https://datingseitenliste.de/travesta-test/Travesta Test

Travesta im Test 2020: Kosten, Users Erfahrungen

92%
Rating
Über Mädchen
Date mit einem älteren Mann
0%
Schönheit
78%
Antwortquote
80%
Populäres Alter
25-45
Profile
120.000
Uber die Seite
Besuchsrate
9.2
Betrug
Sehr selten
Rating
9.2/10
Arten der Beziehungen
Sexuelle Orientierung
Vorteile
  • Große Community für Transsexuelle
  • Über 120.000 Mitglieder aus deutschsprachigen Ländern
  • Heiße Inhalte und erotische Themen
  • Foren mit interessanten Diskussionen
  • Freundliche Atmosphäre
  • SSL-Verschlüsselung der Daten
Nachteile
  • Keine Sicherheitstaste
  • Travesta ist ursprünglich keine Dating-Seite

Die Dating-Webseite mit dem Namen Travesta gehört zur Kategorie der Dating-Portale für Transgender Portale. Diese Seite ist für Menschen jeder sexuellen Orientierung geeignet und wird von Hetero-, Bi- und Homosexuellen gerne besucht.

Die Seite wurde im Jahre 2005 gegründet und hat sich seit dieser Zeit als eine seriöse Website bewährt, reich an verschiedenen Funktionen. Die Startseite dieses Portals verfügt über keine expliziten Bilder für Erwachsene. Dies ist eine eigenständige Dating-Seite.

Zu den Mitgliedern von Travesta gehören 120.000 Transvestiten, Transgender, Crossdresser, Intersexuelle, Damenwäscheträger, Androgyne sowie deren Angehörige. Außerdem sind auf dieser Seite Menschen, die sexuelle Vorlieben für Transsexuelle und Androgyne haben, willkommen. Sie besuchen diese Seite, um interessante Leute mit denselben Vorlieben kennenzulernen, neue Freunde zu finden und wahrscheinlich neue Beziehungen zu beginnen. In diesem Bericht erfahren Sie mehr über Funktionen, Besonderheiten und andere Merkmale dieses Internet-Portals.

Travesta im Test

Wie funktioniert es?

Jeder, der die Seite Travesta besucht, kann neue Menschen nach Suchkriterien finden. Diese Kriterien umfassen:

  • Alter
  • Geschlecht
  • Foto
  • Jetzt online

Außerdem gibt es erweiterte Kriterien, damit Sie alles finden können, was Sie wünschen.

Sie können beispielsweise andere Mitglieder von Travesta nach Ihrem Wohnort suchen, um sie schnell und einfach im wahren Leben zu treffen und vielleicht auch spannende Beziehungen und Abenteuer zu beginnen. Es ist auch möglich, anderen Nutzern private Nachrichten zu senden und an Chats teilzunehmen. Das Durchsuchen von Profilbildern ist die häufigste Aktivität auf dieser Dating-Webseite. Aber warum die Fotos nur durchsuchen und anzeigen lassen? Auf dieser Webseite haben Sie auch die Möglichkeit die Bilder anderer Teilnehmer zu bewerten.

Travesta im Test

Registrierung und Anmeldung

Die Registrierung auf diesem Portal ist sehr einfach und erfordert wenig Zeit. Außerdem ist sie absolut kostenfrei! Um sich anzumelden, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Benutzernamen und ein Passwort ein. Nach der Bestätigung Ihrer E-Mail können Sie die Funktionen dieser Seite verwenden!

Das Profil der Webseite enthält ein paar Fragen, die Sie beantworten müssen, um für andere Teilnehmer sichtbar zu werden. Vor allem müssen Sie angeben, ob Sie Crossdresser, Transsexuelle, Transvestit oder Damenwäscheträger sind. Außerdem umfasst die Seite andere sexuelle Identitäten. Im Mittelpunkt dieses Portals stehen Ihre Sexualität und Ihre sexuellen Vorlieben. Andere Angaben, wie Geburtstag, Wohnort usw., sind von weniger Bedeutung, aber es wird trotzdem empfohlen, diese Informationen anzugeben.

