteilt, damit die Besucher von Ihrem Account weiter sehen könnten, was Sie mögen und was Sie nicht mögen. Dies ist in Form der Spielkarten mit den Titeln „Unbedingt“, „Wäre schön“, „Situationsabhängig“, „Selten“, „Tabu“ dargestellt.
  • Weiter sollen Sie die Kontaktinformationen angeben. Diese Informationen sind für andere Mitglieder sichtbar. Sie schreiben über Ihren Familienstand, Figur, Lebensstill, Hobbys und so weiter. Dies hilft den anderen Mitgliedern mit den Suchkriterien Ihr Profil zu finden.
  • Beim nächsten Schritt sollen Sie Ihr Profilbild hochladen. Nachdem Sie es machen, bekommen Sie mehr Anfragen zu Flirt oder zu Beziehungen. Auf Secret können Sie eine von 6 Masken nutzen, um Ihr Profilbild zu anonymisieren. Ein Grund dazu, dass einige User Angst haben, dass sie von den Kollegen oder von den Freunden erkannt werden können. Sie können auch zusätzlich noch 10 Fotos hochladen. Diese Fotos werden aber nur für ausgewählte Kontakte sichtbar.
  • Sie können auch eigenen Text unter den Titeln „Meine besonderen Vorlieben“ und „Meine geheimen Fantasien“ schreiben. Mit diesem Text können Sie auch andere Mitglieder beeindrucken.

Diese Kontaktinformationen werden von den Mitarbeitern bei Secret.de geprüft und können dann in wenigen Stunden schon sichtbar für andere User sein.

Wenn Sie die Profilinformationen vollständig erfüllen, kriegen Sie die Credits dafür. Die Männer bekommen bis zu 100 Credits kostenlos. Die Frauen bekommen bis zu 180 Credits. Es ist gemeint, dass das Profil vollständig erstellt ist, wenn Sie das Profilbild und zusätzliche Bilder hochladen und dazu die Freitexte zu „Meine besonderen Vorlieben“ und „Meine geheimen Fantasien“ schreiben.

Wie sieht Ihr Profil aus

Ihr Profil auf Secret besteht aus dem Portfolio, der Fotogalerie, zwei Freitexte und fünf Erotikkarten, wo es zusammengefast ist, was für ein Erotiktyp Sie sind. Das alle sollen Sie bei der Registrierung machen, wir meinen die Profilinformationen ausfüllen. Das Profilbild wird mit der Maske anonymisiert, damit Sie von den Partnern oder Freunden nicht erkannt wurden.

Die Spielkarten sind in 5 Kategorien geteilt: Unbedingt, Wäre schön, Situationsabhängig, Selten, Tabus. Auf solcher Weise können Sie immer sehen, ob der User Ihren Erwartungen entspricht.

Kommunikation bei der Palttform

Möchten Sie mit anderen Usern kontaktieren, sollen Sie diese Möglichkeit mit Credits bezahlen. Bei Secret haben Sie solche Möglichkeiten, um schnell in Kontakt zu treten: persönliche Nachrichten, erotische Karten, Bildanfragen und Bildfreigaben. Die Bilder von den Mitgliedern können Sie erst dann schauen, wenn sie diese für Sie freigeben.

Mit Credits können Sie anderen Nutzern vom Portal anschreiben. Haben Sie Kontaktrecht mit anderem User bekommen, dann können Sie schon unbegrenzt schreiben. Sie können auch die Credits schenken. Auf solcher Weise können Sie einen guten Ausdruck zum Flirten bringen. Die Nachrichten, die Sie bekommen haben, können Sie kostenlos lesen.

Die Frauen sollen aber für die Nachrichten weniger Credits zahlen. Es ist gemeint, dass wenn die Frau als die erste anschreibt, möchte sie sofort erotische Abenteuer bekommen.