Ihr Standort wird mit den ersten 2 PLZ-Nummern angegeben. Die Alterskategorien der Nutzer unterteilen sich in 5-Jahresabschnitte und das Außere der Besucher wird durch Augenfarbe, Haarfarbe und Figurtyp beschrieben.

Profil-Interface der Webseite

Die Profile der Nutzer von Travesta sehen einfach und ordentlich aus und verfügen über keine störenden Informationen. Obwohl das Profil-Interface etwas veraltet ist, ist es doch einfach zu verstehen und zu navigieren.

Wer auf diesem Portal etwas oder jemanden Bestimmtes sucht, dem stehen zahlreiche Suchmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Bei Jetzt online-Funktion sehen Sie alle Online-Nutzer mit Hinweis auf ihr Gebiet.
  • Die Karte zeigt Deutschland, die Schweiz und Österreich und fasst die Teilnehmer zu Punkten zusammen, die dann wiederum nach den Postleitziffern sortiert sind.
  • Bei den letzten Registrierungen auf Travesta werden neue Profile angezeigt.
  • In der Kategorie Neue Profilbilder finden Sie die Mitglieder, die zuletzt ein Profilbild hochgeladen haben.
  • Bei der Kategorie Neue Galerien sind die letzten Aktualisierungen von Alben zu finden.
  • „Aktualisierte Profile“ zwigt alle Profile, die neue Profildaten ergänzt haben.
  • Profile A-Z/Geschlecht sortieren Nurteraccounts nach diesen Kriterien.
  • „Profile Taschengeld“ zeigt die Profile der User, die finanzielle Interessen besitzen.
  • „Reale Profile“ schließt alle Nutzer aus, die ihre Identität noch nicht verifiziert haben.

Zusätzlich hat man als Mitglied des kostenlosen Accounts die Möglichkeit bei der Suchfunktion nach dem Benutzernamen eines Mitglieds zu suchen.

Da dies eine kostenfreie Dating-Seite ist, müssen Sie sich keine Gedanken über die Gebühren machen. Um Ihr Profil von der Webseite zu entfernen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Durch Schließen Ihres Profils wird es ausgeblendet und Mitglieder können es nicht mehr ansehen. Mit dieser Option können Sie sich jederzeit anmelden und Ihr Profil reaktivieren. Zusätzlich können Sie Ihr Konto schließen und Ihr Profil wird entfernt. Nach dem Entfernen Ihres Profils muss ein neues Profil erstellt werden, wenn Sie die Dienste der Seite in Zukunft nutzen möchten. Auf Travesta können Sie Ihren Account nicht deaktivieren, aber es ist möglich, ihn zu schließen. Wenn Sie sich also dazu entscheiden, Ihr Konto zu schließen, können Sie dies kostenfrei tun. Außerdem können Sie jederzeit eine der E-Mail-Listen und Email-Verteiler abbestellen.

Matches und Kommunikation

Auf dieser Webseite werden nicht nur sexuelle Orientierungen, sondern auch Vorlieben und Wünsche kategorisiert und thematisiert, damit Sie dort alles finden können, was Sie interessiert. Sie können andere Mitglieder nach diversen Kategotien wie Fetisch, BDSM, Lack und Leder, Latex usw. finden. Hier finden Sie auch gleichgesinnte Partner für sexuelle Praktiken, sowie Männer und Frauen mit einer Präferenz für TV, TS oder DWT.

Auch wenn der Aspekt von Datings auf dieser Seite nicht im Mittelpunkt steht, kann man auf dieser Seite flirten und neue Menschen kennenlernen. Viele Singles haben hier sogar einen Partner für Abenteuer oder langfristige Beziehungen gefunden.