Wenn Sie welche Probleme bi der Kommunikation haben, können Sie sich immer an den Support anwenden. Der Support prüft unbedingt das Profil und wenn es bemerkt wurde, dass es Fake Account ist, wurde das Profil sofort gelöscht.

Secret bietet für Sie sehr viele Möglichkeiten, wie Sie schnell in Kontakte treten können. Die User auf dem Portal wissen schon, was Sie wollen, und der Flirt läuft sehr schnell und macht den richtigen Spaß für die Nutzer.

Secret.de im Test

Wer ist bei Secret.de angemeldet

Secret hat mehr als 850 tausend registrierte Mitglieder. Wöchentlich sind mehr als 90 Tausend User von dem Portal aktiv. Gewöhnlich nutzen die Plattform die Leute unterschiedlicher Alter. Das können Singles, Verheiratete oder sogar Paare sein. Das Portal ist für die Leute geeignet, die nach erotischen Abenteuern oder zwanglosen Beziehungen suchen. Für jeden sexuellen Geschmack finden Sie was.

Alter von den Mitgliedern bei der Palttform

Die Alter von den Usern sind unterschiedlich. Man kann nicht genau sagen, dass die Leute nur ab 30 Secret nutzen. Hier sind die Leute von 18 bis 60 registriert. Die Registrierung ist aber nur ab 18 Jahren erlaubt, da es viele Leute gibt, die nach One-Night-Stands, Fetisch, Sadomaso, Affären, Seitensprünge, Partnertausch, homosexuelle Kontakte suchen.

Geschlecht von Secret.de Nutzern

Auf dem Portal sind mehr Frauen als die Männer registriert. Im Prozenteinsatz ist es 45 zu 55 Prozent.

Nationalität der User

Die meisten Kunden kommen aus dem deutschsprachigen Raum. Es sind solche Länder wie Deutschland, Österreich und die Schweiz gemeint.

Religiöse Fragen für die Mitgleider

Die Frage der Religion ist bei der Registrierung nicht wichtig und diese wird bei Secret nicht gezeigt.

Secret.de im Test

Secret Aktivitäten und Features

Auf Secret finden Sie zusätzlich ein Magazin, wo die Tipps zu Erotik, Flirts und Sex vorgeschlagen sind. Sie haben auch den Zugriff zu den zusätzlichen Funktionen. Natürlich ist es nur mit Credits möglich. Sie sollen für Specials (zusätzliche Funktionen) zwischen 1 und 9 Credits zahlen. Dafür können Sie dann diese Funktionen verwenden:

  • Fotosuche. Mit dieser Optionen können Sie nur die Profile suchen, wo die Mitglieder die Fotos hochgeladen haben.
  • Ich bin Favorit von. Damit erfahren Sie sofort, wenn jemand Sie als Favorit gezeichnet hat.
  • Profilbesucher. Sie bekommen damit die Informationen, wer Ihr Profil besucht hat. Vielleicht finden Sie für sich einen Partner zwischen diesen Besucher.
  • Neue Mitglieder. Sie können sofort erfahren, wer als neu auf dem Portal registriert ist.
  • Bodyguard. Mit Hilfe von dieser Funktion könne Sie nur diese Nachrichten von den Usern sehen, die am besten zu Ihrem Profil anpassen.
  • Goldstatus. Ihr Profil wird durch Goldrahmen gezeichnet.
  • Wer sucht mich? So finde Sie schnell die Accounts, die nach Ihrem Typ gesucht haben.

Secret.de im Test

Datenschutz bei Secret

Ihr Profil bei Secret.de ist anonym. Dies funktioniert sehr einfach. Die Plattform bietet für die Nutzer verschiedene Masken an, die sie als Fotofilter nutzen können. Auf solcher Weise können Sie Ihr Account anonymisieren. Ihr Gesicht erkennt niemand. Sie sollen auch keinen richtigen Namen auf dem Portal angeben. Sie nutzen nur ein Pseudonym. Der Betreiber macht alles dazu, damit Ihre persönlichen Daten geschützt werden.