Wenn Sie andere Teilnehmer von Travesta kontaktieren möchten, können Sie sich private Nachrichten senden oder Chats mit anderen Nutzern starten.

Im Vordergrund dieser Seite stehen jedoch diverse Kommunikationswege, wie Gruppen und Foren, wo Mitglieder ihre Meinungen und Interessen austauschen.

In Foren besprechen die Benutzer ihre Erfahrungen, ihre sexuelle Präferenzen. Außerdem teilen sie dort ihre Geschichten und Erwartungen. Dank den Foren von Travesta können Sie auf dieser Webseite Nutzer finden, mit welchen Sie gemeinsame Interessen und sexuelle Vorlieben haben. Jeden Tag werden in den Foren neue Themen eröffnet. Und es ist keine Seltenheit, dass auf der Seite während eines Tages über 100 neue Beiträge erscheinen.

Die Webseite funktioniert ohne Zensur und Tabus. Jedes Thema wird frei und offen besprochen. Außer den sexbasierten Themen, teilen die Mitglieder der Seite ihre Meinungen zu gesellschaftlichen Problemen, wie Intoleranz und sie teilen ihre eigenen Erfahrungen.

Travesta im Test

Struktur und Aktivitäten der Mitglieder

Die meisten Mitglieder der Seite sind Transsexuelle, Crossdresser und Damenwäscheträger. Hier sind alle sexuellen Orientierungen willkommen. Die Seite besuchen sowohl homo- und bi-, als auch heterosexuelle Personen, die ihre Erfahrungen bereichern möchten. Auf dieser Webseite nehmen auch Menschen teil, die Vorlieben zu Transsexuellen haben, auch wenn sie selbst nicht zu diesen gehören. Obwohl auf Travesta Männer und MTF-Transsexuelle überwiegen, gibt es dort auch Frauen verschiedener sexueller Orientierungen und Vorlieben.

Die Nutzer dieses Portals nehmen an Foren teil, wo sie ihre Meinungen und Vorlieben austauschen. Es ist auch möglich, einem anderen Mitglied eine private Nachricht zu senden. Zusätzlich verfügt diese Seite über andere Funktionen, die den Kommunikationsprozess zwischen den Nutzern spannender macht. Dazu gehören zum Beispiel Fotoaustausch, Veranstaltungen, Dating und andere interessante Dinge.

Alter der Nutzer

Nur volljährige Personen dürfen sich auf dieser Webseite registrieren. Da Galerien und Foren über explizite Inhalte verfügen, ist Menschen unter 18 Jahren verboten, sich auf dieser Seite zu befinden.

Im Allgemeinen sind auf Travesta volljährige Personen jeder Alterskategorie willkommen. Da die Seite jedoch wenig Aufmerksamkeit auf das Alter der Nutzer richtet, gibt es dazu keine zuverlässigen statistischen Daten. Daraus folgt, dass das Durchschnittsalter der Besucher von Travesta unbekannt ist.

Sexuelle Vorlieben

Travesta ist eine spezialisierte Webseite, wo sich Menschen mit ähnlichen sexuellen Präferenzen treffen. Vor allem spezialisiert sich diese Webseite auf folgende Kategorien der Nutzer:

  • Transsexuelle – Menschen, die eine Geschlechtsidentität haben, die nicht mit ihrem zugewiesenen Geschlecht übereinstimmt und dauerhaft zu dem anderen Geschlecht übergehen möchten. Viele von ihnen benutzen Hormonersatztherapie und haben geschlechtsangleichende Operationen durchlaufen.
  • Transvestiten – Personen, die die Kleidung anderes Geschlechts tragen.
  • Damenwäscheträger – Männer, die gerne Frauenunterwäsche tragen.
  • Homosexuelle – Menschen, die sexuelle Bevorzugungen für Personen ihres eigenen Geschlechtes haben.
  • Andere – Außerdem gibt es auf dieser Seite Vertreter anderer sexuellen Orientierungen, wie beispielsweise hetero- oder bisexuelle Personen, die Vorlieben für Transsexuelle oder Crossdresser haben.

Solche Themen wie Fetisch, BDSM und andere sexuelle Praktiken sind auf dieser Seite auch willkommen und werden ehrlich besprochen.

Ethnien und Nationalitäten der Nutzer

Da Travesta sich auf das deutsche Publikum fokussiert, ist es kein Wunder, dass die meisten Mitglieder der Seite aus Deutschland sind. Aber diese Webseite wird auch von Schweizern und Österreichern gerne besucht. Autorisierte Nutzer haben den Vorteil, Leute in ihren Regionen zu suchen.

Religionszugehörigkeit der Nutzer

Religiöse Einstellungen werden auf diesem Portal in der Regel nicht diskutiert, da andere Themen auf der Website im Fokus liegen. Es ist bekannt, dass die meisten Weltreligionen ungewöhnliche sexuelle Vorlieben nicht akzeptieren, deshalb besteht wohl eine eher geringe Wahrscheinlichkeit, gläubige Menschen auf Travesta zu treffen. Dennoch haben viele Menschen flexible Einstellungen zur Religion, sodass man davon ausgehen kann, dass nicht alle Mitglieder Atheisten sind.

Travesta im Test

Funktionen von Travesta

Wenn Sie Fotos anderer Nutzer ansehen möchten, stehen Ihnen die folgenden zusätzlichen Optionen zur Verfügung:

  • Fotovote. Mit dieser Funktion können Sie auswählen, welche Bilder Sie bewerten möchten. Alle Fotos werden kategorisiert. Insgesamt umfasst Fotovote die folgenden Kategorien: Transvestit, Transsex/Shemales, Frauen, Männer, Paare usw. Hier können Sie Bilder anderer Mitglieder bewerten, oder Ihrer eigenen Fotos bewerten lassen. In den meisten Fällen sind Bewertungen positiv und freundlich. Außerdem gibt es die Möglichkeit, dass Ihr Profilfoto zur Top 10 hinzugefügt wird.
  • Bildwand. Hier können Bilder hochgeladen und bewertet werden. Außerdem ist es möglich, in dieser Funktion Kommentare zu schreiben. Für Bewertung kann man ein Daumen nach oben oder nach unten geben. Bilder mit erotischen Inhalten werden zensiert. Diese Maßnahme wird ergriffen, damit Minderjährigen kein Zugriff auf diese Inhalte gewährt wird. Diese Funktion ist nur für Mitglieder zugänglich, die ihr Alter überprüft haben. Um die offene Fotogalerie zu besuchen, brauchen Sie das Premium-Konto und ein verifiziertes Alter.

Zusätzlich zu Gruppen, Foren und Fotogalerien verfügt Travesta über andere interaktive Funktionen, wie zum Beispiel:

  • Eventkalender. In dieser Funktion finden Sie alle zugänglichen Veranstaltungen, die nach Datum, Thema und Standort kategorisiert werden. Sie umfassen verschiedene Arten von Events: von Stammtischen und Partys bis zu Transgender- oder Transvestit-Treffen. An diesen Veranstaltungen können alle Benutzer des Portals teilnehmen.
  • Quick-Dates. Wenn Sie sich heute langweilen, können Sie die Funktion von Quick-Dates benutzen. Es ist egal, ob Sie einfach Zeit mit einem neuen Partner verbringen oder eine spannende thematische Veranstaltung besuchen möchten, hier finden Sie alle diese Dinge in dieser Funktion.
  • Marktplatz. Hier können Sie verschiedene Dinge zum Thema verkaufen: Schuhe, Kleidung, Toys, Kosmetika und andere Dinge werden auf dem Marktplatz verkauft. Es ist dabei auch möglich, Fotos der Waren einzustellen, damit sich die Mitglieder anschauen können, was Sie überhaupt verkaufen.
  • Wer-macht-was. Dank dieser Funktion können Sie mitteilen, womit Sie sich gerade beschäftigen. Schreiben Sie einfach den entsprechenden Status und beginnen Sie ein ungezwungenes Gespräch mit anderen Mitgliedern!
Travesta im Test