Ist Secret seriös?

Secret ist sehr sichere und seriöse Plattform. Die Accounts werden immer geprüft und die Fake Accounts, wenn der Support solche bemerkt, werden sofort gelöscht. Deswegen sollen Sie keine Angst haben, wenn Sie die Plattform zum Beispiel für die Suche nach den Sex kontakten verwenden.

Subscriptiontype und Preise für die Mitglieder

Es ist aber überraschend, Sie sollen aber bei Secret kein Abo kaufen. Es ist sehr wichtig, dass Sie jetzt bei der Abmeldung nicht kündigen sollen. Sie brauchen nur einen Account zu löschen. Für die Kunden gibt es nur Credits zur Verfügung, die las Währung auf der Webseite dient.

Die Frauen bekommen 5 Credits, wenn Sie sich jedes Mal auf dem Portal anmelden. Sie kriegen auch noch 150 Credits für die Registrierung, wenn sie die Profilinformationen völlig ausfüllen. Deswegen gibt es sehr viele Frauen, die gar keine Credits kaufen, weil sie sehr aktiv auf dem Portal sind.

Im Laufe von 24 Stunden nach der Registrierung haben Sie die Möglichkeit rund 39.00 Euro für 390 Credits zu erwerben.

Die Nachrichten wenn Sie dies auf Secret.de versenden möchten, haben auch eigenen Preis. Für Frauen kosten eine Nachricht 9 Credits, und für Männer – 29 Credits. SIe können aber noch zusätzlich mit den Nachrichten Geschenke, erotische Karten oder Bildanfragen anhängen. Die Geschenke kosten für Frauen und Männer von 19 bis 199 Credits. Für erotische Karte sollen die Männer 19 Credits und die Frauen 3 Credits ausgeben. Mit 29 Credits können die Männer Bildanfragen machen. Für die Frauen kostet es 9 Credits.

Basis Mitgliedschaft

Secret bietet für eigene Kunden die kostenlosen Service an:

  • Sie können ohne Geld das Profil auf dem Portal erstellen.
  • Sie haben zur Verfügung detaillierte Profilsuche und können auch kostenlos andere Profile ansehen.
  • Sie können die Nachrichte, die Sie von anderen Usern erhalten haben, kostenlos lesen.
  • Sie sehnen die Nutzer, die Ihr Profil besucht haben und können auch dann Favoritenliste erstellen.
  • Sie bekommen kostenlos Startguthaben von Credits, wenn Sie die Profilinformationen völlig ausgefüllt haben.
  • Sie können andere User durch Secret prüfen.

Kostenpflichtige Mitgliedschaft

Es gibt aber auch die Optionen, für die Sie mit Credits bezahlen sollen:

  • Sie brauchen unbedingt Credits, um die persönlichen Nachrichten zu versenden.
  • Möchten Sie erotische E-Card erstellen, dann brauchen Sie auch Credits dazu.
  • Mit Credits können Sie auch virtuelle Geschenke machen.

Die Preise für Credits sind unterschiedlich. Sie könne zum Beispiel für 299.90 Euro 10 250 Credits kaufen. Das sit Credit-Paket Premium Plus. Credit-Paket Premium kostet 199.90 Euro und bietet für Sie 4550 Credits an. Das billigste Paket ist Satndart mit 2550 Credits und kostet 149.90 Euro.

Secret.de im Test

Webseitedesign. Wie sieht die Webseite aus?

Die Secret Webseite ist übersichtlich gestattet und hat sehr intuitive Bedienbarkeit. Die Webseite wird schnell geladen, wenn Sie gute Internetverbindung haben. Dies gilt auch für die mobile Version der Webseite.

Das Design sieht geheimnisvoll aus und passt sehr gut für die Frauen.