Datenschutz und Informationssicherheit

Auf der Webseite können Ihnen keine Profile angezeigt werden, wenn Sie nicht selbst als Mitglied registriert sind. Dies gibt Ihnen ein grundlegendes Maß an Privatsphäre. Da es keine Möglichkeit gibt, Ihre Fotos auf Travesta zu verstecken, kann Sie jeder sehen.

Normalerweise können Sie eine Reihe von Fotos in Ihr Profil hochladen. Die Webseite bietet die Möglichkeit, persönliche Fotos hinzuzufügen und nur den Nutzern Zugang zu gewähren, die Sie genehmigen. Einige Dating-Seiten bieten eine Panik-Taste, mit der Benutzer sofort zu einer anderen Webseite weitergeleitet werden können. Diese Funktion ist bei Travesta leider nicht verfügbar, was ein wesentlicher Nachteil des Portals ist.

Alle Daten auf der Webseite werden über eine SSL-Verschlüsselung geschützt, sodass es technisch unmöglich ist, dass Dritten ein Zugriff auf Ihre Nachrichten und privaten Informationen ermöglicht wird.

Bevor Sie Ihr Konto auf diesem Portal verwenden können, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Zusätzlich müssen alle Bilder von einem Moderator genehmigt werden, bevor sie auf der Webseite sichtbar sind. Dadurch wird verhindert, dass Fotos hochgeladen werden, die eindeutig nicht vom Mitglied stammen.

Ist Travesta gesetzlich?

Im Großen und Ganzen kann man Travesta als eine seriöse und sichere Webseite bezeichnen. Alle persönlichen Daten sind geschützt und die Seite verfügt über eine strenge Moderation, um ihre Kunden vor dem Betrug und anderen böswilligen Aktivitäten zu schützen. Zusätzlich kümmert sich diese Seite um Jugendschutz und ergreift notwendige Maßnahmen, damit Minderjährige keinen Zugang zu expliziten Inhalten haben.

Auf Travesta treffen sich täglich Hunderte von Menschen, die Interesse für Crossdressing und Transsexualität haben. Das ist eine gute Seite, um Spaß zu haben und Gleichgesinnte zu finden.

Travesta im Test

Teilnahme und Kosten

Diese Webseite bietet die Möglichkeit bezahlter Add-Ons. Diese benötigen sie jedoch nicht, um die grundlegenden Funktionen der Seite zu verwenden, wie zum Beispiel Messaging. Es gibt auch keine Test-Mitgliedschaften.

Wenn Sie das Premium-Konto kaufen möchten, berücksichtigen Sie folgende Gebühren:

  • 6 Wochen kosten 9,00 Euro;
  • 5 Monate kosten 25,00 Euro;
  • 12 Monate kosten 49,00 Euro;
  • 24 Monate kosten 89,00 Euro.

Die Gebühren für diesen Account können Sie mit Kreditkarten, per Überweisung oder mit Bargeld bezahlen. Im Vergleich zu vielen anderen Dating-Seiten sind die Gebühren für ein Premium-Konto auf Travesta relativ gering. Auf dieser Seite gibt es auch keine Coin-Systeme.