Ihr Profilbild ist mit der Maske versteckt, so dass es mehr Ungewöhnliches für die Nutzer gibt.

mobile Apps: die Plattform unterwegs nutzen

Sie können leider keine Apps sowohl für Android als auch für iOS Geräte nutzen. Eigentlich hat Secret keine Apps für die User. Andererseits bekommen Sie die Webseite, die für Smartphones optimiert wurde.

Wir empfehlen aber Ihnen zuerst das Profil mit dem Computer auszufüllen und erst dann schon die mobile Version der Webseite zu nutzen.

Secret.de im Test

Kontaktinformationen

Unternehmen: FriendScout24 GmbH

Adresse: Dingolfinger Str. 1-15, 81673 München

E-Mail: [email protected]

Fazit

Secret ist sehr seriöse Plattform, wo Sie immer den Passende kontakt für Flirt, Sex oder Kommunizieren finden können. Sie brauchen keine zusätzliche Mitgliedschaft zu kaufen, um den Zugriff zu allen Funktionen zu bekommen. Möchten Sie zusätzliche Optionen bei Secret nutzen, dann gibt es die Credits für Sie, die als Währung auf dem Plattform dienen.

Die Nutzung von der Plattform ist anonym. Es gibt verschiedene Filter, die Sie zum Profilbild verwenden können. Sie könne auch speziell E-Mail Adresse dafür erstellen.

Secret.de im Test

FAQ

Warum ist Secret.de so populär in Deutschland?

Secret zählt sich zu den sichersten Portalen, wo Sie die erotische Kontakte anknüpfen können. Das Portal ist sehr seriös und wenn Sie dieses richtig ausnutzen, erreichen Sie sehr schnell das Ziel, den Partner für sich finden.

Ab welchem Alter kann man sich bei Secret registrieren?

Die Leute, die junger als 18 Jahre alt sind, dürfen sich am Portal nicht anmelden. Dies können nur Volljährige machen.

Wie kann man bei Secret zahlen?

Es gibt verschiedene Zahlungsmethoden, die Sie nutzen können. Sehr beliebt ist aber die Möglichkeit, diskret zu zahlen. Dazu können Sie die Bareinzahlung verwenden. mehr Infos dazu finden Sie auf der Webseite unter Zahlungsarten.

Wozu kann man die Credits bei Secret verwenden?

Es gibt auf dem Portal keine Möglichkeit ein Abo zu kaufen. Wenn Sie kostenpflichtige Service nutzen möchten, brauchen Sie dazu die Credits. Credits dienen als die Währung auf dem Portal. Dafür können Sie solche Angebote zahlen: Nachrichten, erotische Karten, Geschenke und Specials. Die Frauen zahlen dafür gewöhnlich weniger Credits als die Männer.

Kann man Secret.de anonym nutzen?

Wenn Sie das Portal nutzen möchten, sollen Sie keine Angst davor haben. Die Nutzung vom Portal ist völlig anonym. Sie können eigene Profilbilder mit Masken anonymisieren. Ihr Pseudonym soll nichts zusammen mit Ihrem echten Namen zu tun haben. Ihre persönliche Daten, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, sind völlig geschützt.

TOP Dating Websites
Adult Friend Finder
9.6/10
Adult Friend Finder
GUT FÜR Trifft Menschen, die Swinger-Dates mögen
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.7 von 5
SUCCESS RATE 4.5 von 5
BDSM.com
9.2/10
BDSM.com
GUT FÜR Das Treffen von Menschen für perverse Verabredungen.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.2 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
FlirtFair
9.3/10
FlirtFair
GUT FÜR Treffen Menschen, die nur auf der Suche nach Sex und Erotik sind.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.3 von 5
SUCCESS RATE 4.5 von 5
NewHoney
9.6/10
NewHoney
GUT FÜR Trifft Menschen, die bereit sind, Ihre Wünsche mit Ihnen zu erkunden.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
Neu.de
9.4/10
Neu.de
GUT FÜR Treffen Singles in Ihrer Nähe.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.3 von 5
SUCCESS RATE 4.6 von 5