Kostenlose Teilnahme

Die meisten Funktionen von Travesta sind kostenlos, wie zum Beispiel:

  • Anmeldung
  • Andere Nutzer suchen
  • Andere Mitglieder kontaktieren
  • Fotos hochladen
  • Community-Bereiche verwenden

Kostenpflichtige Teilnahme

Wenn Sie ein Besitzer des Premium-Kontos sind, stehen Ihnen auch die folgenden Dienste zur Verfügung:

  • Erweiterte Suchfunktionen
  • Zugang zu expliziten Inhalten (erotische Galerien)
Travesta im Test

Design der Webseite und Funktionalität

Das Design der Webseite Travesta ist einfach, hell und ansprechend. Obwohl es etwas veraltet aussieht, da es seit mehreren Jahren nicht aktualisiert wurde, enthält es keine störenden Fenster oder Informationen. Alle Funktionen sind leicht zu finden und es ist nicht schwer, sich auf der Seite zu navigieren.

Mobile App

Leider verfügt Travesta über keine getrennten Applikationen, die auf iOS- oder Android-Geräten funktionieren. Die Lösung für diejenigen, die die Seite unterwegs verwenden möchten, ist die mobile Version der Seite. Travesta hat ein mobilfreundliches Design, sodass Sie seine Funktionen auf mobilen Geräten leicht benutzen können.

Kontaktinformationen

  • Unternehmen: deeLINE GmbH
  • Adresse: Tannenweg 12, D-35759 Driedorf, Deutschland
  • Telefon: +492775577845
  • Email: [email protected]
Travesta im Test

Fazit

Travesta.de ist ein relativ großes Portal für Menschen aller Genderidentitäten und Sexualitäten. Auf dieser Seite werden vor allem Themen besprochen, die mit sexuellen Orientierungen, Gender und sexuellen Praktiken verbunden sind. Außerdem werden dort häufig seriöse gesellschaftliche Probleme diskutiert. Der Community-Bereich ist riesig und vielfältig. Auf dieser Seite ist jeder willkommen, unabhängig von seinen sexuellen Präferenzen. Für die Community dieser Webseite ist eine freundliche Atmosphäre kennzeichnend. Viele Nutzer haben ähnliche Erfahrungen gemacht, was schon ein Grund für Verbindung mit anderen Mitgliedern ist.

Obwohl der Dating-Aspekt auf dieser Seite nicht im Mittelpunkt steht, können Sie dort doch einen Partner finden. Die Chance erhöht sich, wenn Sie die zusätzlichen Funktionen der Seite benutzen.

Travesta im Test

FAQ

  • Wer sind Benutzer von Travesta?

Travesta ist eine Webseite, die vor allem auf Transsexuelle, Crossdresser, Shemales und Sonstige konzentriert. Aber diese Seite kann jeder Besucher nutzen, der sich für Fragen der Genderidentität und sexuellen Orientierung interessiert.

  • Ist Travesta eine Dating-Seite?

Ursprünglich ist Travesta keine Dating-Seite, sondern eine Webseite, wo man leicht Gleichgesinnte finden kann. Dennoch ist es möglich, dort auch Partner zu finden. Dazu stehen den Mitgliedern zusätzliche Funktionen zur Verfügung.

  • Ist es ein sicheres Portal?

Alle persönlichen Daten der Nutzer werden durch SSL-Verschlüsselung geschützt, damit keine dritten Personen den Zugang zu persönlichen Informationen der Mitglieder haben.

TOP Dating Websites
Blendr
9.6/10
Blendr
GUT FÜR Leute treffen, um zu plaudern und zu flirten.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
Cadalo
9.7/10
Cadalo
GUT FÜR Die Begegnung mit Menschen für sinnliche und aufregende Dates.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
DBNA.com
9.2/10
DBNA.com
GUT FÜR lernen Sie Ihre nächste Eroberung mit einer innovativen Methode kennen
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.2 von 5
SUCCESS RATE 4.2 von 5
G33kdating Test
9.3/10
G33kdating Test
GUT FÜR Trifft Menschen, die Anime und Videospiele lieben.
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5
MenNation
9.1/10
MenNation
GUT FÜR Schwule Männer für intime Begegnungen
UNTERSTUTZUNGSPREIS 4.8 von 5
SUCCESS RATE 4.3 von 5